Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB) RSS-Feed

 

Meldungen

Asbestverdacht in Hamburger Schulsporthallen. Stand und weiteres Vorgehen

In Hamburg sind aktuell (Freitag, 4. September, 16 Uhr) an 125 Schulstandorten insgesamt 130 Schulsporthallen wegen des Verdachts einer möglichen Asbestbelastung durch defekte Heizungsanlagen vorsorglich geschlossen ([s. Anhang(PDF)](http://bildungsklick.de/datei-archiv/50770/hh_bsb04aliste.pdf)). mehr

04.09.2009 Pressemeldung Schule

Asbest in Hamburger Schulsporthallen: Keine Entwarnung

Nach dem Asbestfund in einer Hamburger Schulsporthalle und der vorsorglichen Schließung von inzwischen 123 weiteren Hallen gibt es entgegen anders lautender Presseberichten keine Entwarnung. mehr

04.09.2009 Pressemeldung Schule

Start ins neue Schuljahr: Wichtige Neuerungen und weitere Schritte zur Schulreform

Schulsenatorin Christa Goetsch hat heute einen Ausblick auf das Schuljahr 2009/10 und anstehende Änderungen gegeben. Im Mittelpunkt standen dabei die Einführung der Profiloberstufe, der Ausbau der Ganztagsschulen, die Verstetigung der Qualitätsentwicklung und die Schulreform. mehr

25.08.2009 Pressemeldung Schule

Qualitätssiegel für vier beruflichen Schulen

Vier Einzelhandelsschulen sind für ihr erfolgreiches Qualitätsmanagement von der Tübinger Firma MTO mit dem "QZS-Qualitätssiegel" ausgezeichnet worden. Die systematische Einführung eines Qualitätsmanagements an allen beruflichen Schulen gilt als richtungweisend in Hamburg. mehr

19.07.2009 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Erster Hamburger Bildungsbericht veröffentlicht

Der heute veröffentlichte erste Hamburger Bildungsbericht, erstellt vom Institut für Bildungsmonitoring der Behörde für Schule und Berufsbildung, gibt zum ersten Mal einen umfassenden Überblick über Bedingungen und Ergebnisse des hamburgischen Bildungswesens. Auf der Grundlage von Indikatoren geben die Autorinnen und Autoren einen Überblick über Strukturen des Hamburger Bildungssystems und analysieren Rahmenbedingungen, Angebote und ihre Nutzung sowie Ergebnisse in unterschiedlichen Bildungsbereichen. mehr

14.07.2009 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Hamburger Ausbildungsreport 2009

Mit einem Ausbildungsreport 2009 hat die Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB) erstmals seit 2001 wieder einen Überblick über Ausbildung und Arbeitsmarktchancen Jugendlicher in Hamburg vorgelegt. "Wir liegen im Berichtsjahr 2008 beim Zuwachs von Ausbildungsverträgen zwar bundesweit vorne, müssen aber die Berufschancen benachteiligter Jugendlicher weiterhin verbessern", sagte Bildungssenatorin Christa Goetsch. Daher entwickele die BSB mit dem Hamburger Institut für Berufliche Bildung eine Neuausrichtung des Übergangssystems Schule–Beruf als Teil der Schulreform. Die Behörde folgte dem Ersuchen der Bürgerschaft nach einem jährlichen Ausbildungsreport über bildungspolitische Themen, die Entwicklungen auf dem Ausbildungsmarkt und die Anstrengungen zur Verbesserung der Ausbildungssituation. mehr

13.07.2009 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung, Schule

Entwurf für Schulentwicklungsplan vorgestellt

Die Senatorin für Schule und Berufsbildung Christa Goetsch hat heute den Entwurf für einen Schulentwicklungsplan 2010 – 2017 vorgestellt, der auf Basis der Empfehlungen der Schulentwicklungskonferenzen erarbeitet wurde. Damit wird nach dem Schulgesetz und den Rahmenkonzepten eine weitere Grundlage für die geplante Schulreform vorgelegt. Der Entwurf ist unter [www.schulreform.hamburg.de](http://www.schulreform.hamburg.de) vollständig im Netz veröffentlicht. mehr

09.07.2009 Pressemeldung Schule

Wie geht es weiter mit der Schulentwicklungsplanung?

In Ihrem neunten Schulbrief hat Senatorin Christa Goetsch die Hamburger Schulen darüber informiert, wie das weitere Verfahren zur Fertigstellung eines Schulentwicklungsplans für die Jahre 2010-2017 aussieht. Ein Entwurf für den Schulentwicklungsplan wird morgen öffentlich vorgestellt und ab Mittag im Internet veröffentlicht werden ([www.schulreform.hamburg.de](http://www.schulreform.hamburg.de)). Der Schulentwicklungsplan wird nach Stellungnahmen der schulischen Gremien, der Kreiselternräte, der Kreisschülerräte und der Bezirksversammlungen voraussichtlich im November dieses Jahres beschlossen werden. mehr

08.07.2009 Pressemeldung Schule

Deputationsentscheidung zur Schulorganisation zum Schuljahresbeginn 2009/2010

In der gestrigen Sitzung der Deputation wurden wie jedes Jahr um diese Zeit die Maßnahmen zur Schulorganisation des kommenden Schuljahrs beschlossen. Dabei geht es um die Errichtung, Schließung, Zusammenlegung, Umwandlung, Teilung und Verlegung von Schulen sowie darum, wo Eingangsklassen für die verschiedenen Schulformen eingerichtet werden. Außerdem wird über Ausnahmen von der vorgeschriebenen Mindestzügigkeit beschlossen. Wird die Mindestzügigkeit in den Eingangsklassen in zwei aufeinander folgenden Schuljahren nicht erreicht, so werden nach dem Hamburger Schulgesetz in der Regel an der betreffenden Schule im darauf folgenden Jahr keine Eingangsklassen mehr eingerichtet. mehr

02.07.2009 Pressemeldung Schule

23 Starterschulen für längeres gemeinsames Lernen

Zum Schuljahr 2010/11 werden 22 Hamburger Grundschulen und das Bildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte – also insgesamt 23 Schulen - gleichzeitig mit der vierten und der fünften Jahrgangsstufe als Primarschule starten. Das hat die Behörde für Schule und Berufsbildung heute nach Prüfung der Anträge der Schulen entschieden. Alle anderen Primarschulen starten im gleichen Jahr allein mit der Klasse vier. mehr

01.07.2009 Pressemeldung Schule