Bremen Senatorin für Wissenschaft und Häfen RSS-Feed

Meldungen

Senator Lemke begrüßt die heutigen Beschlüsse des Senats zum Haus der Wissenschaft und zur Bildungsgesellschaft

Nach den heutigen Entscheidungen des Senats zum Haus der Wissenschaft und zur Bildungsgesellschaft zeigte sich der Senator für Bildung und Wissenschaft, Willi Lemke, sehr zufrieden. Insbesondere war er erleichtert darüber, dass der Senat nun grünes Licht für die Gründung einer Gesellschaft für Bildungsinfrastruktur gegeben hat. Lemke: "Damit haben wir endlich Klarheit über die weitere Finanzierung der Bildung. Wir werden mit den zusätzlichen Mitteln die Schulen in unserem Land weiter verbessern. Ich bin zuversichtlich, dass es uns gelingen wird, die notwendigen Effizienzgewinne zu erzielen. Wir werden diese Aufgabe in enger Abstimmung mit dem Senator für Finanzen und dem Rechnungshof vollziehen". mehr

22.06.2004 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Lemke hoch erfreut: KMK nominiert Bremen für die Mathematik-Oympiade 2009

Die Freie Hansestadt Bremen ist Deutschlands Kandidatin für die Internationale Mathematik-Olympiade (IMO) 2009. Das hat jetzt die Kultusministerkonferenz entschieden. Die Chancen für Bremen stehen sehr gut. Im internationalen IMO-Fahrplan ist das Jahr 2009 für Deutschland bereits "reserviert". Es ist vorgesehen, dass die endgültige Entscheidung im Juli auf der IMO 2004 in Athen/ Griechenland fällt. mehr

08.06.2004 Pressemeldung

Auftrag für weiteren Ausbau der Hochschule Bremerhaven vergeben

Seit längerem ist geplant, die Hochschule Bremerhaven auf dem neben der Karlsburg liegenden Grundstück des ehemaligen Stadtbades weiter auszubauen. Der Auftrag dazu wurde jetzt an einen Generalunternehmer vergeben. Vorgesehen sind in dem Neubau Büros, Seminarräume sowie Labor- und Sonderräume für die Studiengänge Betriebswirtschaftslehre, Lebensmittelwirtschaft, Medizintechnik und Räume für die studiengangsübergreifende, gemeinsame Nutzung (Hörsaal) sowie eine Bibliothek. mehr

03.06.2004 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Metro Group holt Prof. Dr. Peter Kruse ins Space Center zur Lehrerfortbildung

PISA-Schock, leere Staatskassen, demografischer Wandel, stetig steigende Qualitätsanforderungen an die Schulabgänger – all das stellt große Herausforderungen an das Management unserer zukünftigen Bildungslandschaft. In einer Veranstaltung der Metro Group – gemeinsam mit der Bremer Agentur Schule Wirtschaft, dem Landesinstitut für Schule, der Agentur für Arbeit, dem Einzelhandelsverband Nordsee sowie der Handelskammer Bremen - wird auf anschauliche Weise aufgezeigt, wie Veränderungsprozesse professionell gestaltet werden können. mehr

02.06.2004 Pressemeldung

"Berufswelt - Erweitertes Europa": Info-Veranstaltung in der Hochschule Bremen

In den neuen EU-Ländern arbeiten - eine Perspektive, die sich auch Studierende durchaus vorstellen können. Aber welche Anforderungen wird ein Arbeitgeber beispielsweise in Lettland, Polen, Slowenien, Tschechien, Malta oder Zypern an die jungen Leute stellen? Antworten auf diese und viele andere Fragen bekommen Studierende der Hochschule Bremen, genauer die Studierenden Wirtschafts-Studiengänge am Fachbereich 6 ("School of International Business") am 03. Juni 2004. In der Zeit von 13.00 bis 15.30 Uhr bietet das Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft e.V., kurz RKW, von 13.00 bis 15.30 Uhr eine Informations-Veranstaltung am Hochschul-Standort Werderstraße 73, Foyer des B-Gebäudes, an. mehr

01.06.2004 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Absolvent des Studienganges Medieninformatik Landessieger bei "Campusideen 04"

André Meyer, (Noch-)Student der Hochschule Bremen im Studiengang Medieninformatik, konnte das Thema seiner Diplomarbeit überaus erfolgreich platzieren: Er errang den ersten Preis beim "Campusideen 04"-Wettbewerb und ist somit Landessieger - ein Titel, der mit 2.000 Euro dotiert ist. mehr

25.05.2004 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Hochschule Bremen Gastgeber der Bundesdekane-Konferenz Wirtschaftswissenschaften

Rund 100 Gäste erwartet der Fachbereich Wirtschaft der Hochschule Bremen, der vom 26. bis 28. Mai Gastgeber der 65. Bundesdekane-Konferenz Wirtschaftswissenschaften ist. Neben den Dekanen werden auch Gäste aus Wirtschaft und Wissenschaft erwartet. mehr

25.05.2004 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Anerkennungspreis für Diplomandin

Der Bund Deutscher Architekten BDA-Bundesverband und Landesverband Berlin hat gemeinsam mit Stowarzyszenie Architektów Polskich SARP den Deutsch-Polnischen Integrationspreis 2004 verliehen. Dieser wird jedes Jahr der besten Diplomarbeit auf dem Gebiet der Architektur von Produktions- und Arbeitsstätten zuerkannt, die von innovativen Ideen und von einer außergewöhnlichen schöpferischen Begabung des Verfassers zeugt. mehr

25.05.2004 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Plenum "Bündnis für Arbeit und Ausbildung" hat über die Situation auf dem Ausbildungsstellenmarkt beraten

Auf seiner gestrigen 11. Konferenz in den Räumen des Magistrats der Seestadt Bremerhaven hat das Plenum des Bündnisses für Arbeit und Ausbildung in Bremen und Bremerhaven erneut über die Situation auf dem Ausbildungsstellenmarkt im Land Bremen beraten. mehr

19.05.2004 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung