Bundesagentur für Arbeit (BA) RSS-Feed

Bundesagentur für Arbeit

vertreten durch den Vorstand
Herrn Frank-Jürgen Weise, Vorsitzender des Vorstands
Herrn Heinrich Alt, Vorstand Grundsicherung
Herrn Raimund Becker, Vorstand Arbeitslosenversicherung

Regensburger Straße 104
90478 Nürnberg
Telefon: 0911/179-0
Telefax: 0911/179-2123
E-Mail:
Internet: http://www.arbeitsagentur.de

Meldungen

Personalabbau bei der Bundesagentur nicht im Interesse der Arbeitslosen

Angesichts des Abbaus der Arbeitslosigkeit in Deutschland gibt es Forderungen, das Personal der Bundesagentur für Arbeit (BA) zu reduzieren. Das ist nicht im Sinne der Arbeitslosen und der anderen Menschen, die Leistungen von der BA beziehen. "Angesichts der vor uns liegenden Aufgaben plant der Vorstand der BA keinen Personalabbau", sagte Frank-J. Weise, Vorstandsvorsitzender der BA. mehr

03.07.2008 Pressemeldung

Die Entwicklung des Arbeits- und Ausbildungsmarktes im Juni 2008

"Die positive Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt setzt sich fort: Die Arbeitslosigkeit geht zurück und die Beschäftigung wächst weiter. Auch die Nachfrage der Unternehmen nach Mitarbeitern ist unverändert hoch", erklärte der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-J. Weise. mehr

01.07.2008 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Peter Clever neuer Vorsitzender des Verwaltungsrates

Peter Clever, Mitglied der Hauptgeschäftsführung der Bundesvereinigung Deutscher Arbeitgeberverbände, übernimmt zum 1. Juli für ein Jahr den Vorsitz des Verwaltungsrates der Bundesagentur für Arbeit (BA). Stellvertretende Vorsitzende ist dann Annelie Buntenbach, Mitglied des Geschäftsführenden Bundesvorstandes des Deutschen Gewerkschaftsbundes. Buntenbach war bisher Vorsitzende des Verwaltungsrates. Turnusgemäß wechselt der Vorsitz des Verwaltungsrates jeweils zum 1. Juli eines Jahres. mehr

26.06.2008 Pressemeldung

Arbeitsgemeinschaften und Arbeitsagenturen schneiden auch längerfristig gut ab

Die gestern von der Bundesagentur für Arbeit (BA) veröffentlichte Studie zeigt, dass in den Arbeitsagenturen und Arbeitsgemeinschaften die Integration in Beschäftigung besser gelingt als bei den so genannten zugelassenen kommunalen Trägern (Optionskommunen). Die aktuelle Broschüre zeigt die Eingliederungserfolge der Arbeitslosen und Hilfebedürftigen nach einem Monat. Es lässt sich auf der Basis der veröffentlichten Statistiken feststellen, dass bei längerfristiger Betrachtung die Ergebnisse noch deutlicher bestätigt werden. Nach drei bzw. sechs Monaten liegen die Eingliederungserfolge im Durchschnitt statt bei 4 Prozent bei rund 8-9 Prozent bzw. bei 12-13 Prozent. Hierbei ist die Zunahme bei den getrennten Trägerschaften am stärksten und bei den zugelassenen kommunalen Trägern am geringsten. mehr

19.06.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Systemvergleich in der Grundsicherung: Arbeitsgemeinschaften und Arbeitsagenturen schneiden gut ab

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) stellt heute eine aktuelle Broschüre vor, in der eine zentrale Frage zur Arbeit der Grundsicherungssicherungsstellen beantwortet wird: In welchem Umfang gelingt es, Bezieher von Arbeitslosengeld II in Beschäftigung zu bringen? mehr

18.06.2008 Pressemeldung

Die Entwicklung des Arbeits- und Ausbildungsmarktes im Mai 2008

"Die Arbeitslosigkeit ist im Mai zurück gegangen, allerdings weniger stark als erwartet. Trotzdem hält die positive Grundtendenz am Arbeitsmarkt an. Die Beschäftigung wächst weiter und die Nachfrage der Unternehmen nach Arbeitskräften bewegt sich auf hohem Niveau", erklärte der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-J. Weise. mehr

29.05.2008 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Bundesagentur für Arbeit zum dritten Mal mit Total E-Quality Prädikat ausgezeichnet

Gemeinsam mit vierzig weiteren Unternehmen, Organisationen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen ist die Bundesagentur für Arbeit (BA) am heutigen Mittwoch für ihre vorbildliche, an Chancengleichheit orientierte Personalpolitik mit dem Total E-Quality Prädikat ausgezeichnet worden. Aufgrund ihres nachhaltigen Engagements erhält die BA das drei Jahre gültige Prädikat bereits zum dritten Mal in Folge (nach 2002 und 2005). Dem Verein Total E-Quality Deutschland e.V. gehören Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft an. mehr

28.05.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Tag des Ausbildungsplatzes: bundesweit 23.200 Ausbildungsplätze eingeworben

Mitarbeiter der Bundesagentur für Arbeit (BA) haben am gestrigen Montag, dem "Tag des Ausbildungsplatzes", insgesamt 23.200 Ausbildungsplätze eingeworben. Damit wurde das Ergebnis des vergangenen Jahres (17.600) deutlich übertroffen und gleichzeitig ein wertvoller Beitrag zur Erreichung der Ziele des Nationalen Paktes für Ausbildung und Fachkräftenachwuchs geleistet. mehr

27.05.2008 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Tag des Ausbildungsplatzes: Bundesagentur startet Ausbildungskampagne "Stifte sichern Zukunft"

Der Bundesminister für Arbeit und Soziales, Olaf Scholz, und das Vorstandsmitglied der Bundesagentur für Arbeit (BA), Raimund Becker, haben am heutigen Montag vor dem Brandenburger Tor den Startschuss für die Ausbildungskampagne "Stifte sichern Zukunft" gegeben. Bei einem Podiumsgespräch hoben der Minister und der Vorstand der BA noch einmal hervor, dass einem drohenden Fachkräftemangel am besten mit der Ausbildung im eigenen Betrieb begegnet werden kann. mehr

26.05.2008 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Arbeitslosengeld II wird erhöht

Das Arbeitslosengeld II wird zum 1. Juli 2008 um 1,1 Prozent von 347 Euro auf 351 Euro erhöht. mehr

21.05.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft