Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) RSS-Feed

Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)


Meldungen

© Antonio Guillem/shutterstock
Ausbildung

Studie zur Mindestausbildungsvergütung aus Sicht der Betriebe

Im Koalitionsvertrag der Bundesregierung ist die Einführung einer Mindestvergütung für Auszubildende im dualen System ab dem 1. Januar 2020 festgeschrieben. mehr

31.07.2018 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© Monkey Business Images/Shutterstock
Berufliche Bildung

Neues Ausbildungsjahr startet mit 25 modernisierten Berufen

Von A wie Anlagenmechaniker/-in bis Z wie Zerspanungsmechaniker/-in: Mit 25 neu geordneten Berufen - darunter auch der ganz neue Ausbildungsberuf "Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce" - beginnt am 1. August offiziell das neue Ausbildungsjahr. mehr

26.07.2018 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© www.pixabay.de
BIBB-Jahresbericht

"Zeitenwende für die berufliche Bildung"

"Die berufliche Bildung steht durch die Digitalisierung der Arbeitswelt vor einer Zeitenwende." Dies betont der Präsident des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB), Friedrich Hubert Esser, in seinem Vorwort zum jetzt erschienenen BIBB-Jahresbericht 2017. mehr

18.07.2018 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© www.pixabay.de
Weiterbildung

Rund 18 Mrd. Euro aus eigener Tasche

Analyse zu Aufwand und Nutzen beruflicher Weiterbildung: Die eigene berufliche Weiterbildung hat für viele Menschen einen sehr hohen Stellenwert. Dies verdeutlicht eine Analyse des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB).
mehr

12.06.2018 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© Monkey Business Images/Shutterstock
Betriebsbefragung

An dualer Berufsausbildung führt kein Weg vorbei

Auch mit Blick auf eine Arbeitswelt der Zukunft sowie unter den derzeit erschwerten Bedingungen am Ausbildungsmarkt bleibt für viele Betriebe die eigene Ausbildung der Königsweg, um ihren Fachkräftebedarf langfristig zu sichern. mehr

08.06.2018 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© Frank Gaertner/Shutterstock
Integration

Ausbildung Geflüchteter: Betriebe sehen Unterstützungsmaßnahmen positiv

Die betriebliche Ausbildung trägt wesentlich zur Integration bei. Wie geeignet die zahlreichen Unterstützungsmaßnahmen sein können und in welchen Bereichen und welchen Betrieben Geflüchtete vor allem ausgebildet werden, hat das Bundesinstitut für Berufsbildung erfragt. mehr

29.05.2018 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© www.pixabay.de
Berufsorientierung

Initiative Klischeefrei nimmt Fahrt auf

Eine Vielzahl renommierter Unternehmen, Einrichtungen und Organisationen hat sich seit ihrem Start im Dezember 2016 der Initiative Klischeefrei, die sich für eine Berufs- und Studienwahl frei von geschlechtsspezifischen Rollenmustern einsetzt, angeschlossen. mehr

19.04.2018 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© www.pixabay.de
BIBB-Analyse

Strategien zur Qualifizierung Bildungsferner

Bildungsferne Menschen nehmen vergleichsweise wenig an Weiterbildung teil. In Zeiten von Fachkräftemangel und zunehmender Automatisierung von Einfacharbeitsplätzen ist es eine zentrale Herausforderung, diese Teilnahme zu steigern. mehr

29.03.2018 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© www.pixabay.de
Integration

Praxiserfahrung und individuelle Betreuung erleichtern Geflüchteten den Weg in eine Ausbildung

Unterstützung zahlt sich aus: Bewerberinnen und Bewerber mit Fluchthintergrund schaffen häufiger den Sprung in die betriebliche Ausbildung, wenn sie von Patinnen/Paten beziehungsweise Mentorinnen/Mentoren im Zuge ihrer Ausbildungsstellensuche begleitet und unterstützt werden. mehr

27.03.2018 Pressemeldung Internationales, Aus- und Weiterbildung

© BIBB | Ulrich Perrey
Geschlechtergerechtigkeit

Berufswahl ist Eure Wahl

Elke Büdenbender, Schirmherrin der Initiative Klischeefrei, macht sich für Berufsorientierung frei von Klischees stark. Im Gespräch mit der Redaktion der Initiative ermutigt sie dazu, Jugendliche dabei zu unterstützen, ihre Potenziale zu entfalten. Nicht das Geschlecht, sondern das Talent solle den Berufsweg bestimmen. mehr

31.01.2018 Artikel Aus- und Weiterbildung