Bündnis 90/Die Grünen RSS-Feed

Bundesgeschäftsstelle BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Platz vor dem Neuen Tor 1
10115 Berlin
T +49 (0)30/28442-0
F +49 (0)30/28442-210

info(at)gruene.de
www.gruene.de/

Meldungen

Niedersachsen

Grüne fordern Abschaffung von Sitzenbleiben und Abschulung

Trotz anderslautenden Behauptungen der schwarz-gelben Landesregierung ist das niedersächsische Schulwesen vor allem nach unten durchlässig, so die schulpolitische Sprecherin Ina Korter. mehr

30.10.2012 Pressemeldung Schule

GRÜNE Bayern

Bertelsmann-Studie belegt Schwächen des frühen Übertritts

Die Grünen im Bayerischen Landtag sehen in der Studie der Bertelsmann Stiftung zur Durchlässigkeit der Schulsysteme keinen Grund für die Erfolgsmeldung des Kultusministers. mehr

30.10.2012 Pressemeldung Schule

Bayern

Grüne begrüßen Zulassung des Volksbegehrens

Zum Urteil des Verfassungsgerichtshofs, ein Volksbegehren gegen die Studiengebühren an Bayerns Hochschulen zuzulassen, erklären die hochschulpolitische Sprecherin Ulrike Gote und die grüne Landesvorsitzende Theresa Schopper: mehr

22.10.2012 Pressemeldung Hochschule und Forschung

GRÜNE Niedersachsen

GRÜNE fordern Reform des Übergangssystems zwischen Schule und Beruf

Die Landtagsgrünen unterstützen den [Vorschlag der Bertelsmannstiftung nach einer staatlichen Ausbildungsgarantie ](http://bildungsklick.de/a/85328/ausbildungsgarantie-fuer-jeden-schulabgaenger/) und fordern von der Landesregierung, eine längst überfällige Reform des Übergangssystems zwischen Schule und Beruf auf den Weg zu bringen. mehr

21.09.2012 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Bündnis 90/Die Grünen

Kooperationsverbot aufheben – Ganztagsschulprogramm ermöglichen

Zur heutigen Debatte um das Kooperationsverbot im Bundesrat und anlässlich des heutigen Kongresses "Bildung für mehr! Ganztagsschule der Vielfalt." erklärt Kai Gehring, Sprecher für Bildungspolitik: mehr

21.09.2012 Pressemeldung Schule

Bildungsstudie

OECD-Bericht: Deutschland muss endlich Bildungsaufsteigerland werden

Zum heute veröffentlichten OECD-Bericht "Bildung auf einen Blick" erklärt Kai Gehring, Sprecher für Bildungspolitik: mehr

11.09.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bayern

Grüne: Wo bleibt die systematische Schulentwicklung?

Nach Ansicht der Grünen im Bayerischen Landtag beweist die TNS Emnid-Umfrage, nach der in Bayern 84 Prozent das "Turbo-Abitur" ablehnen, dass die undurchdachten Maßnahmen des Kultusministeriums das selbst angerichtete G8-Chaos nicht lindern können. mehr

06.09.2012 Pressemeldung Schule

Niedersachsen

Grüne fordern nach Ergebnissen der NIW-Studie dringend Korrektur des Turbo-Abiturs

Als "besorgniserregend" hat die Grünen-Landtagsabgeordnete Ina Korter die neue Studie des Niedersächsischen Instituts für Wirtschaftsforschung e.V. bezeichnet. Die Studie war nach einer Untersuchung der Effekte des Turbo-Abiturs in Sachsen-Anhalt zu dem Ergebnis gekommen, dass die G8-Abiturienten im Fach Mathematik im Durchschnitt schlechtere Noten hatten, als Schülerinnen und Schüler, die ihre Hochschulreife nach 13 Schuljahren ablegten. Am deutlichsten hatten sich G8-Abiturienten verschlechtert, die zuvor sehr gute Mathematiknoten vorweisen konnten. mehr

05.09.2012 Pressemeldung Schule

Niedersachsen

Schuljahresbeginn läutet das letzte Halbjahr für Minister Althusmann ein

Die schulpolitische Sprecherin der Landtagsgrünen Ina Korter hat der Landesregierung zum Schuljahresbeginn vorgeworfen, die "niedersächsische Schullandschaft mit bildungspolitischen Stolperfallen und offenen Baustellen" überzogen zu haben. "Der Schuljahresbeginn muss das letzte Halbjahr für die Regierung McAllister und seinen Kultusminister Althusmann einläuten", sagte die Grünen-Politikerin am Freitag (heute) in Hannover. mehr

31.08.2012 Pressemeldung Schule

Bayern

Dicke Luft in Klassenzimmern

Die Grünen im Bayerischen Landtag sehen mit Sorge, dass in einigen energetisch sanierten Schulen in Nürnberg die CO2-Konzentrationen in Klassenzimmern viel zu hoch sind. "Durch den Einbau von luftdichten Fenstern bei den energetischen Sanierungen wurde der Luftaustausch reduziert", erklärt der schulpolitische Sprecher Thomas Gehring. "Je mehr Schülerinnen und Schüler in einem Klassenzimmer anwesend sind, desto höher steigt der CO2-Wert. Der aber beeinträchtigt die Konzentrationsfähigkeit." mehr

31.08.2012 Pressemeldung Schule