Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) RSS-Feed

Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)


Meldungen

Neuer Klimaindex misst aktuelle Stimmungslage bei Weiterbildungsanbietern

Der wbmonitor - eine regelmäßige Umfrage unter Weiterbildungsanbietern in Deutschland - wird künftig vom BUNDESINSTITUT FÜR BERUFSBILDUNG (BIBB) und dem DEUTSCHEN INSTITUT FÜR ERWACHSENENBILDUNG (DIE) gemeinsam durchgeführt. Dies geschieht über das neu gestaltete Online-Portal [www.wbmonitor.de](http://www.wbmonitor.de). Um die aktuelle Stimmungslage in der Weiterbildungslandschaft kontinuierlich zu ermitteln, führen BIBB und DIE den wbmonitor KLIMAINDEX ein. Die erste gemeinsame Online-Umfrage startet noch in diesem Monat. mehr

24.04.2007 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

"Alkohol und Drogen in der Ausbildung - Was können Betriebe tun?"

"Irgendwann saß ich bei meinem Chef im Büro, und er sagte zu mir: 'Jetzt Butter bei die Fische...' An dem Tag bin ich nach Hause gegangen, habe über alles nachgedacht und mich noch am gleichen Tag zu einer Entgiftung angemeldet." Mit diesen Worten schildert Sebastian S. seine Alkohol- und Drogenprobleme während seiner Ausbildung, die verstärkt zu Konflikten in seinem Unternehmen führten. Aber was können Betrieb und Ausbildungspersonal tun, um betroffenen Jugendlichen zu helfen, oder: besser noch, was können sie vorbeugend unternehmen? Antworten liefert eine neue, vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) veröffentlichte CD-ROM: "Im Fokus: Suchtverhalten in der Ausbildung", auf der sich als Einstieg auch das Interview mit Sebastian befindet. mehr

Aufgepasst: Zwei neue Ausbildungsberufe für die Automatenwirtschaft

Ob in der Bank, im Bahnhof, im Büro oder nicht zuletzt in der Freizeit: Automaten - zum Beispiel Geld-, Ticket-, Waren-, Zeiterfassungs- oder Spielautomaten - sind aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Doch mit dem technischen Fortschritt dieser Dienstleistungs- und Unterhaltungsgeräte steigen auch die Anforderungen an die Beschäftigten. Die bestehenden Ausbildungsberufe werden als nicht ausreichend für die Qualifizierung der benötigten Fachkräfte bzw. zur weiteren Deckung des Fachkräftebedarfs angesehen. mehr

30.03.2007 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

BIBB-Hauptausschuss empfiehlt Annahme von neuen Musterprüfungsordnungen

Der Hauptausschuss des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) hat auf seiner letzten Sitzung einstimmig neue Musterprüfungsordnungen für Abschluss- und Gesellenprüfungen in anerkannten Ausbildungsberufen sowie für Umschulungsprüfungen empfohlen. mehr

22.03.2007 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Mit Weiterbildung gewinnen: Jetzt bewerben für den WIP 2008!

Innovative Konzepte im Bereich der beruflichen und betrieblichen Weiterbildung fördern, Signale für neue Entwicklungen setzen und so die Zukunft mitgestalten: Dies sind die Ziele des vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) in diesem Jahr bereits zum achten Mal ausgeschriebenen "Weiterbildungs-Innovations-Preises" (WIP) 2008. mehr

15.03.2007 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Berufsbildungsbericht 2007: BIBB-Hauptausschuss nimmt Stellung zum Entwurf der Bundesregierung

Der Hauptausschuss des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) hat auf seiner Sitzung am 8. März 2007 in Bonn den vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) vorgelegten Entwurf des Berufsbildungsberichts 2007 beraten. mehr

09.03.2007 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Ergebnisse der Berufsbildungsforschung jetzt noch besser aufbereitet - im neuen KIBB-Portal

Nutzerfreundlicher, serviceorientierter und barrierefrei – so präsentiert sich seit kurzem das "Kommunikations- und Informatiosnssystem Berufliche Bildung" (KIBB) des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB). Das Erscheinungsbild und die Bedienung des Portals [www.kibb.de](http://www.kibb.de) wurden komplett überarbeitet und so der Zugang zu den Inhalten und Ergebnissen der Berufsbildungsforschung in Deutschland deutlich verbessert. mehr

08.03.2007 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Innovativ und zukunftsweisend: BIBB-Präsident Kremer verleiht "WIP 2007" an fünf Preisträger

Mit dem "Weiterbildungs-Innovations-Preis" (WIP) hat das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) in diesem Jahr bereits zum siebten Mal innovative und zukunftsweisende Projekte und Ideen in der beruflichen bzw. betrieblichen Weiterbildung ausgezeichnet. Die Preisverleihung stand unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten des Landes Nordrhein-Westfalen, Dr. Jürgen Rüttgers. mehr

01.03.2007 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

BIBB-Weiterbildungsdatenbank ELDOC: Getestet und für gut befunden

Die E-Learning-Weiterbildungsdatenbank ELDOC (www.eldoc.info) des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) ist von der Stiftung Warentest geprüft und für gut (Note: 2,0) befunden worden. Damit liegt ELDOC im oberen Drittel der Testergebnisse. mehr

27.02.2007 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Flexibel arbeiten, Erfahrungen nutzen, langfristig lernen

Die Zeitarbeit in Deutschland boomt, sie verzeichnet enorme Zuwachs- raten - Betriebe benötigen nicht zuletzt wegen des gestiegenen Wettbewerbsdrucks auch immer mehr Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen, die kurzfristig einsetzbar sind. So hat sich die Zahl der Zeitarbeitnehmer/-innen seit 1993 von rund 121.000 auf etwa 500.000 im Jahr 2006 mehr als vervierfacht. Bereits 35 bis 40 Prozent aller Erwerbstätigen stehen in einem "nicht-regulären" Beschäftigungsverhältnis, zu denen neben der Zeitarbeit auch Telearbeit, Teilzeitarbeit, befristete und geringfügige Beschäftigung sowie neue Formen der Selbstständigkeit gehören. Wie aber sieht es mit den Weiterbildungsmöglichkeiten von Zeitarbeitnehmern/-innen aus? Gerade für sie spielt in einer sich permanent wandelnden Arbeitswelt die Kompetenzentwicklung für den Erhalt der individuellen Beschäftigungsfähigkeit eine besondere Rolle, denn sie verpflichten sich in der Regel zu einem häufigen Wechsel des Arbeitsplatzes, des Arbeitsumfeldes und der beruflichen Tätigkeit - und stehen somit bei wachsendem Zeitdruck vor immer neuen Herausforderungen. mehr

22.02.2007 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung