Bundesministerium für Bildung und Forschung RSS-Feed

Meldungen

Begabtenförderungswerk

Avicenna fördert muslimische Studierende

Das Avicenna-Studienwerk hat heute in einer feierlichen Zeremonie in Berlin zum ersten Mal 65 leistungsstarke und sozial engagierte muslimische Studierende und Promovierende als Stipendiaten aufgenommen - knapp zwei Drittel von ihnen sind Frauen. Das muslimische Avicenna-Studienwerk ist das jüngste der dreizehn staatlich geförderten Begabtenförderungswerke in Deutschland. mehr

17.11.2014 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Grundgesetzänderung

Kooperation wird unkomplizierter, verlässlicher, strategischer

Zum Beschluss des Bundestages für eine Grundgesetzänderung in der Wissenschaft sagt die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Johanna Wanka: mehr

14.11.2014 Pressemeldung Hochschule und Forschung

UN-Dekade

Auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit

In Aichi-Nagoya, Japan, beginnt heute die internationale UNESCO-Weltkonferenz zum Abschluss der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" (BNE). Mit der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" haben sich die UN-Mitgliedsstaaten verpflichtet, zwischen 2005 und 2014 besondere Anstrengungen zu unternehmen, um das Leitbild der nachhaltigen Entwicklung in allen Bereichen ihrer Bildungssysteme zu verankern. mehr

10.11.2014 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Studierendensurvey

Drei Viertel der Hochschüler studieren gern

Studentinnen und Studenten in Deutschland erwarten von ihrem Studium nicht nur eine gute fachliche Ausbildung, sondern verbinden mit der akademischen Qualifizierung immer stärker auch die Hoffnung auf einen sicheren, interessanten Arbeitsplatz sowie die Aussicht auf ein hohes Einkommen im späteren Berufsleben. Gleichzeitig nimmt aber auch die Erwartung unter den Studierenden zu, über ein Studium zu einer Verbesserung der gesellschaftlichen Verhältnisse beitragen zu können. Diese Entwicklung ist ein Ergebnis des 12. Studierendensurveys, den Bundesbildungsministerin Johanna Wanka heute in Berlin vorgestellt hat. mehr

28.10.2014 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Bildungsbericht

Bildungsgerechtigkeit von Anfang an

Das Kabinett hat heute die Stellungnahme der Bundesregierung zum fünften nationalen Bildungsbericht beschlossen. mehr

22.10.2014 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Forschungsforum

Neubestimmung der Privatheit in der digitalen Welt

Bundesforschungsministerin Johanna Wanka hat heute in Berlin den offiziellen Startschuss für das "Forum Privatheit und selbstbestimmtes Leben in der digitalen Welt" gegeben. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt mit dem interdisziplinären Forum die Erforschung von neuen Konzepten und Lösungen zur Gewährleistung von Privatheit und informationeller Selbstbestimmung im digitalen Zeitalter. mehr

20.10.2014 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Von jungen Tüftlern, Denkern und Künstlern

Sie erforschen die deutsch-deutsche Geschichte, gehören zu den besten Nachwuchschemikerinnen Deutschlands oder haben im Alter von zwölf Jahren eine Tapete zur besseren Wärmedämmung von Häusern entwickelt. Es sind junge Talente wie sie, die die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Johanna Wanka, beim diesjährigen Tag der Talente auszeichnet. mehr

19.09.2014 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bildungsministerin Wanka

Deutschland bildet sich

Das deutsche Bildungssystem zeichnet sich durch eine signifikante Stabilität und Leistungsfähigkeit aus. Zu diesem Ergebnis kommt der diesjährige OECD-Bericht "Education at a Glance/Bildung auf einen Blick", der von der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (KMK) und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) am 9. September 2014 gemeinsam mit der OECD in Berlin vorgestellt wurde. mehr

09.09.2014 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bundesbildungsministerin

BAföG-Reform schafft finanzielle Spielräume für die Länder

Die Bundesregierung hat bei ihrer heutigen Kabinettssitzung den Entwurf für das 25. BAföG-Änderungsgesetz verabschiedet. Das Reformpaket besteht aus zwei wesentlichen Teilen: Der dauerhaften Übernahme der gesamten Finanzierung des BAföG durch den Bund sowie substanziellen und strukturellen Verbesserungen der BAföG-Leistungen für Schülerinnen, Schüler und Studierende. mehr

20.08.2014 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Statistik

BAföG-Statistik für 2013 veröffentlicht

Die heute vom Statistischen Bundesamt vorgelegte BAföG-Statistik 2013 verzeichnet einen leichten Rückgang der Gefördertenzahl im Vergleich zum Vorjahr (minus 2,1 Prozent). Dabei ist zwischen geförderten Schülern und Studierenden zu unterscheiden: Die Gesamtzahl aller mit BAföG geförderten Schülerinnen und Schüler ging 2013 um fünf Prozent zurück. Dies ist insbesondere auf die bundesweit demografisch bedingt zurückgehenden Schülerzahlen zurückzuführen. Hingegen ist die Zahl der geförderten Studierenden mit einem Rückgang von nur 0,8 Prozent stabil geblieben. Insgesamt gab es im Jahr 2013 rund 960.000 BAföG-Empfänger, darunter rund 293.000 Schülerinnen und Schüler sowie rund 666.000 Studierende. mehr

12.08.2014 Pressemeldung Hochschule und Forschung