Bundesministerium für Bildung und Forschung RSS-Feed

Meldungen

© www.pixabay.de
Schulküche

1/3 der Speiseabfälle in Schulmensen könnte vermieden werden

Besonders vielversprechend sind dabei Maßnahmen wie: Die Produktionsmengen abstimmen, kindgerechtere Menüs anbieten und Portionsgrößen sowie Essensreste auf Tellern kontrollieren, um die Produktion entsprechend anzupassen. mehr

24.10.2017 Pressemeldung Schule

© sirtravelalot/Shutterstock
Geschlechtergerechtigkeit

Büdenbender ist Schirmherrin der Bundesinitiative Klischeefrei

Elke Büdenbender, Ehefrau von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, übernimmt die Schirmherrschaft der Bundesinitiative "Nationale Kooperationen zur Berufs- und Studienwahl". Das Bündnis aus Bildung, Politik, Wirtschaft und Forschung macht sich für Berufsorientierung frei von Geschlechterklischees stark. mehr

20.10.2017 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© Monkey Business Images/Shutterstock
Bildungssystem

19 Länder weltweit fördern die berufliche Bildung nach deutschem Vorbild

Das deutsche Modell der beruflichen Bildung findet in immer mehr Ländern Nachahmung. Mit dem dualen System werden eine geringe Jugendarbeitslosigkeit und eine hohe Wettbewerbsfähigkeit verbunden, sodass viele Länder in Zusammenarbeit mit Deutschland ihr Berufsbildungssystem reformieren möchten. mehr

10.10.2017 Pressemeldung Internationales, Aus- und Weiterbildung

© www.pixabay.com
Studie

Abiturienten sehen ihre Zukunft positiv

Was planen Studienberechtigte kurz vor und kurz nach ihrem Schulabschluss für ihren beruflichen Werdegang? Das DZHW hat den Jahrgang 2015 befragt. mehr

15.09.2017 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Bildungssystem

Deutschland ist OECD-Spitze in MINT-Bildung

OECD-Bericht "Bildung auf einen Blick 2017" bescheinigt Deutschland ein für die Zukunft gerüstetes Bildungssystem - auch dank der beruflichen Bildung. mehr

12.09.2017 Pressemeldung Internationales, Hochschule und Forschung

© www.pixabay.de
Analphabetismus

Besser lesen und schreiben lernen

Zwölf Prozent der Berufstätigen in Deutschland können nicht richtig lesen und schreiben. Betroffen sind insbesondere Menschen, die einfachen Hilfstätigkeiten nachgehen und in der Regel geringe berufliche Aufstiegschancen haben. mehr

06.09.2017 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© www.pixabay.de
Auslandsstudium

80 Prozent der im Ausland studierenden Deutschen bleiben maximal sechs Monate

Deutsche Studierende, die es zum Studium ins Ausland zieht, bleiben selten länger als sechs Monate. Der Großteil der auslandsmobilen Studierenden bleibt oftmals nur zwei Monate zum Studium. mehr

05.09.2017 Pressemeldung Hochschule und Forschung, Internationales

© www.pixabay.de
Pilotphase

Exzellenz neu bündeln - Start für erste Max Planck Schools

Deutschland erhält eine neue Marke für eine Graduiertenausbildung mit internationaler Strahlkraft: 2018 starten zunächst drei ausgewählte Max Planck Schools in eine fünfjährige Pilotphase. Jede School bündelt die deutschlandweit verteilte Exzellenz zu einem innovativen Forschungsfeld. mehr

04.09.2017 Pressemeldung Hochschule und Forschung

© ZouZou/Shutterstock
Bildungsstand

Erste Ergebnisse aus Studie "Geflüchtete Familien"

Untersuchung liefert repräsentative Erkenntnisse über Bildungshintergrund von Flüchtlingen. 40 Prozent der erwachsenen Flüchtlinge mit gültigen Bildungsangaben, die zwischen 2013 und Januar 2016 nach Deutschland eingereist sind, haben eine weiterführende Schule besucht, 35 Prozent haben einen entsprechenden Schulabschluss erworben. mehr

30.08.2017 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Erwachsenenbildung

Generation 50plus macht immer öfter Weiterbildungen

Vergangenes Jahr haben 50 Prozent aller Deutschen im Alter zwischen 18 und 64 Jahren an mindestens einer Weiterbildungsmaßnahme teilgenommen. Die Weiterbildungsbeteiligung bleibt damit auf hohem Niveau, nachdem sie zwischen 2010 und 2012 deutlich angestiegen war. mehr

16.08.2017 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung