Bundesagentur für Arbeit (BA) RSS-Feed

Bundesagentur für Arbeit

vertreten durch den Vorstand
Herrn Frank-Jürgen Weise, Vorsitzender des Vorstands
Herrn Heinrich Alt, Vorstand Grundsicherung
Herrn Raimund Becker, Vorstand Arbeitslosenversicherung

Regensburger Straße 104
90478 Nürnberg
Telefon: 0911/179-0
Telefax: 0911/179-2123
E-Mail:
Internet: http://www.arbeitsagentur.de

Meldungen

Paktbemühungen

Ausbildungspakt trotz Wirtschaftskrise auch 2009 erfolgreich

Die Situation auf dem Ausbildungsmarkt ist besser, als man angesichts der Finanz- und Wirtschaftskrise erwarten konnte. So kann auch für 2009 eine positive Bilanz der gemeinsamen Paktbemühungen gezogen werden: Die Paktzusagen wurden trotz schwierigster wirtschaftlicher Rahmenbedingungen erneut erfüllt – dank des großen Engagements der ausbildenden Unternehmen, der Paktpartner und der Bundesagentur für Arbeit: mehr

10.02.2010 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

report München berichtet unseriös – so ist es richtig

Report München berichtete gestern (18.1.2010) unter der Überschrift "Schlecht beraten und abgeschoben. Die sinnlosen Qualifizierungsmaßnahmen für Arbeitslose" über angeblich sinnlose Qualifizierungsmaßnahmen der Bundesagentur für Arbeit (BA). mehr

19.01.2010 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Internationaler Tag der Migranten: Mehr Chancen durch mehr Transparenz und Beratung

Die deutsche Bevölkerung wird nicht nur weniger und älter, Deutschland wird auch bunter. Aktuell leben 15,4 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund in Deutschland. Jeder fünfte Mitbürger in Deutschland hat ausländische Wurzeln. Auf dem deutschen Arbeits-markt zählen Menschen mit Migrationshintergrund oftmals zu den "Sorgenkindern", und das obwohl sie gute Qualifikationen und interkulturelle Kompetenzen mitbringen. Viele von Ihnen arbeiten weit unter ihren Möglichkeiten. Bei der Bundesagentur für Arbeit (BA) sind derzeit mehr als eine halbe Million arbeitslose Ausländer registriert, der Großteil davon in der Grundsicherung ("Hartz IV"). mehr

17.12.2009 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Internationaler Tag der Behinderten am 3. Dezember: Behindert heißt nicht chancenlos!

Behinderte Menschen stoßen in ihrem Alltag immer wieder auf Barrieren, auf sichtbare und auf unsichtbare. Berührungsängste und Vorurteile begegnen ihnen auch bei der Arbeitsuche. Das Bild von behinderten Menschen wird oftmals mit Einschränkungen verbunden. Die Folge ist, dass sie auf dem Arbeitsmarkt immer noch zu den Benachteiligten zählen – obwohl sich unter ihnen eine große Fachkräftereserve verbirgt. Aktuell sind 165.000 schwerbehinderte Menschen auf Arbeitsuche, davon allein rund 100.000 in der Grundsicherung. Viele von ihnen wollen und können arbeiten, wenn ihnen die Gelegenheit gegeben wird. mehr

02.12.2009 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Der Themendienst "Print" – ein neuer Service der BA unter www.ba-themendienst.de

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) bietet ab dem 2.11.2009 einen neuen Service für Print-Medien an: den Themendienst. Auf der Internetseite [www.ba-themendienst.de](http://www.ba-themendienst.de) finden Sie aktuelle Artikel und Fotos zu den Themen der Bundesagentur und rund um den Bereich Arbeit. Darunter auch Interviews mit den Vorständen der BA, Fallbeispiele, Servicethemen und Schicksale. mehr

30.10.2009 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Ausbildungspakt auch im Krisenjahr 2009 erfolgreich

Gemeinsame Pressemitteilung der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e.V., des Deutschen Industrie- und Handelskammertages, des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks, des Bundesverbandes der Freien Berufe, des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie, des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales und der Bundesagentur für Arbeit. mehr

13.10.2009 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Positive Bilanz zum Ende des Berufsberatungsjahres 2008/2009 trotz wirtschaftlicher Krise

"Die Bilanz zum Abschluss des Berufsberatungsjahres 2008/2009 am 30. September 2009 zeigt, dass sich die Lage auf dem Ausbildungsmarkt trotz der Rezession weiter entspannt hat. Die Zahl der Jugendlichen, die für das bereits begonnene Ausbildungsjahr noch eine Lehrstelle suchen, bleibt relativ klein. Die Zahl der unbesetzten Berufsausbildungsstellen ist ebenfalls geringer als im Vorjahr", so die Einschätzung des Vorstandes der Bundesagentur für Arbeit (BA) Raimund Becker anlässlich der Vorstellung der Bilanz des abgelaufenen Berufsberatungsjahres. mehr

13.10.2009 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Amoklauf in Ansbach: Arbeitsagentur nimmt Schülerinnen und Schüler auf

Nach dem Amoklauf in einem Ansbacher Gymnasium hat die Agentur für Arbeit in Ansbach (Bayern) ihre Räumlichkeiten für die Schülerinnen und Schüler zur Verfügung gestellt. Rettungskräfte und Seelsorger betreuen nun in der Arbeitsagentur die Jugendlichen und ihre Eltern. mehr

17.09.2009 Pressemeldung Schule

"planet-beruf.de" hilft Jugendlichen beim Bewerben

Übung macht den Meister: Das gilt auch fürs Bewerben. Deshalb bietet das Portal [www.planet-beruf.de](http://www.planet-beruf.de) ein interaktives Bewerbungstraining für Jugendliche an. mehr

03.08.2009 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Die Entwicklung des Arbeits- und Ausbildungsstellenmarktes im Juli 2009

"Die Rezession der deutschen Wirtschaft hinterlässt auch im Juli Spuren auf dem Arbeitsmarkt. Außerdem gab es die üblichen jahreszeitlichen Belastungen durch die Sommerpause. Insgesamt sind die bisherigen Auswirkungen des Abschwungs aber vergleichsweise moderat; vor allem die starke Nutzung der Kurzarbeit stabilisiert den Arbeitsmarkt.", so fasste der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-J. Weise, die Entwicklung des Arbeitsmarktes im Juli 2009 zusammen. mehr