Bundesministerium für Bildung und Forschung RSS-Feed

Meldungen

OECD-Studie:

Bildung schafft Beschäftigung

Im Jahr 2011 herrschte bei Akademikern und Akademikerinnen in Deutschland nahezu Vollbeschäftigung: Nur 2,4 Prozent der Personen mit einem Hochschulabschluss waren erwerbslos. Dies geht aus der Studie "Bildung auf einen Blick 2013" hervor, die die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) heute veröffentlicht hat. Damit liegt die Arbeitslosenquote von Akademikern in Deutschland deutlich unter dem OECD-Durchschnitt, der bei 4,8 Prozent lag. mehr

25.06.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bildungsausgaben

Auf dem Weg zum 10 Prozent Ziel

Bund, Länder, Kommunen, Wirtschaft und private Haushalte in Deutschland haben im Jahr 2011 insgesamt 245,1 Milliarden € in Bildung und Forschung investiert. Das sind rund 31 Milliarden Euro mehr, als noch im Jahr 2008 (Plus 14,4 Prozent). Diese Zahlen hat heute das Statistische Bundesamt veröffentlicht. mehr

24.06.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bildungspartnerschaft

"Lernen vor Ort" geht in die Fläche

Bund und Stiftungen gehen seit 2009 gemeinsam neue Wege in der lokalen Bildungsarbeit. Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und deutschen Stiftungen initiierte Programm "Lernen vor Ort" unterstützt kreisfreie Städte und Landkreise in ganz Deutschland dabei, ein abgestimmtes Bildungssystem auf kommunaler Ebene zu entwickeln. Die Fördermittel werden vom BMBF und dem Europäischen Sozialfonds zur Verfügung gestellt. mehr

18.06.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Internationaler Austausch

Auslandsaufenthalte bei Azubis immer beliebter

Die Zahl der Auszubildenden, die mit dem europäischen Leonardo da Vinci-Programm ins Ausland gehen, hat sich seit 2009 verdoppelt. Nahmen vor vier Jahren noch rund 10.000 Jugendliche an dem von der EU-Kommission und BMBF geförderten Austauschprogramm teil, so sind es in diesem Jahr erstmals mehr als 20.000. Allein im vergangenen Jahr stieg die Zahl der Teilnehmer um elfeinhalb Prozent. "Das zeigt: Auszubildende und Unternehmen haben erkannt, dass Mobilität in der Berufsausbildung immer wichtiger wird", begrüßte Bundesbildungsministerin Johanna Wanka diesen Trend. "Als Exportweltmeister braucht Deutschland Fachkräfte, die international ausgebildet sind." mehr

31.05.2013 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Kooperationsverbot

Wanka fordert Grundgesetzänderung

Anlässlich des Vorschlags der SPD-Bundestagsfraktion, einen Masterplan für den Ganztagsschulausbau zu beschließen, forderte Bundesbildungsministerin Johanna Wanka die Länder auf, sich auf einen gemeinsamen Entwurf zur Grundgesetzänderung zu einigen. mehr

16.05.2013 Pressemeldung Schule

Bildungsabschlüsse

Qualifikationen europaweit vergleichbar machen

In Deutschland erworbene Bildungsabschlüsse und berufliche Qualifikationen werden in Zukunft europaweit vergleichbarer. Darauf haben sich die Bundesregierung und die Länder mit der Unterzeichnung eines gemeinsamen Beschlusses zum Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) geeinigt. mehr

16.05.2013 Pressemeldung

BMBF-Umfrage

Bildungsbereitschaft ist Chance für Fachkräftesicherung

Für viele Menschen hat eine flexiblere Ausgestaltung der Lebensarbeitszeit eine große Bedeutung. Laut einer repräsentativen FORSA-Umfrage im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung wünschen sich 57 Prozent aller Befragten die Möglichkeit, berufliche Auszeiten nehmen zu können. Der Anteil ist bei den 30 bis 44-Jährigen mit 61 Prozent besonders hoch. Unter denen, die sich eine berufliche Auszeit vorstellen könnten, würde jeder Zweite die Zeit für eine berufliche Weiterbildung nutzen. mehr

15.05.2013 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Studienförderung

5000 Aufstiegsstipendien vergeben

Gökhan Öcel ist der 5000ste Stipendiat des Aufstiegsstipendiums, der Studienförderung speziell für Berufserfahrene. Eine Feierstunde in Bonn würdigte den neuaufgenommenen Stipendiaten und fünf Jahre erfolgreichen Aufbau des Förderprogramms. Mit dabei waren auch ehemalige Stipendiatinnen und Stipendiaten, die ihr Studium bereits erfolgreich abgeschlossen haben. mehr

13.05.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Forschungsausgaben

Investitionen in Innovationen

Die Bundesregierung setzt ihre konsequente Politik der Förderung von Forschung und Entwicklung (FuE) fort: Im Jahr 2013 stellt die Bundesregierung insgesamt 14,4 Mrd. Euro für Forschung und Entwicklung zur Verfügung. Das entspricht einem Aufwuchs von knapp 60 Prozent seit 2005. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) erhöhte im selben Zeitraum seine FuE-Ausgaben um fast 63 Prozent auf 8,3 Mrd. Euro. mehr

10.05.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Wissenschaftsjahr

MS Wissenschaft startet Tour durch 40 Städte in Deutschland und Österreich

Georg Schütte, Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), hat heute in Berlin den Startschuss für die MS Wissenschaft gegeben, die in den kommenden Monaten 40 Städte in Deutschland und Österreich ansteuern wird. An mehr als 30 Exponaten können Kinder ab zwölf Jahren sowie Jugendliche und Erwachsene an Bord aktuelle Forschung spielerisch entdecken: An einer so genannten Morphing-Station können sich Besucher ein Bild davon machen, wie sie im Alter von 80 Jahren aussehen werden. mehr

30.04.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung