Bremen Senatorin für Wissenschaft und Häfen RSS-Feed

Meldungen

"Ökonomische Bildung Online – Wirtschaft in die Schule!"

Bremen beteiligt sich seit 2003 – unterstützt durch die bremische Wirtschaft – an dem länderübergreifenden Projekt "Ökonomische Bildung Online – Wirtschaft in die Schule!" und nutzt das für Lehrkräfte entwickelte Qualifizierungsangebot in der Lehrerfortbildung am Landesinstitut für Schule. mehr

17.06.2005 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Übergabe der Klasse(n)-Kisten: Deutsche Telekom Stiftung unterstützt naturwissenschaftlichen Unterricht an Grundschulen mit Experimentiersets

An der Grundschule am Ellenerbrokweg hat heute der Geschäftsführer der Deutschen Telekom Stiftung, Dr. Ekkehard Winter, an Bildungssenator Willi Lemke die so genannte „Klasse(n)kisten“ überreicht, die der Förderung des naturwissenschaftlichen Lernens an Bremer Grundschulen dienen sollen. mehr

15.06.2005 Pressemeldung Schule

"Wenn Musik Schule macht...": Konzert der Musikprofilschulen in der Glocke

Schon seit einigen Wochen fiebern rund 450 Schülerinnen und Schüler in zehn Bremer Schulen einem ganz besonderen Konzertereignis entgegen – einem gemeinsamen "Konzert der Musikprofilschulen" am 23. Juni 2005 um 18.00 Uhr im Großen Saal der Glocke. mehr

15.06.2005 Pressemeldung Schule

Lemke: Nicht die Schulen entscheiden über religiöse Symbole

"Die Regelungen über religiöse Symbole sind für mich eindeutig." Das erklärte Bildungssenator Willi Lemke zu dem jetzt von den Fraktionsvorsitzenden von SPD und CDU geeinigten Entwurf. Damit tritt der Senator in der Öffentlichkeit diskutierten Interpretationen, nach denen in den Schulen selbst über das Tragen religiöser Symbole entschieden werden soll, entgegen: "Das ist nicht der Fall." Der Senator verweist auf den entsprechenden Text des Gesetzentwurfes, der es nicht den Schulen überlässt, ob religiöse Symbole getragen werden können. mehr

13.06.2005 Pressemeldung Schule

START-Stipendiaten aus ganz Deutschland treffen sich in Bremen

Am 17. und 18. Juni 2005 treffen sich in Bremen 126 Stipendiaten und sieben Alumni (Absolventen einer Hochschule) des Schülerstipendienprogramms START zu ihrem diesjährigen Jahrestreffen. Das Stipendienprogramm, das im Jahr 2002 mit nur 22 Stipendiaten in Hessen begann, hat damit in kurzer Zeit Karriere gemacht und wird jetzt auf insgesamt 14 Bundesländer ausgeweitet. mehr

13.06.2005 Pressemeldung Schule

Deputation behandelt Bildungshaushalte 2006/ 2007

Die Deputation für Bildung hat heute (09.06.2005) den Haushaltsplan für die Jahre 2006/2007 behandelt. mehr

09.06.2005 Pressemeldung Schule, Aus- und Weiterbildung

Geschäftsführer der Gesellschaft für Bildungsinfrastruktur im Amt

Seit dem 1. Juni ist Jürgen Mumdey Geschäftsführer der Gesellschaft für Bildungsinfrastruktur. Damit hat die Gesellschaft ihre Arbeit aufgenommen. Nach Angaben von Senator Lemke bei der Vorstellung des neuen Geschäftsführers soll mit der Gesellschaft eine effizientere Steuerung des Schulbetriebes erreicht werden. Zugleich soll sie die Grundlagen für eine größere Eigenständigkeit der Schulen schaffen. Dem neuen Geschäftsführer wünschte Lemke "für seine anspruchsvolle, aber auch spannende Aufgabe viel Erfolg". mehr

09.06.2005 Pressemeldung Schule

"Wissenschaft genießen" am Wissenschaftssonnabend auf dem Goetheplatz

Beim diesjährigen Bremer Wissenschaftssonnabend am 11. Juni, von 11.00 bis 18.00 Uhr, auf dem Goetheplatz können die Bürgerinnen und Bürger sowie Bremens Gäste erfahren, dass in der "City of Science" nicht nur die Naturwissenschaften und ihre technische Anwendungen blühen, sondern auch die Geistes- und Kulturwissenschaften aber auch die Sozialwissenschaften viel zu bieten haben. mehr

09.06.2005 Pressemeldung

Bulmahn und Lemke: "Ganztagsschulen liegen voll im Trend"

Bundesbildungsministerin Edelgard Bulmahn und Bremens Bildungssenator Willi Lemke haben am Donnerstag (26.05.2005) in Bremen die 2000. Ganztagsschule der Bundesförderung besucht. mehr

26.05.2005 Pressemeldung Schule

"Aha!"-Erlebnis: Fachjournalistik-Studiengang bringt "Stadt der Wissenschaft 2005" bundesweit ins Gespräch

Ein "Aha"-Erlebnis - und das in einer Auflagenhöhe von 1,6 Mio. Exemplaren. Dieses Erlebnis der besonderen Art hatten Prof. Dr. Barbara Witte und Friederike Stüven, beide vom Internationalen Studiengang Fachjournalistik der Hochschule Bremen. mehr

20.05.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung