Bremen Senatorin für Wissenschaft und Häfen RSS-Feed

Meldungen

"Ökonomische Bildung Online – Wirtschaft in die Schule!"

Bremen beteiligt sich seit 2003 – unterstützt durch die bremische Wirtschaft – an dem länderübergreifenden Projekt "Ökonomische Bildung Online – Wirtschaft in die Schule!" und nutzt das für Lehrkräfte entwickelte Qualifizierungsangebot in der Lehrerfortbildung am Landesinstitut für Schule. mehr

09.09.2004 Pressemeldung Schule, Aus- und Weiterbildung

Bildungsdeputation: Ganztagsschulen künftig in gebundener Form

Die Deputation für Bildung hat heute dem Konzept des Senators für Bildung und Wissenschaft zum Ausbau und zur Weiterentwicklung von Ganztagsschulen zugestimmt. mehr

02.09.2004 Pressemeldung

Berufsorientierungstournee "Fisch & mehr"

Was macht man als Fachkraft für Systemgastronomie? Welche Anforderungen werden an Lebensmitteltechniker gestellt? Wie unterscheidet sich die Ausbildung in einem Großbetrieb von der in einem mittelständischen Unternehmen? Diese und weitere Fragen werden bei der Berufsorientierungstournee "Fisch & mehr" beantwortet. mehr

26.08.2004 Pressemeldung

Grundschulexperten: Weitere Veränderungen sind notwendig

Zwanzig Schulexperten aus Baden-Württemberg, Berlin, Hamburg, Hessen und Nordrhein-Westfalen haben – jeweils als "Tandem" – in den Monaten Mai und Juni 2004 insgesamt 27 Bremer Grundschulen für jeweils zwei bis drei Tage besucht. Die Experten haben langjährige Erfahrungen als Lehrkräfte oder als Mitarbeiter in Versuchsschulen sowie in Schulleitung, Schulaufsicht, Schulentwicklung und Wissenschaft. mehr

25.08.2004 Pressemeldung Schule

Gesunder Start ins erste Schuljahr mit Bremer Großmarkt

Am Montag, dem 23. August 2004 erhalten über 5.000 Schulanfänger der öffentlichen Schulen in Bremen eine Frühstückdose mit gesundem Inhalt, Informationen für eine gesunde Ernährung und einen Stundenplan. mehr

18.08.2004 Pressemeldung Schule

"Krönender" Abschluss des Sommercamps im Waldau-Theater

Für drei Wochen führte der Senator für Bildung und Wissenschaft in Kooperation mit dem Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Berlin, und mit der Jacobs Foundation, Zürich, ein europaweit bisher einmaliges "Sommercamp" für Grundschüler durch. Kinder mit Defiziten in der deutschen Sprache, insbesondere Kinder mit Migrationshintergrund hatten während der Ferienzeit Gelegenheit, im Sommercamp ihre deutschen Sprachkenntnisse zu verbessern. Am Jacobs Sommer Camp nahmen ca. 150 Bremer Grundschulkinder aus 23 Bremer Schulen teil. mehr

13.08.2004 Pressemeldung Schule

Spielen und Lernen: Sommercamp für Bremer Grundschulkinder

Seit dem 19. Juli bis zum 6. August 2004 findet ein "Sommercamp" für Bremer Grundschüler statt, das vom Senator für Bildung und Wissenschaft in Kooperation mit dem Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Berlin, und mit der Jacobs Foundation, Zürich, veranstaltet wird. Senator Willi Lemke will mit dem Projekt erreichen, dass Kinder mit Defiziten in der deutschen Sprache, insbesondere Kinder mit Migrationshintergrund, während der Ferienzeit ihre deutschen Sprachkenntnisse verbessern. mehr

05.08.2004 Pressemeldung Schule

Hochschule Bremen schließt Kooperation mit Saudi-Arabien

In Anwesenheit von Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement und dem saudi-arabischen Finanzminister Ibrahim Al-Assaf haben am Dienstag, 20. Juli in Berlin Vertreter der Hochschule Bremen und der Industrie- und Wirtschaftskammer von Riad einen Kooperationsvertrag unterschrieben. Der Aufbau des ´Riyadh College of Business´ und damit verbunden der Austausch von Studenten und Lehrkräften ist das Ziel der neuen Zusammenarbeit. Das ´Memorandum of Understanding´ ist der Anfang einer Reihe von Vereinbarungen zwischen Saudi-Arabien und Deutschland. mehr

21.07.2004 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Unterstützung bei der Qualitätsentwicklung von Ganztagsschulen

Zur Entwicklung und Qualitätsverbesserung der Ganztagsschulen erhält das Land Bremen jetzt Unterstützung durch die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS). Die DKJS ist Träger von gemeinsamen Programmen und Projekten mit der öffentlichen Hand, Unternehmen und Stiftungen. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat die DKJS mit der Durchführung des Programms "Ideen für mehr! Ganztägig lernen." betraut, das das Ganztagsschul-Investitionsprogramm "Zukunft Bildung und Betreuung" der Bundesregierung als Begleitprogramm ergänzen soll. Bremen ist das erste Bundesland, das jetzt in dieses Begleitprogramm einbezogen wird. mehr

07.07.2004 Pressemeldung Schule

Landesausschuss für Weiterbildung zum Bildungsurlaub: Harmonisierung der gesetzlichen Bestimmungen in den norddeutschen Ländern

Die Chefs der Staats- und Senatskanzleien der fünf Norddeutschen Länder (Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern) haben bereits im Oktober 2003 unter Beteiligung der Sozialpartner eine übergreifende Arbeitsgruppe eingerichtet, deren Aufgabe die Erarbeitung einer Harmonisierung der einzelnen landesrechtlichen Regelungen zum Bildungsurlaub ist. Außerdem soll sie die Einrichtung lediglich einer Anerkennungsstelle (einer zentralen Anlaufstelle) für alle fünf Länder vorbereiten und umsetzen. mehr

28.06.2004 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung