Bundesagentur für Arbeit (BA) RSS-Feed

Bundesagentur für Arbeit

vertreten durch den Vorstand
Herrn Frank-Jürgen Weise, Vorsitzender des Vorstands
Herrn Heinrich Alt, Vorstand Grundsicherung
Herrn Raimund Becker, Vorstand Arbeitslosenversicherung

Regensburger Straße 104
90478 Nürnberg
Telefon: 0911/179-0
Telefax: 0911/179-2123
E-Mail:
Internet: http://www.arbeitsagentur.de

Meldungen

Entwicklung des Arbeitsmarktes im September 2007

"Die Sommerpause ist zu Ende – gerade auch am Arbeitsmarkt. Denn hier fällt die Herbstbelebung besonders stark aus. Die Arbeitslosigkeit ging deutlicher zurück als im Durchschnitt der letzten Jahre. Gleichzeitig legt die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung weiter zu und die Arbeitskräftenachfrage bleibt auf hohem Niveau", erklärte der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-J. Weise. mehr

27.09.2007 Pressemeldung

Joachim Möller wird neuer Direktor des IAB

Der Regensburger Ökonomieprofessor Joachim Möller wird ab dem 1. Oktober 2007 neuer Direktor des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg. Möller, der das IAB als Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats schon seit dem Jahr 2000 aktiv begleitet, wird seine Aufgaben als Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität Regensburg in begrenztem Umfang weiter wahr-nehmen. "Damit werden die engen Kooperationsbeziehungen des Instituts mit der universitären Forschung ausgebaut", betont das IAB. mehr

20.09.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Schlussfolgerungen im "Tagesspiegel" falsch

Zu dem heute im "Tagesspiegel" erschienenen Artikel "Hartz IV-Antrag offenbar bald schwieriger – Agenturen bereiten sich auf neues Verfahren vor" erklärt die Bundesagentur für Arbeit (BA): mehr

11.09.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Höhere Zufriedenheit der Kunden mit der Arbeit der BA - aber auch weiter Verbesserungspotenziale

Die Zufriedenheit von Arbeitgebern und Arbeitnehmern mit den Agenturen für Arbeit steigt. Das ist das Ergebnis der zweiten Runde der Kundenbefragung der Bundesagentur für Arbeit (BA), die im Juli 2007 abgeschlossen wurde. mehr

10.09.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Die Entwicklung des Arbeits- und Ausbildungsmarktes im Juli 2007

"Die günstige konjunkturelle Lage spiegelt sich nach wie vor in den Daten vom Arbeitsmarkt wider. Die drei wichtigsten Indikatoren – Arbeitslosigkeit, sozialversicherungspflichtige Beschäftigung und offene Stellen – haben sich positiv entwickelt", erklärte der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-J. Weise. mehr

31.07.2007 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

BA legt Finanzbericht für das zweite Quartal und erste Halbjahr 2007 vor

In der ersten Jahreshälfte 2007 hat die Bundesagentur für Arbeit (BA) 20,77 Milliarden Euro eingenommen und 19,42 Milliarden Euro ausgegeben. Somit gab es zur Jahresmitte einen Einnahmeüberschuss von 1,34 Milliarden Euro. Die unterjährige Finanzplanung sah dagegen für diesen Zeitpunkt ein Defizit von 4,2 Milliarden Euro vor. mehr

26.07.2007 Pressemeldung

Jugendliche sind mit "ihren" Berufsberatern sehr zufrieden

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat erstmals in diesem Frühjahr Jugendliche befragt, wie zufrieden sie mit einem Beratungsgespräch waren. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die Jugendlichen erteilten ihren Berufsberaterinnen und Berufsberatern die Schulnote 2,1. Erfreulich ist dabei, dass sich die Gesamtnote regional kaum unterscheidet. mehr

13.07.2007 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Weiterbildung ist das A und O auch für Arbeitslosengeld II

In Frankfurt/Main fand am Montag ein Erfahrungsaustausch zwischen Vertretern der Anbieter beruflicher Weiterbildung und der Bundesagentur für Arbeit (BA) statt. Der Vorstand Grundsicherung, Heinrich Alt, betonte hierbei die Notwendigkeit beruflicher Weiterbildung besonders auch für die Alg II-Empfänger. So könnten diese Personen besser an der jetzigen positiven konjunkturellen Entwicklung teilhaben. Auch könnte man damit versuchen, einem drohenden Fachkräftemangel entgegenzuwirken. mehr

11.07.2007 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Verwaltungsrat begrüßt die sehr gute Finanzentwicklung der Bundesagentur für Arbeit

Der Verwaltungsrat begrüßt die sehr gute Finanzentwicklung der Bundesagentur für Arbeit (BA) im 1. Halbjahr 2007, die vor allem auf gestiegene Beitragseinnahmen, geringere Ausgaben beim Arbeitslosengeld und einen niedrigeren Aussteuerungsbetrag zurückzuführen ist. mehr

06.07.2007 Pressemeldung

Bundesagentur für Arbeit wird 2007 wieder mit einem Überschuss abschließen

In den ersten sechs Monaten hat die Bundesagentur für Arbeit (BA) einen Einnahmeüberschuss in Höhe von 1,34 Milliarden Euro erzielt. Der Haushaltsüberschuss dürfte nach heutiger Einschätzung bis zum Jahresende auf 2,5 bis 3,0 Milliarden Euro ansteigen. mehr

06.07.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft