Bremen Senatorin für Wissenschaft und Häfen RSS-Feed

Meldungen

7 Projekte aus Bremen zur "Lernstatt Demokratie 2005" nach Jena eingeladen

Die Ende letzten Jahres abgeschlossene Ausschreibung 2004 des Bundeswettbewerbs "Förderprogramm Demokratisch Handeln" legt beeindruckende Ergebnisse bürgerschaftlichen Handelns und erfolgreichen Lernens für die Demokratie vor. mehr

05.04.2005 Pressemeldung Schule, Aus- und Weiterbildung

Lemke: Ostercamps waren ein voller Erfolg

Die während der Osterferien erstmals durchgeführten Feriencamps zur Förderung von Schülerinnen und Schülern, deren Versetzung gefährdet ist, waren nach Angaben von Bildungssenator Lemke "ein voller Erfolg". mehr

05.04.2005 Pressemeldung Schule

Duales Studienangebot Informatik verknüpft Ausbildung und Studium

Die Universität und die Hochschule Bremen haben gemeinsam mit dem Schulzentrum Utbremen ein Drittmittelprojekt für ein „Ausbildungsintegriertes, hochschulübergreifendes duales Studienangebot Informatik“ entwickelt und bei der Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung (BLK) zur Förderung eingereicht. Dr. Rolf Möhlenbrock vom Senator für Bildung als Bremer BLK-Vertreter zeigte sich erfreut darüber, dass dieses Projekt gegen eine erhebliche Länderkonkurrenz im Modellversuchs-Programm „Weiterentwicklung dualer Studiengänge“ der BLK positioniert werden konnte. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung wird diesen Modellversuch mit nahezu 150.000 € fördern. mehr

31.03.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung

debitel unterstützt Förderzentren: 150 Computer für das Land Bremen

Im Rahmen einer Pressekonferenz in der Schule an der Bardowickstraße in Bremen übergab heute (Mi. 09.03.2005) Paul A. Stodden, Vorstandsvorsitzender der debitel AG, 150 PCs für Förderzentren im Land Bremen an Dr. Henning Scherf, Bürgermeister und Präsident des Senats der Freien Hansestadt Bremen, und an Willi Lemke, Senator für Bildung und Wissenschaft. Alle Förderzentren des Landes Bremen erhalten durch diese Spende eine multimediafähige Computerausstattung. 20 der gespendeten Rechner gehen an Schulen in Bremerhaven. mehr

09.03.2005 Pressemeldung Schule

Anwahlen: Zunahme der Meldungen für Gymnasien und Gesamtschulen

Bei den Schulanmeldungen für den Übergang in die 5. Klasse hat es in diesem Jahr eine Steigerung bei den gymnasialen Bildungsgängen und bei den Gesamtschulen gegenüber dem Vorjahr gegeben. mehr

09.03.2005 Pressemeldung Schule

Fachtag "Computer in Frauenhand"

Zeitnah zum Internationalen Frauentag findet am Mittwoch, den 9.3.2005, von 9 bis 16 Uhr zum dritten Mal der Fachtag "Computer in Frauenhand" statt. Alle Lehrerinnen der Bremer Schulen sind herzlich eingeladen, sich an diesem Tag umfassend über neue Medien und ihre Nutzung im Unterricht zu informieren. mehr

04.03.2005 Pressemeldung

Gymnasium Obervieland erzielt Spitzenpreis bei Bundeswettbewerb

Riesenjubel bei den Schülerinnen und Schülern im Soziologie-Leistungskurs (11. Jahrgang) am Gymnasium Obervieland, als sie erfuhren, dass sie gerade einen Spitzenpreis im Bundeswettbewerb "ProjektWerkstatt 2004" gewonnen hatten. Die Jury der Bundeszentrale für politische Bildung zeigte sich begeistert von dem Beitrag, den der Soziologiekurs aus Obervieland eingereicht hatte: "Die Schülerinnen und Schüler haben sich nicht nur viel Arbeit gemacht", so die Jury, "ihr Thema ´Öl: schwarzes Gold - schwarze Pest´ hat sie offensichtlich intensiv beschäftigt und zu kreativen Höchst­leistungen angeregt." Lohn der Anstrengung ist einer der begehrten Spitzenpreise: Der gesamte Kurs wird im Mai für eine Woche nach Berlin fahren und dort auch Regierungschef Gerhard Schröder im Kanzleramt begegnen. mehr

25.02.2005 Pressemeldung Schule

Deputation beschließt Neugründung eines Schulzentrums in Osterholz

Die Deputation für Bildung hat heute die Gründung einer neuen Schule in Osterholz am Standort Im Ellener Feld beschlossen. Diese Schule soll aus den Schulzentren Graubündener Straße und Ellener Feld hervorgehen, in deren 5. Klassen keine neuen Schülerinnen und Schüler mehr aufgenommen werden. Zum 31.07.2008 wird der Standort Graubündener Straße vom Senator für Bildung und Wissenschaft aufgegeben. mehr

17.02.2005 Pressemeldung Schule

Innovation in der Arbeits- und Berufsorientierung: "Schule im Lernort Betrieb"

In Bremen startet ein neues Projekt zur Berufsorientierung. Ganztagsschulen entwickeln gemeinsam mit Bremer Unternehmen und einer Berufsschule neue Lernangebote zur Arbeits- und Berufsorientierung. Das Landesinstitut für Schule hat dieses Projekt maßgeblich mit entwickelt und dafür Drittmittel des Bundes zur finanziellen Unterstützung der Projektarbeiten eingeworben. mehr

16.02.2005 Pressemeldung Schule

Schülerwettbewerb: B.E.G.IN at school

Businesspläne aufstellen, den Markt einschätzen, die eigene "Firma" positionieren: mit Schülerfirmen oder Planspielen trainieren Jugendliche wirtschaftliches Denken und unternehmerische Selbständigkeit. Der Wettbewerb "B.E.G.IN at school" will diese Projekte bekannter machen. "Uns interessiert, wie die Schüler Einblicke in das Wirtschaftsleben bekommen, wo Unternehmergeist weht", so Organisatorin Britta Düsterhoff vom Landesinstitut für Schule. mehr

28.01.2005 Pressemeldung Schule