Bundesministerium für Bildung und Forschung RSS-Feed

Meldungen

Wachstumschancen

Berufsbildung ist Exportschlager

Noch nie erzielte die deutsche Aus- und Weiterbildungsbranche einen so hohen Umsatz im Ausland. Und noch nie blickten die Unternehmen so optimistisch in die Zukunft, was die eigenen Wachstumschancen im Ausland angeht. Das sind zwei der wichtigsten Ergebnisse aus der Studie "TrendBarometer 2012/2013 Exportbranche Aus- und Weiterbildung", für die 100 Manager deutscher Aus- und Weiterbildungsunternehmen ihre Einschätzung abgegeben haben. Die im Trendbarometer befragten Unternehmen repräsentieren ein Umsatzvolumen von 2,78 Milliarden Euro im Bildungsbereich insgesamt und von 550 Millionen Euro im Bildungsexport. mehr

13.12.2013 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Ausbildungsbilanz 2013 liegt vor

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) hat heute die Ergebnisse der Erhebung über die neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge zum 30.09.2013 vorgelegt. Im Vorjahresvergleich sank die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge insgesamt auf 530.700 (-20.500 bzw. -3,7% verglichen mit 2012). Die Zahl der betrieblichen Ausbildungsverträge sank um 16.300 (-3,1%) auf 509.000. Die Zahl der außerbetrieblichen Ausbildungsverträge ging um 4.200 (-16,3%) auf 21.700 zurück. mehr

12.12.2013 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Tourismussektor

Deutsch-griechisches Pilotprojekt zur dualen Ausbildung startet

Deutschland und Griechenland haben heute in Athen ein gemeinsames Projekt zur dualen Ausbildung im Tourismussektor gestartet. "Wir setzen damit ein Zeichen, dass eine praxisorientierte Ausbildung die Beschäftigungschancen junger Menschen in Griechenland fördern kann", sagte der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), Thomas Rachel, bei der Auftaktveranstaltung für das Pilotprojekt "MENDI - Mentoring Dual International" in Athen. mehr

12.12.2013 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Forschungsausgaben

3-Prozent-Ziel erreicht

Im Jahr 2012 sind die Ausgaben für Forschung und Entwicklung (FuE) in Deutschland auf einen Rekordwert von über 79,5 Milliarden Euro gestiegen. Damit erreicht der FuE-Anteil am Bruttoinlandsprodukt (BIP) erstmals in Deutschland den Höchstwert von 2,98 Prozent. Dies ergeben die heute vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft veröffentlichten Zahlen, die 5,3 Prozent höhere FuE-Investitionen bei Unternehmen gegenüber 2011 belegen. Auch die FuE-Ausgaben der Hochschulen (+ 6,0 Prozent) und staatlichen Forschungsinstitute (+ 4,8 Prozent) stiegen im gleichen Zeitraum deutlich. mehr

10.12.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bildungsministerin verleiht KAUSA Medienpreis 2013

Die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Johanna Wanka, hat heute in Berlin den KAUSA-Medienpreis verliehen. Mit dem Preis werden außergewöhnliche Berichte über berufliche Erfolgsgeschichten von Migrantinnen und Migranten ausgezeichnet. mehr

06.12.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Leseförderprogramm

Vorlesen bereichert Kinder

Heute, am bundesweiten Vorlesetag, beginnt die zweite Phase des bundesweiten Leseförderprogramms "Lesestart - Drei Meilensteine für das Lesen", das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert und von der Stiftung Lesen durchgeführt wird. mehr

15.11.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Berufsbildung

Stabiler Ausbildungsmarkt trotz veränderter Rahmenbedingungen - starkes Engagement der Paktpartner bleibt weiter gefragt

Die Partner des Ausbildungspaktes stellen zur Lage auf dem Ausbildungsstellenmarkt fest: mehr

30.10.2013 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Fachkräftebedarf

Die meisten ausländischen Abschlüsse werden anerkannt

Das Statistische Bundesamt hat heute erstmalig eine Statistik zum Anerkennungsgesetz des Bundes vorgelegt. Danach wurden von den im Zeitraum April 2012 bis Dezember 2012 bundesweit gemeldeten rund 11.000 Verfahren zum Stichtag 31. Dezember 2012 bereits nahezu Dreiviertel (rund 8.000) entschieden. Der ganz überwiegende Teil (82 Prozent) davon wurde mit einer vollen Anerkennung der im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen beendet. Diese Abschlüsse sind den deutschen Referenzberufen vollständig gleichwertig. mehr

15.10.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Nobelpreis

Glückwunsch an Peter Higgs und François Englert

Das Nobelpreiskomitee in Stockholm hat heute bekannt gegeben, dass der Nobelpreis für Physik des Jahres 2013 an den britischen Physiker Peter Higgs und seinen belgischen Kollegen François Englert für ihre richtungsweisenden theoretischen Arbeiten zur Masse der Elementarteilchen verliehen wird. Bundesforschungsministerin Johanna Wanka beglückwünschte die beiden Forscher, deren theoretische Vorhersagen mit der Entdeckung des Higgs-Teilchens am Teilchenbeschleuniger LHC (Large Hadron Collider) im Europäischen Forschungszentrum für Elementarteilchenphysik CERN bestätigt wurden. mehr

08.10.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bundesbilsungdministerin

Medizin-Nobelpreis an Thomas C. Südhof

Zur Vergabe des Medizin-Nobelpreises an Thomas C. Südhof sagt die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Johanna Wanka: mehr

07.10.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft