Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) RSS-Feed

Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)

 

Meldungen

Berufswahl

Alte Pfade oder neue Wege - verändert sich die Geschlechterverteilung in den Ausbildungsberufen?

Mädchen werden Friseurin, Jungs reparieren Autos - ob diese Klischees über die geschlechtsspezifische Berufswahl junger Leute und Auswahl durch die Betriebe immer noch zutreffen, hat das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) untersucht. Und es zeigt sich, dass wenig "Unkonventionelles" geschieht. mehr

23.04.2013 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Berufsabschlüsse

Ein Jahr Informationsportal zum Anerkennungsgesetz für ausländische Berufsabschlüsse

Rund ein Jahr nach Inkrafttreten des Gesetzes zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen kann sich die Bilanz des hierfür ins Leben gerufenen Informationsangebots unter [www.anerkennung-in-deutschland.de](http://www.anerkennung-in-deutschland.de) sehen lassen: Bis Mitte März haben rund 360.000 Personen das Portal "Anerkennung in Deutschland" genutzt. mehr

27.03.2013 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Berufsbildungsbericht

BIBB-Hauptausschuss nimmt Stellung zum Entwurf der Bundesregierung

Der Hauptausschuss des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) hat auf seiner Sitzung am 13. März in Bonn den vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) vorgelegten Entwurf des Berufsbildungsberichts 2013 beraten und einstimmig eine gemeinsame Stellungnahme zum Entwurf dieses Berichts verabschiedet. Die gemeinsame Stellungnahme wird durch Voten der Beauftragten der Arbeitgeber, der Arbeitnehmer und der Länder im Hauptausschuss ergänzt. mehr

14.03.2013 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Übergang Schule – Beruf

BIBB übernimmt Internetangebot qualiboxx.de

Das Internetangebot "qualiboXX" bietet eine Lern- und Arbeitsplattform, um die Kommunikation und die Organisation der Arbeit beim Übergang Schule – Beruf zu verbessern. Mit der Übernahme von [www.qualiboxx.de](http://www.qualiboxx.de) stärkt das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) sein Kernangebot und fördert die Vernetzung sowie den Austausch zwischen Berufsbildungspolitik, Wissenschaft und Fachpraxis – zum Beispiel schulischen Lehrkräften, ausbildendem Personal in Betrieben oder Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Bildungsträgern oder kommunalen Trägern. mehr

13.03.2013 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Ausbildung

Gute Berufsaussichten mit Pflanzenschutz und Pflanzenzucht

Neue Kartoffel- oder Maissorten sowie Energie- oder Nahrungspflanzen für konventionelle oder ökologische Landwirtschaft - wer entwickelt und begleitet eigentlich neue Pflanzen auf ihrem Weg bis zur Markteinführung? In diesem sensiblen Bereich der Lebensmittelwirtschaft arbeiten "Pflanzentechnologen und -technologinnen". Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) hat jetzt im Auftrag der Bundesregierung gemeinsam mit den Sozialpartnern und Sachverständigen aus der betrieblichen Praxis die dreijährige Berufsausbildung auf den neuesten Stand gebracht. Sie umfasst ein Spektrum vielfältiger Tätigkeiten für Menschen mit "grünem Daumen" und Interesse an technischen Abläufen. mehr

07.03.2013 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Mobilität

Deutschland und Italien verstärken Zusammenarbeit in der beruflichen Bildung

Die deutsch-italienische Zusammenarbeit in der beruflichen Bildung nimmt konkrete Formen an. In den Bereichen Mechatronik, erneuerbare Energien sowie Transport und Logistik werden insgesamt fünf Projekte gemeinsam entwickelt und durchgeführt. Dies beschloss eine bilaterale Arbeitsgruppe auf ihrem konstituierenden Treffen in Bologna. Der Arbeitsgruppe gehören neben dem Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) Vertreter der beteiligten Ministerien, der Sozialpartner sowie von Bildungsanbietern aus Deutschland und Italien an. mehr

06.03.2013 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Umfrage

Positiver Trend auf Weiterbildungsmarkt hält an

Die wirtschaftliche Stimmung in der Weiterbildungsbranche ist positiv und im Vergleich zum Vorjahr stabil geblieben. Dies zeigt die wbmonitor-Umfrage 2012 des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) und des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung - Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V. (DIE). "Die gute Wirtschaftslage bringt einen hohen Qualifizierungsbedarf mit sich. Die Unternehmen investieren zu Recht in Weiterbildung, um ihren Fachkräftebedarf zu sichern", betont BIBB-Präsident Friedrich Hubert Esser. Allerdings gilt das positive Klima nicht für alle Teilbereiche der Weiterbildung: Überwiegend durch die Arbeitsagenturen finanzierte Anbieter berichten von gesunkenen Einnahmen und anhaltend negativem Wirtschaftsklima. mehr

20.02.2013 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Bildungsträger

"Assistierte Ausbildung": Brücke zwischen Betrieben und Jugendlichen

Die Situation auf dem Ausbildungsmarkt erscheint widersprüchlich: Durch den demografischen Wandel und den immer spürbareren Fachkräftemangel steigt die Zahl der unbesetzten Ausbildungsstellen. Gleichzeitig können viele Jugendliche, die keine Top-Voraussetzungen mitbringen, ihren Wunsch nach einer betrieblichen Ausbildung nicht realisieren. Zwischen den Bedarfen der Betriebe und den Voraussetzungen Jugendlicher kann das neue Konzept der "assistierten Ausbildung" eine Brücke bilden. mehr

31.01.2013 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Bildungsmesse in Köln

Berufsbildung "zum Anfassen": Das BIBB live auf der "didacta"

Informationen zu aktuellen Entwicklungen und den Trends von morgen in der beruflichen Aus- und Weiterbildung – "hautnah" und direkt von den Expertinnen und Experten in Vorträgen, Podiumsdiskussionen oder persönlichen Gesprächen: das bietet auch in diesem Jahr wieder das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) auf der "didacta". mehr

24.01.2013 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Berufliche Bildung

Forschungsdirektor Weiß: "BIBB stellt Weichen in der forschungspolitischen Ausrichtung neu"

Immer weniger junge Menschen drängen auf den Arbeitsmarkt, immer mehr Erwerbstätige erreichen ein ruhestandsfähiges Alter, und immer mehr Schulabgänger wählen eine akademische und nicht eine berufliche Ausbildung. Welche Herausforderungen ergeben sich hieraus für die Berufsbildungsforschung? Antworten hierauf gibt das neue mittelfristige Forschungs- und Entwicklungsprogramm 2013 bis 2016 des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB). mehr

23.01.2013 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung