Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) RSS-Feed

Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)


Meldungen

Wettbewerbe

Mit Weiterbildung gewinnen: Jetzt bewerben für den WIP 2011!

Um innovative Konzepte im Bereich der beruflichen und betrieblichen Weiterbildung zu fördern, Impulse für neue Entwicklungen zu setzen und die Zukunft mitzugestalten, schreibt das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) in diesem Jahr bereits zum elften Mal den "Weiterbildungs-Innovations-Preis" (WIP) aus. Neben fünf Preisen zu allen Themenfeldern der beruflichen und betrieblichen Weiterbildung wird erneut ein Sonderpreis verliehen, diesmal für innovative Konzepte zum Thema "Kompetenzfeststellung in der Weiterbildung". mehr

08.04.2010 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Neue Ausbildungsordnung

Gewappnet für Wind und Wetter

Was wäre ein Zirkus ohne Zirkuszelt, das Oktoberfest ohne Bierzelte oder eine Open-Air-Veranstaltung ohne funktionelle Überdachung der Showbühne? Ohne ausgefeilte Segeltechnik gewinnt man keine Regatta, und Markisen schützen uns vor zu viel Sonne. Überall begegnen uns Produkte, die Segelmacher/-innen und Technische Konfektionäre/-innen herstellen. Die vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) im Auftrag der Bundesregierung gemeinsam mit Sozialpartnern und Sachverständigen modernisierten Ausbildungsordnungen beider Berufe treten am 1. August 2010 in Kraft. mehr

30.03.2010 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Austausch

"Au revoir" und "Alles Gute"

Was für viele Schülerinnen und Schüler selbstverständlich ist, sollte auch fester Bestandteil der Berufsausbildung werden: durch Auslandsaufenthalte Kompetenzen zu erwerben und Erfahrungen zu sammeln. Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) hat daher den ersten derartigen Austausch für Auszubildende verschiedener Bonner Institutionen initiiert und nun die 13 französischen Jugendlichen verabschiedet, die vom 8. bis 26. März in Bonn gearbeitet haben. mehr

25.03.2010 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Weiterbildungspreis 2010

Weiterbildungs-Preisverleihung auf der "didacta" in Köln

Barbara Sommer, Ministerin für Schule und Weiterbildung in Nordrhein-Westfalen, und Manfred Kremer, Präsident des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB), haben sechs Preisträger mit dem "Weiterbildungs-Innovations-Preis 2010" (WIP) ausgezeichnet. Mit dem WIP ([www.bibb.de/wip](http://www.bibb.de/wip)) würdigt das BIBB in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal zukunftsweisende Projekte und Initiativen, die sich mit ihren innovativen Ansätzen um die berufliche und betriebliche Weiterbildung verdient gemacht haben. Mit der Auszeichnung ist eine Geldprämie in Höhe von 2.500 € je Preisträger verbunden. Die Preisverleihung findet am heutigen Donnerstag innerhalb des vom BIBB organisierten Forums "Ausbildung/Qualifikation" auf der Bildungsmesse "didacta" in Köln statt. mehr

18.03.2010 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Nachhaltige Entwicklung

UN zeichnet BIBB-Ausstellung zu nachhaltiger Entwicklung als offizielles Dekade-Projekt aus

Hohe Anerkennung für das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB): Die Jury des Nationalkomitees der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" hat die Wanderausstellung "Nachwachsende Perspektiven – Berufe in der Wald- und Holzwirtschaft" als offizielles deutsches Dekade-Projekt ausgezeichnet. Das Dekade-Logo, einschließlich Fahne, Stempel und Urkunde, mit dem die Ausstellung ab jetzt werben darf, wird am heutigen Mittwoch um 12.00 Uhr während des UNESCO-Tages auf der Bildungsmesse "didacta" in Köln bei einem Festakt zwei Vertreterinnen des BIBB-Projektteams überreicht. mehr

17.03.2010 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

foraus.de

Volle Kraft "foraus.de": Neuer Auftritt des BIBB-Internetforums für Ausbilderinnen und Ausbilder in der Berufsbildung

Mit über 10.000 Mitgliedern ist es die größte Ausbildercommunity Deutschlands in der beruflichen Aus- und Weiterbildung: das Internetportal "Forum für Ausbilder/-innen" [www.foraus.de](http://www.foraus.de) des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB). Nach der jetzt abgeschlossenen kompletten Überarbeitung stehen Ausbilderinnen und Ausbildern vielfältige neue Möglichkeiten für Diskussionen, Recherche und Erfahrungsaustausch zur Verfügung. Zu den innovativen – und kostenlosen – Angeboten gehören unter anderem moderierte Online-Seminare im "virtuellen Klassenzimmer", ein direkter Zugang zu Weiterbildungsdatenbanken, ein elektronisches Nachrichten-Abonnement, neue Schwerpunktthemen, umfassende Service-Angebote und das neue Themenforum "QualifizierungDigital" ([www.qualifizierungdigital.de](http://www.qualifizierungdigital.de)). mehr

16.03.2010 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Berufsbildungsbericht

Berufsbildungsbericht 2010: BIBB-Hauptausschuss nimmt Stellung zum Entwurf der Bundesregierung

Der Hauptausschuss des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) hat auf seiner Frühjahrstagung am 11. März in Bonn den vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) vorgelegten Entwurf des Berufsbildungsberichts 2010 beraten und mehrheitlich – gegen die Stimmen der Beauftragten der Arbeitgeber – eine gemeinsame Stellungnahme zum Entwurf des Berichts beschlossen. Darüber hinaus brachten die Beauftragten der Arbeitgeber, der Arbeitnehmer und der Länder jeweils eigene Stellungnahmen ein. mehr

12.03.2010 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Ausschreibung

Jetzt bewerben: Hermann-Schmidt-Preis 2010 zum Thema "Berufliche Bildung für Umweltschutz und nachhaltige Entwicklung"

Die Bonner UNESCO-Konferenz hat im Frühjahr 2009 zur Halbzeit der UN-Dekade "Bildung für eine nachhaltige Entwicklung" Empfehlungen ausgesprochen, wie nachhaltige Entwicklung in nationalen Bildungsplänen verankert werden kann. Hier knüpft der Verein "Innovative Berufsbildung e.V.", dessen Träger das Bonner Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) und der Bielefelder W. Bertelsmann Verlag (wbv) sind, an und stellt den nun ausgeschriebenen Wettbewerb um den Hermann-Schmidt-Preis 2010 unter das Thema: "Berufliche Bildung für Umweltschutz und eine nachhaltige Entwicklung". Bewerbungsfrist ist der 23. Juli 2010. mehr

09.03.2010 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Alles in Butter: Neue Berufsausbildung in der Milchwirtschaft

Man hört es schon am Namen: Die neue Berufsbezeichnung "Milchtechnologe / Milchtechnologin" trägt der zunehmenden Technisierung in der Milchwirtschaft bei der Herstellung und Verarbeitung von Milch und Milcherzeugnissen wie zum Beispiel Butter, Käse oder Jogurt Rechnung. Zum 1. August 2010 tritt die vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) im Auftrag der Bundesregierung und gemeinsam mit Sozialpartnern und Sachverständigen entwickelte neue Ausbildungsordnung in Kraft und ersetzt den "alten" Beruf Molkereifachmann/-frau. mehr

24.02.2010 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Das BIBB auf der Bildungsmesse "didacta" in Köln: Ministerin Sommer und BIBB-Präsident Kremer verleihen "Weiterbildungs-Innovations-Preis 2010"

Die Ministerin für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen, Barbara Sommer, und der Präsident des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB), Manfred Kremer, werden am 18. März den diesjährigen "Weiterbildungs-Innovations-Preis" (WIP) verleihen. Mit dem WIP ([www.bibb.de/wip](http://www.bibb.de/wip)) zeichnet das BIBB bereits zum zehnten Mal innovative und zukunftsweisende Konzepte der beruflichen und betrieblichen Weiterbildung aus. mehr

18.02.2010 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung