Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) RSS-Feed

Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)


Meldungen

Kompetenz des Bildungspersonals: Basis für die Qualität der beruflichen Bildung

Der Präsident des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB), Manfred Kremer, hält es für dringend erforderlich, Kompetenzstandards für das Berufsbildungspersonal zu entwickeln. Zugleich sollte eine Infrastruktur aufgebaut und gefördert werden, in der Bildungsdienstleister insbesondere kleine und mittlere Betriebe bei der Qualitätssicherung und -entwicklung der betrieblichen Aus- und Weiterbildung nachhaltig unterstützen. mehr

11.12.2008 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Qualität in der dualen Berufsausbildung: Was Fachleute und Auszubildende meinen

Die Qualität der dualen Ausbildung weiterzuentwickeln, ist ein zentrales Ziel der Berufsbildungspolitik. Was kennzeichnet jedoch eine "gute" Ausbildung? Berufsbildungsexperten und -expertinnen erachten es als sehr wichtig, dass die duale Berufsausbildung sehr anspruchsvoll durchgeführt wird. Die Auszubildenden sollen nach Auffassung der Fachleute nicht nur einzelne Arbeitsschritte durchführen, sondern in größere Projekte mit einbezogen werden, die einen echten Beitrag zu den Geschäftsprozessen der Betriebe leisten. Den Auszubildenden sollte dabei nicht jeder Arbeitsschritt vorgegeben werden, vielmehr sollten sie Arbeitsabläufe eigenverantwortlich planen, durchführen und kontrollieren. mehr

04.12.2008 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

"Beruf fängt in der Schule an": BIBB-Empfehlungen zur Optimierung von Schülerbetriebspraktika

Rund 40 % der Jugendlichen verlassen die Real- und Hauptschulen ohne konkreten oder realistischen Berufswunsch. Dies hat unmittelbare Folgen: Denn ohne klaren Berufswunsch ist die Ausbildungsplatzsuche überdurchschnittlich häufig erfolglos, und von denjenigen, die einen Ausbildungsplatz erhalten, bricht ein Teil die Ausbildung ab und wechselt die Lehrstelle, was mit Zeitverlust und Kosten verbunden ist. Schlimmstenfalls wird die Ausbildung ganz abgebrochen. Als Grund werden häufig "falsche Vorstellungen vom zu erlernenden Beruf" genannt. mehr

27.11.2008 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung, Schule

BIBB aktualisiert Planspielkatalog für die Berufsbildung

Planspiele in der beruflichen Bildung sind ein echter "Renner": Wegen der hohen Nachfrage hat das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) seine Multimedia-Handreichung "Planspiele in der beruflichen Bildung" aktualisiert. Die Publikation enthält neben dem Fachbuch eine CD-ROM. Gefragt ist vor allem der hierauf enthaltene Planspielkatalog. Dieser bietet eine Übersicht über mehr als 500 aktuelle deutschsprachige Planspielangebote, beschreibt deren Inhalte und Einsatzmöglichkeiten in der Praxis und präsentiert darüber hinaus ausgewählte spielbare Demo-Versionen. mehr

13.11.2008 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung, Schule

Hermann-Schmidt-Preis 2008: "Berufliche Bildung zwischen Fördern und Fordern - Bildungskonzepte für unterschiedliche Gruppen Jugendlicher und junger Erwachsener"

Auszubildende werden knapp in Deutschland, denn künftig werden aufgrund der demografischen Entwicklung weniger junge Menschen dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen. Gleichzeitig scheiden vermehrt Ältere aus dem Erwerbsleben aus. In einigen Branchen und Regionen werden bereits jetzt Fachkräfte, insbesondere hoch qualifizierte Fachkräfte, händeringend gesucht - eine Entwicklung, die sich in den kommenden Jahren noch weiter verschärft, wenn nicht frühzeitig gegengesteuert wird. Daher müssen Unternehmen, Betriebe und Einrichtungen bereits heute Strategien und Konzepte entwickeln, die morgen greifen. mehr

30.10.2008 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

www.prueferportal.org - Neues Internetangebot des BIBB für Prüfer und Prüferinnen in der Berufsbildung

Für die schätzungsweise mehr als 300.000 Prüfer und Prüferinnen in der beruflichen Aus- und Fortbildung gibt es ab sofort ein neues Informations- und Kommunikationsangebot im Internet - [www.prueferportal.org](http://www.prueferportal.org). Das vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) entwickelte Portal bietet "auf einen Klick" alle wichtigen Informationen rund um das Prüfungswesen und das Prüferamt sowie die Möglichkeit, sich mit anderen Prüfern und Prüferinnen auszutauschen. mehr

