Bremen Senatorin für Wissenschaft und Häfen RSS-Feed

Meldungen

Couragierte Schüler an Wilhelm-Kaisen-Schule ausgezeichnet

Vier Schüler der 9. und 10. Klasse der Wilhelm-Kaisen-Schule in der Neustadt wurden heute (06.12.2007) von Schulleiterin Susanne Draheim für ihr couragiertes Verhalten ausgezeichnet. Bei einer Gewalttat an der Schule Ende November waren die Schüler beherzt eingeschritten und hatten sich anschließend um das Opfer gekümmert. mehr

06.12.2007 Pressemeldung Schule

Bremer Hochschulen bewerben sich um Förderung von Professorinnen

Die Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung (BLK) hat in ihrer jüngsten Sitzung ein gemeinsames Professorinnenprogramm vereinbart. Danach können Professuren, für die Frauen berufen werden, mit bis zu 150 000 Euro pro Jahr gefördert werden. Das betrifft sowohl die Besoldung als auch die Ausstattung des Lehrstuhls mit Personal und Sachmitteln. Die Förderung muss je zur Hälfte von Bund und Land getragen werden. mehr

05.12.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

PISA-Untersuchung stellt positiven Trend bei Naturwissenschaften fest

Die jüngsten Ergebnisse des weltweit größten Schulleistungsvergleichs PISA bescheinigen den 15-jährigen Schülerinnen und Schülern in Deutschland eine signifikante Verbesserung ihrer naturwissenschaftlichen Kompetenz, sie belegten den 8. Rang von 30 teilnehmenden OECD-Staaten. "Dies ist eine kontinuierliche Verbesserung seit der ersten Untersuchung 2000", sagte Bremens Senatorin für Bildung und Wissenschaft, Renate Jürgens Pieper. Sie wies darauf hin, dass Deutschland beim ersten PISA-Test im Jahr 2000 in den Naturwissenschaften noch Platz 20 belegt habe. mehr

05.12.2007 Pressemeldung Schule

Deputation für Bildung tagt bei der Senatorin für Bildung und Wissenschaft

Die Deputation für Bildung kommt am Donnerstag, 6. Dezember, ab 15.15 Uhr im Sitzungssaal 120 im Haus der Senatorin für Bildung und Wissenschaft, Rembertiring 8-12, zusammen. Die Sitzung wird von Bildungssenatorin Renate Jürgens-Pieper geleitet und ist öffentlich. mehr

04.12.2007 Pressemeldung Schule

Deutschland schneidet in Internationaler Grundschul-Leseuntersuchung IGLU 2006 positiv ab

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die Kultusministerkonferenz der Länder haben am heutigen Mittwoch (28.11.2007) die Ergebnisse der Internationalen Grundschul-Leseuntersuchung IGLU 2006 veröffentlicht. Danach sind in keinem Land der Europäischen Union die Leseleistungen signifikant höher als bei den deutschen Viertklässlerinnen und Viertklässlern. Auch im OECD-Vergleich liegt Deutschland (548 P.) über dem internationalen Mittelwert (506 P.). mehr

28.11.2007 Pressemeldung Schule

Senatorin für Bildung und Wissenschaft will wieder Altersteilzeit für beamtete Lehrkräfte einführen

Die Senatorin für Bildung und Wissenschaft, Renate Jürgens-Pieper, will die Altersteilzeitregelung für beamtete Lehrkräfte der öffentlichen Schulen in Bremen und Bremerhaven erneuern. Sie folgte damit einer Anregung des Personalrats Schulen. In Verhandlungen mit der Senatorin für Finanzen konnte jetzt ein Kompromiss erreicht werden, der die Inanspruchnahme von Altersteilzeit für beamtete Lehrkräfte nach dreijähriger Pause wieder ermöglicht. mehr

22.11.2007 Pressemeldung Schule

Ein neues Leibniz-Institut für Bremen

Die Bund-Länder Kommission hat in ihrer heutigen Sitzung (19.11.2007) entschieden, das Bremer Zentrum für Marine Tropenökologie (ZMT) in die Bund-Länder Finanzierung der Wissensgemeinschaft Gottfried Wilhelm Leibniz (WGL) aufzunehmen. Der Haushaltsausschuss des Bundes wird bis zum Förderbeginn 1. Januar 2009 noch zustimmen. Das ZMT ist bereits seit Mai 2006 assoziiertes Mitglied der WGL und wartet seitdem auf die Aufnahme. Für ein angehendes Leibniz-Institut stellt dies eine kurze Wartezeit dar, da Forschungseinrichtungen normalerweise erst dann nachrücken können, wenn andere aus der Förderung herausfallen. mehr

19.11.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Positive Entwicklung bei den Studierenden- und Studienanfängerzahlen an den Hochschulen des Landes Bremen zum WS 2007/2008

Nach den ersten vorläufigen Meldungen der Hochschulverwaltungen, haben sich die Zahlen der Studierenden sowie der Studienanfänger und Studienanfängerinnen zum Beginn des Wintersemesters 2007/2008 an den Hochschulen des Landes Bremen gegenüber dem Vor-jahr positiv entwickelt. Die Zahl der insgesamt Eingeschriebenen (ohne Beurlaubte, Gast- und Nebenhörer) erhöhte sich um 1 598 (+ 5,2 %) auf 32 449 Studierende, bei den Studentinnen gab es einen stärkeren Zuwachs um 919 (+ 6,3 %) auf 15 568. mehr

19.11.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Mathematik-Olympiade mit neuem Beteiligungsrekord

Mehr als 800 Teilnehmer sind für die erste Bremer Runde der Mathematik-Olympiade angemeldet. Das ist neuer Rekord in den 12 Jahren, in denen sich Bremen an diesem Wettbewerb beteiligt. Am 16.November wird es ernst. Für die 400 Grundschüler aus den Klassen 3 und 4 wird alles an ihrer Schule selbst geregelt. 17 Grundschulen beteiligen sich, auch das ist ein neuer Rekord. In einer Doppelstunde können die jungen Matheasse 5 knifflige Aufgaben durch systematisches Probieren, Rechnen und Knobeln lösen. mehr

15.11.2007 Pressemeldung Schule

Staatsrat Carl Othmer empfängt Delegation aus dem Orient

Carl Othmer, Staatsrat bei der Senatorin für Bildung und Wissenschaft, empfing heute (Mo. 12.11.2007) eine Bildungsdelegation aus dem Orient in der Behörde am Rembertiring. Die drei Vertreter des omanischen Ministry of Manpower (Arbeitsministerium) und die Direktoren der vier omanischen Berufsbildungszentren möchten vor Ort tiefere Einblicke in das deutsche Berufsbildungssystem gewinnen und die Zusammenarbeit mit den deutschen Bildungsexpertinnen und -experten intensivieren. mehr

12.11.2007 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung