Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) RSS-Feed

Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)

 

Meldungen

Dossier

Integration von Flüchtlingen in Ausbildung und Beruf

Aufnahme und Unterbringung von Asylsuchenden und Flüchtlingen sind dringliche Probleme, die kurzfristig gelöst werden müssen. Mittel- und langfristig geht es aber um gesellschaftliche Integration, Spracherwerb, Ausbildung und Beschäftigung - und viele Fragen: Dürfen Flüchtlinge auch mit unsicherem Aufenthaltsstatus eine Ausbildung absolvieren? Welche Hürden stehen dem entgegen und auf welche Förderangebote können sie zurückgreifen? Welche Erfahrungen aus der lokalen Praxis liegen vor? mehr

24.09.2015 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© bikl.de
Duale Berufsausbildung

Jeder vierte Azubi hat Abitur oder Fachabitur

Ein steigender Anteil der jungen Menschen erwirbt heute eine Studienberechtigung und entscheidet sich anschließend für ein Studium. Doch geht dieser "Akademisierungstrend" zu Lasten der dualen Berufsausbildung? Analysen des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) zeigen einen Anstieg der Zahl der Studienberechtigten unter den Auszubildenden mit neu abgeschlossenem Ausbildungsvertrag. mehr

21.09.2015 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© BIBB/ES
Umfrage

Hohe Aufgeschlossenheit bei Betrieben - schwierige Kontaktaufnahme

Betriebe stehen der Ausbildung von jungen Erwachsenen, die ihr Studium nicht zu Ende geführt haben, aufgeschlossen gegenüber. Knapp jeder dritte Ausbildungsbetrieb verfügt bereits über Erfahrungen mit der Ausbildung von Studienaussteigern, für drei von vier Unternehmen kommt dies grundsätzlich infrage. mehr

20.08.2015 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Akademisierung

BIBB intensiviert Vernetzung mit Hochschulen

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) verstärkt seine Zusammenarbeit mit den Hochschulen in Deutschland. Mit der FernUniversität in Hagen wurde jetzt eine Kooperationsvereinbarung abgeschlossen. Bei der künftigen Zusammenarbeit stehen insbesondere die Themen "Akademisierung der Berufsbildung" und "Qualifizierung des Ausbildungspersonals" im Mittelpunkt. mehr

16.07.2015 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© BIBB/ES
Kooperation

Indische Regierung beauftragt deutschen Bildungsanbieter

Startschuss für eine neue Phase der deutsch-indischen Zusammenarbeit in der Berufsbildung mit iMOVE: Zur Qualifizierung von Lehrkräften setzt die indische Regierung auf praxisorientiertes "Training – Made in Germany". mehr

14.07.2015 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Rechtsberufe

Mit neuen Kompetenzen durch den Paragrafen-Dschungel

Rechts- und Patentanwaltskanzleien funktionieren ebenso wie Notariate nur mit modern ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der "ReNoPat"-Berufe, also Rechtsanwalts-, Notar-, Patentanwalts- sowie Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten. Eine grundlegende Novellierung dieser vier Berufe war erforderlich, um aktuelle Entwicklungen und moderne Standards aufzugreifen. mehr

09.07.2015 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

BIBB-Jahresbericht

Präsident Esser: "Duales System weiterentwickeln"

Wie muss die berufliche Bildung auf den anhaltenden Akademisierungstrend reagieren? Was bewirken Inklusion, Internationalisierung und Digitalisierung der Arbeitswelt für die Berufsbildung? Und was bedeutet die zunehmende Heterogenität, also die Unterschiede in den persönlichen Ausbildungsvoraussetzungen, für die Zukunft der dualen Berufsausbildung? Die berufliche Bildung muss sich unter veränderten Rahmenbedingungen vielfältig bewähren. Über Analysen, Daten und Impulse zur Weiterentwicklung der beruflichen Bildung informiert der Jahresbericht 2014 des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB). mehr

02.07.2015 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Modernisierung

IT-Berufe auf dem Prüfstand

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) prüft eine Modernisierung der vier dualen IT-Berufe Fachinformatiker/-in, IT-System-Elektroniker/-in, IT-System-Kaufmann/-frau sowie Informatikkauf-mann/-frau. Das im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) jetzt gestartete neue BIBB-Projekt wird von einem Beirat unterstützt, dem Vertreterinnen und Vertreter aus Fachverbänden, Unternehmen, Ministerien, Berufsschulen und der Wissenschaft angehören. mehr

24.06.2015 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© bikl.de
Umfrage

Bildungsabschluss bestimmt Erwartungen der Jugendlichen an Qualität ihrer Ausbildung

(red) Die Erwartungen, Wahrnehmungen und Bewertungen von Auszubildenden zur Qualität ihrer betrieblichen Ausbildung sind eng mit ihrem jeweiligen Bildungsabschluss verknüpft. Dies ist ein Ergebnis einer aktuellen Befragung von mehr als 500 angehenden Mechatronikern/Mechatronikerinnen durch das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB). mehr

18.06.2015 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Studie

Mehr Auszubildende in Gesundheits-, Erziehungs- und Sozialberufen

Neben rund 1,4 Millionen Jugendlichen im dualen System befinden sich derzeit in Deutschland rund 450.000 Schüler/-innen in einer beruflichen Ausbildung außerhalb von Berufsbildungsgesetz (BBiG) und Handwerksordnung (HwO), davon allein rund 360.000 im Bereich der Gesundheits-, Erziehungs- und Sozialberufe. Eine Studie des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) weist kontinuierlich steigende Schüler/-innenzahlen in diesem Bereich und rückläufige Zahlen in den übrigen vollzeitschulischen Ausbildungsgängen nach. mehr

17.06.2015 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung