Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB) RSS-Feed

 

Meldungen

Hamburg

Schulbehörde stellt Bildungsbericht 2014 vor

Die Reformen der letzten Jahre und die deutlich gestiegenen Investitionen in den Bereichen Kindertagesbetreuung und Schule haben die Bildungsbeteiligung von Kindern und Jugendlichen in Hamburg deutlich verbessert. Mehr Kinder und Jugendliche besuchen Krippen, Kindertagesstätten, Ganztagsschulen und die Oberstufen der allgemeinen Schulen. Insbesondere Kinder aus sozial benachteiligten Stadtteilen profitieren von dieser Entwicklung. Dennoch erreichen sie eine unterdurchschnittliche Bildungsbeteiligung und unterdurchschnittliche schulische Ergebnisse. Das sind zentrale Ergebnisse des dritten Hamburger Bildungsberichts, den die Schulbehörde jetzt vorgelegt hat. mehr

12.11.2014 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Hamburg

Schulfrühstück an über 30 Schulen

Seit 2012 organisiert der Verein brotZeit der Schauspielerin Uschi Glas an Hamburger Schulen in sozial benachteiligten Stadtteilen ein täglich Schulfrühstück. Bis heute haben 21 Schulen das Angebot angenommen. Wegen der außergewöhnlichen positiven Wirkungen des Projekts vereinbarten die Schulbehörde, der Verein brotZeit und die Stiftung Kinderjahre jetzt eine erneute Ausweitung um bis zu zehn auf insgesamt 31 Schulen. mehr

10.11.2014 Pressemeldung Schule

Hamburg

Schulsenator bilanziert Qualitätsverbesserungen für den Unterricht

Der Senat hat seit 2011 zahlreiche Maßnahmen zur Verbesserung der Schul- und Unterrichtsqualität eingeleitet. Schulsenator Ties Rabe stellte jetzt eine entsprechende Senatsdrucksache vor: "Wir haben die Personalausstattung der Schulen auf einen Rekordwert gesteigert und investieren dafür in diesem Jahr rund 160 Millionen Euro mehr als 2011. Damit finanzieren wir gegenüber 2011 1.400 zusätzliche Pädagogen, bis zu rund 800 zusätzliche Schulbegleitungen und rund 70 Millionen Euro mehr für bessere Ganztagsangebote. Gleichzeitig hat der Senat zahlreiche Maßnahmen zur Verbesserung des Unterrichts eingeleitet: Gemeinsam mit den Schulen schauen wir heute viel genauer auf den Unterricht und die Unterrichtsergebnisse und entwickeln daraus zielgenau Verbesserungen. Zudem hat der Senat mehrere Maßnahmen entwickelt, um Lehrkräfte bei der Unterrichtsverbesserung direkt zu unterstützen." mehr

04.11.2014 Pressemeldung Schule

Hamburg

Offensive zur Verbesserung von Mathematik und Deutsch an Stadtteilschulen

Schulsenator Ties Rabe will den Mathematik- und Deutschunterricht an den Stadtteilschulen verbessern. Die "KESS-13"-Lernstandsstudie hatte gezeigt, dass eine größere Zahl Hamburger Schülerinnen und Schülern insbesondere in der Mittelstufe der Stadtteilschulen in Mathematik besondere Schwächen aufweist. mehr

29.10.2014 Pressemeldung Schule

Hamburg

Ganztagsangebote: Positive Zwischenbilanz

In den letzten drei Jahren sind 150 Hamburger Grundschulen zu Ganztagsschulen erweitert worden, im laufenden Schuljahr nehmen rund 44.000 (75%) der Grundschüler kostenlos am Ganztag teil. Eine Arbeitsgruppe aus Experten von Schulbehörde, Sozialbehörde und Vertretern der Kinder- und Jugendhilfe hat in den letzten Monaten 124 neue Ganztagsgrundschulen besucht, einen Einblick in die Angebote erhalten und mit Elternvertretern, Lehrkräften und Erziehern gesprochen. mehr

30.09.2014 Pressemeldung Schule

Hamburg

Ausbildungsreport 2013/14: Ausbildungssituation in Hamburg stabil

Die Ausbildungssituation in Hamburg war im vergangenen Jahr auf hohem Niveau stabil. Das belegt der neue Ausbildungsreport 2013/14, den Schulsenator Ties Rabe der Öffentlichkeit vorstellte. mehr

16.09.2014 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Hamburg

Neues Zentralabitur mit 2,45 bestanden

Hamburgs Schülerinnen und Schüler haben 2014 erstmals in fast allen Fächern ein Zentralabitur geschrieben. In Deutsch, Mathematik und Englisch wurden zudem Abituraufgaben eingesetzt, die gleichzeitig in fünf anderen Bundesländern verwendet wurden. mehr

03.09.2014 Pressemeldung Schule

Hamburg

Abitur-Premiere an vier Stadtteilschulen

Wie bereits im vergangenen Jahr besuchte Ties Rabe die Feiern derjenigen Stadtteilschulen, an denen erstmals Abiturzeugnisse vergeben wurden. In Oldenfelde, Altrahlstedt, Lurup und Odorf freuten sich insgesamt 100 Abiturientinnen und Abiturienten über ihr Abschlusszeugnis und die Glückwünsche des Senators. mehr

10.07.2014 Pressemeldung Schule

Hamburg

Erste Abiturienten an Berufsoberschule

Seit dem Schuljahr 2012/13 führt die Berufsoberschule Schülerinnen und Schüler mit einem mittleren Schulabschluss, die sich nach ihrer abgeschlossenen Berufsausbildung über ein Studium beruflich weiterentwickeln wollen, nach Jahrgangsstufe 12 zur Fachhochschulreife sowie nach Jahrgangsstufe 13 zur Hochschulreife. Bereits im Sommer 2013 absolvierten 76 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12 erfolgreich die BOS mit Fachhochschulreife. Heute erhielten die ersten 75 Absolventinnen und Absolventen der Jahrgangsstufe 13 ihre Abiturzeugnisse (davon 64 allgemeine Hochschulreife, 11 fachgebundene Hochschulreife). mehr

08.07.2014 Pressemeldung Schule

Wettbewerb

MINT-Schule Hamburg: Wer holt den Titel?

MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik – Schulfächer, die als Grundlage zahlreicher Berufsbilder von großer Bedeutung sind. Doch woran erkennen Schüler, Eltern und Unternehmen, welche Schule in Hamburg beim Thema MINT die Nase vorn hat? Für Orientierung sorgt künftig die Auszeichnung "MINT-Schule Hamburg" – und ein entsprechendes Schild am Schuleingang. mehr

08.07.2014 Pressemeldung Schule