Bremen Senatorin für Wissenschaft und Häfen RSS-Feed

Meldungen

Bremen

Bildungssenatorin Renate Jürgens-Pieper will ganztägiges Lernen in der Grundschule verbessern

Die Vorgeschichte: Seit Beginn des Schuljahres 2003/2004 wurden in der Stadtgemeinde Bremen 18 gebundene Ganztagsgrundschulen eingerichtet, in denen alle Schülerinnen und Schüler verpflichtend bis 16 Uhr an den schulischen Angeboten teilnehmen und ein Mittagessen erhalten. Weil der Bedarf nach einem Angebot über 13 Uhr hinaus in hohem Maße vorhanden war, sind an weiteren 27 Schulen pädagogische Mittagstische mit Hausaufgabenbetreuung und AG-Angeboten eingerichtet worden. Dies geschah zumeist in der Regie der Eltern, unterstützt mit Mitteln aus dem Ressort Soziales. Immer wieder wurde der Wunsch laut, das Bildungsressort möge die Verantwortung für diese pädagogischen Mittagstische übernehmen. mehr

11.01.2012 Pressemeldung Schule

Bremen

Anmeldungen zur Grundschule im Januar 2012

Im Zeitraum vom 9. bis 27. Januar 2012 finden in den Bremer Grundschulen die Schulanmeldungen für das neue Schuljahr 2012/2013 statt. mehr

20.12.2011 Pressemeldung Schule

„Qualitätspakt Lehre

Universität Bremen und Hochschule für Künste Bremen sind im "Qualitätspakt Lehre" erfolgreich

Die Universität Bremen und die Bremer Hochschule für Künste werden vom "Qualitätspakt Lehre", einem gemeinsamen Programm des Bundes und der Länder, mit insgesamt 9,74 Millionen Euro bis zum Jahr 2016 gefördert. Die Entscheidung fiel in der zweiten Antragsrunde, in der zwischen 135 Anträgen entschieden wurde, 90 Prozent aller deutschen Hochschulen haben sich mit Anträgen zur Verbesserung der Lehrqualität und der Betreuung der Studierenden beteiligt. mehr

13.12.2011 Pressemeldung

Bremen

Offene Ganztagsschulen bieten Mittagessen, mehr Lernzeit und auch Betreuung an

Die Entscheidung, welche Grundschulen in der Stadtgemeinde Bremen offene Ganztagsschulen werden, wird die Deputation für Bildung erst in ihrer Januarsitzung treffen. Das teilt Bildungssenatorin Renate Jürgens-Pieper mit. mehr

13.12.2011 Pressemeldung Schule

Bremen

Renate Jürgens-Pieper zur Kritik des Bremer Bündnisses für Bildung

Das Bremer Bündnis für Bildung hat anlässlich der heutigen Demonstration folgende Kritikpunkte hervorgehoben. Diese bedürfen der Richtigstellung und Ergänzung: mehr

15.11.2011 Pressemeldung Schule

Bremen

Jugendliche in Jugendfreizeiteinrichtungen werden zu Alkohol-Checkern ausgebildet

Das Landesinstitut für Schule bietet jetzt in Jugendfreizeiteinrichtungen eine Ausbildung zum jugendlichen "Alkohol-Checker" an. mehr

31.10.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bremen

Mit zusätzlichen Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeitern wird Förderung in Bremer Schulen verbessert

Im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes der Bundesregierung hat der Bund eine bis 2013 befristete Zusage für Schulsozialarbeit gegeben. Der Senat hat in einem ersten Schritt im April dieses Jahres bereits einen grundsätzlichen Beschluss zur Umsetzung des Bildungs- und Teilhabepaketes gefasst. Nun sollen im zweiten Schritt insgesamt 50 befristete Stellen für die Schulsozialarbeit im Umfang von 2,4 Millionen Euro geschaffen werden. mehr

26.10.2011 Pressemeldung Schule

Bremer Freimarkt

Auch auf dem Bremer Freimarkt gilt: Alkohol? Kenn dein Limit!

Junge Leute, sogenannte "Peers" von der Aktion "Alkohol? Kenn dein Limit" sind am kommenden Wochenende wieder auf dem Bremer Freimarkt unterwegs. mehr

20.10.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bremen

Zuweisungspraxis für die Gymnasiale Oberstufe wird neu geregelt

Nach der Überziehung des Halbjahresbudgets im Sommer, gegen die vor Beginn des laufenden Schuljahres Sofortmaßnahmen ergriffen werden mussten, legt die Bildungsbehörde jetzt langfristige Regelungen vor, die für die Schulen tragfähig sind und Planungssicherheit ermöglichen. Die Zuweisungspraxis für die Gymnasiale Oberstufe wird neu geregelt. mehr

12.10.2011 Pressemeldung Schule

Bremen

Zuweisungspraxis für die Gymnasiale Oberstufe wird neu geregelt

Nach der Überziehung des Halbjahresbudgets im Sommer, gegen die vor Beginn des laufenden Schuljahres Sofortmaßnahmen ergriffen werden mussten, legt die Bildungsbehörde jetzt langfristige Regelungen vor, die für die Schulen tragfähig sind und Planungssicherheit ermöglichen. Die Zuweisungspraxis für die Gymnasiale Oberstufe wird neu geregelt. mehr

11.10.2011 Pressemeldung Schule