Bündnis 90/Die Grünen RSS-Feed

Bundesgeschäftsstelle BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Platz vor dem Neuen Tor 1
10115 Berlin
T +49 (0)30/28442-0
F +49 (0)30/28442-210

info(at)gruene.de
www.gruene.de/

Meldungen

Erneute gravierende Probleme mit dem Zentralabitur

Erneute gravierende Probleme mit den Aufgabenstellungen des Zentralabiturs hat die schulpolitische Sprecherin der Grünen-Landtagsfraktion, Ina Korter, kritisiert. mehr

24.06.2009 Pressemeldung Schule

Bayern braucht eine grundlegende Veränderung des Bildungs- und Hochschulsystems

Die Grünen im Bayerischen Landtag unterstützen die Demonstrationen von SchülerInnen und StudentInnen in den bayerischen Städten gegen die schlechte Bildungs- und Hochschulpolitik in Bayern. "Die Streiks zeigen, wie drängend die Probleme im bayerischen Bildungswesen sind", erklären die hochschulpolitische Sprecherin Ulrike Gote und der schulpolitische Sprecher Thomas Gehring. Die Staatsregierung brauche nicht zu glauben, dass sie das Thema aussitzen oder mit Mini-Reförmchen kurieren könne. "Wir brauchen eine grundlegende Veränderung des Bildungs- und Hochschulsystems, dazu gehört die Abschaffung der unsozialen Studiengebühren und des ungerechten 3-gliedrigen Schulsystems." Die Grünen fordern ein längeres gemeinsames Lernen und mehr individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler. mehr

16.06.2009 Pressemeldung Hochschule und Forschung, Schule

GRÜNE machen verbotene Podiumsdiskussion von Schülern zur Europawahl zum Thema im Landtag

Eine vom Kultusministerium verbotene Podiumsdiskussion zur Europawahl der Berufsbildenden Schule III in Lüneburg wird in der kommenden Woche Thema im Landtag. Die schulpolitische Sprecherin der Landtagsgrünen Ina Korter will mit einer parlamentarischen Anfrage klären lassen, auf welcher Rechtsgrundlage die von den Schülerinnen und Schülern selbst organisierte Diskussion mit Politikern am 19. Mai untersagt wurde. mehr

11.06.2009 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung, Schule

GRÜNE: Althusmann "Ausputzer ohne schulpolitisches Know-how"

Der Fraktionsvorsitzende der Landtagsgrünen Stefan Wenzel hat den heute (Dienstag) vorgestellten Personalwechsel im Kultusministerium als "schwarz-gelbe Notmaßnahme" kritisiert. Mit der geplanten Ernennung des parlamentarischen CDU-Geschäftsführers zum Staatssekretär ändere sich nichts am falschen politischen Kurs. "Diese Personalie zeigt nur Hilfsbereitschaft für die Kultusministerin, nicht für die Schüler, Lehrer und Eltern", sagte der Grünen-Politiker. mehr

09.06.2009 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Schulsystem in Schieflage

Die Grünen im Bayerischen Landtag warnen angesichts der alarmierenden neuen Schülerprognose für die Hauptschule vor der Beibehaltung des immer weniger zeitgemäßen dreigliedrigen Schulsystems. "Das bayerische Bildungssystem befindet sich bereits jetzt in einer enormen Schieflage", erklärt der schulpolitische Sprecher Thomas Gehring. "Laut der aktuellen Zahlen wird sich das noch verschlimmern: Dem Ansturm auf die Gymnasien steht ein massiver Rückgang der Zahlen der HauptschülerInnen in den nächsten zehn Jahren gegenüber." Mit zahlreichen Schließungen von Hauptschulen und noch mehr überfüllten Klassen an Gymnasien müsse gerechnet werden. mehr

04.06.2009 Pressemeldung Schule

GRÜNE fordern Rücknahme der Schulgesetznovelle

Die schulpolitische Sprecherin der Landtagsgrünen Ina Korter hat die Fraktionen von CDU und FDP zur Rücknahme ihrer Schulgesetznovelle aufgefordert. "Schulpolitik darf nicht gegen die große Mehrheit der Wählerinnen und Wähler gemacht werden", sagte die Grünen-Politikerin am Rande der heutigen (Montag) Anhörung im Kultusausschuss. mehr

25.05.2009 Pressemeldung Schule

GRÜNE kritisieren überstürzte Beratung der Schulgesetznovelle

Als "völlig überstürzt" hat die schulpolitische Sprecherin der Grünen-Landtagsfraktion, Ina Korter, die von CDU und FDP geplante Beratung der Schulgesetznovelle bezeichnet, mit der den Gesamtschulen das Turbo-Abi aufgezwungen, die Vollen Halbtagsgrundschulen abgeschafft und auch die Arbeit der Haupt- und Realschulen erheblich verändert werden soll. mehr

14.05.2009 Pressemeldung Schule

Grüne fordern Abschaffung der Studiengebühren

Die Grünen im Bayerischen Landtag unterstützen die bayernweiten Proteste der Studentinnen und Studenten gegen die Studiengebühren. "Wir kämpfen seit Jahren gegen die Studiengebühren, die wir als unsozial und ungerecht ablehnen", erklärt die hochschulpolitische Sprecherin Ulrike Gote. "Durch Studiengebühren werden Studentinnen und Studenten von einem Hochschulabschluss abgeschreckt, den bayerischen Hochschulen geht so viel Potenzial verloren." Wie die grüne Hochschulexpertin betont, ist es ein Skandal, dass die Hochschulen wegen ihrer starken Unterfinanzierung auf Studiengebühren angewiesen sind. mehr

13.05.2009 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Studiengebühren: Grüne unterstützen Proteste

Die Grünen im Bayerischen Landtag unterstützen die morgigen bayernweiten Proteste der Studentinnen und Studenten gegen die Studiengebühren. In München wird der schulpolitische Sprecher, Thomas Gehring, zu diesem Thema sprechen; in Regensburg MdL Maria Scharfenberg und in Bayreuth die grüne Stadträtin Sabine Steininger. mehr

12.05.2009 Pressemeldung Hochschule und Forschung

GRÜNE: Konzept der Landesregierung zur Sicherung der Unterrichtsversorgung gescheitert

Die schulpolitische Sprecherin der Landtagsgrünen Ina Korter hat Kultusministerin Heister-Neumann vorgeworfen "mit Hurra-Meldungen" das Scheitern ihres Konzepts zur Unterrichtsversorgung kaschieren zu wollen. Noch immer würden mehr als 1.000 von den insgesamt 2.050 zusätzlichen Lehrerstellen fehlen, die die Landesregierung zur Sicherung der Unterrichtsversorgung im kommenden Schuljahr versprochen hatte. mehr

11.05.2009 Pressemeldung Schule