23.10.2008 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Bundesinstitut für Berufsbildung verstärkt Klima- und Umweltschutz

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) hat sich dem Klima- und Umweltschutz verpflichtet: Ab sofort ist das BIBB ein "ÖKOPROFIT-Betrieb". Die Auszeichnung wurde im Rahmen einer Abschlussveranstaltung durch die Oberbürgermeisterin der Stadt Bonn, Barbara Dieckmann, verliehen. Insgesamt nahmen 17 Bonner Einrichtungen aus der Privatwirtschaft und dem öffentlichen Bereich an dem rund einjährigen Projekt teil. ÖKOPROFIT steht für "Ökologisches Projekt für integrierte Umwelttechnik" und trägt durch vorsorgenden Umweltschutz sowohl zur dauerhaften Verbesserung der Umweltsituation als auch zur wirtschaftlichen Stärkung der Einrichtung bei. mehr

07.10.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

BIBB-Präsident Manfred Kremer: "Berufliche Aus- und Weiterbildung besser miteinander verzahnen"

Anlässlich des "2. Deutschen Weiterbildungstages" am 26. September hat der Präsident des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB), Manfred Kremer, eine bessere Verzahnung der beruflichen Aus- und Weiterbildung in Unternehmen gefordert, um die Durchlässigkeit im Bildungssystem nachhaltig zu fördern. "Die Bundesregierung hat mit ihren Initiativen im Innovationskreis Weiterbildung und mit Instrumenten wie der Bildungsprämie die richtigen Maßnahmen ergriffen, aber angesichts der Herausforderungen für die berufliche Aus- und Weiterbildung vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung sind weitere Anstrengungen notwendig", betonte Kremer. Die betriebliche Weiterbildung in Deutschland stagniere, teilweise sei sie sogar rückläufig. Im europäischen Vergleich nehme Deutschland weiterhin nur einen Platz im hinteren Mittelfeld ein. "Wenn der beruflichen Weiterbildung nicht von allen Beteiligten - Staat, Wirtschaft und Privatpersonen - größere Bedeutung beigemessen wird, verspielt Deutschland seine Zukunftschancen." mehr

25.09.2008 Pressemeldung

"Handlungsorientiert prüfen – aber wie?"

Um die Arbeit der ehrenamtlich tätigen Mitglieder in den Prüfungs- und Aufgabenerstellungsausschüssen zu unterstützen, hat das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) einen "Werkzeugkasten" entwickelt, der die Erstellung von handlungsorientierten, d.h. an realen Arbeitsprozessen der beruflichen Praxis ausgerichteten Aufgaben für die Abschlussprüfung erleichtern soll. Der "Werkzeugkasten" - eine internetgestützte Anwendung - umfasst einen Kriterienkatalog zur Beurteilung unterschiedlicher Aspekte von Handlungsorientierung, praxisnahe Beispielaufgaben und ein Diskussionsforum für Expertinnen und Experten. "Mit diesem 'Werkzeugkasten' geben wir allen, die sich mit Prüfungen und der Erstellung von Prüfungsaufgaben befassen, ein konkretes Instrumentarium an die Hand, um die Abschlussprüfungen noch qualifizierter und praxisnäher zu gestalten", sagte BIBB-Präsident Manfred Kremer aus Anlass der Eröffnung der Fachtagung "Handlungsorientierte Prüfungsaufgaben - aber wie?" am Mittwoch in Bonn. mehr

17.09.2008 Pressemeldung

"Ausbildung gestalten": Neue BIBB-Reihe unterstützt berufliche Ausbildungspraxis

In diesen Tagen ist es wieder soweit: Zu Hunderttausenden treten Jugendliche ihre duale Berufsausbildung in Betrieben, Unternehmen oder öffentlichen Einrichtungen an. Sie haben es geschafft, einen Ausbildungsplatz zu bekommen. Spätestens jetzt wendet sich ihr Blick den Inhalten zu: Was muss ich wann in den nächsten Jahren lernen? Wie bereite ich mich auf die Prüfungen vor? Aber auch das Ausbildungspersonal steht vor neuen Herausforderungen - besonders in völlig neuen Berufen wie bei den Personaldienstleistungskaufleuten oder in modernisierten wie dem Friseur: Wie kann, wie muss ich die neuen Inhalte vermitteln? Was hat sich bei den Prüfungen verändert? Unterstützung in all diesen Fragen erhält die Ausbildungspraxis durch die neue Veröffentlichungsreihe "Ausbildung gestalten" des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB). mehr

12.09.2008 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung