Bundesministerium für Bildung und Forschung RSS-Feed

Meldungen

Wanka:

Der Hightech-Standort kann noch mehr

Forschungsministerin Johanna Wanka trifft sich heute in Berlin mit Vertretern der Deutschen Forschungsunion Wissenschaft - Wirtschaft, um über die Weiterentwicklung der Hightech-Strategie der Bundesregierung zu diskutieren. 28 führende Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft haben dazu ein gemeinsames Perspektivpapier zur Hightech-Strategie erarbeitet, das die Forschungsunion heute Morgen vorgestellt hat. "Deutschland ist seit dem Start der Strategie zu einem der weltweit führenden Standorte für Forschung und Entwicklung geworden. Damit ist das erste Etappenziel erreicht", sagte Wanka. "Diesen Schwung müssen wir nun mitnehmen und uns neue, ehrgeizige Ziele setzen. Dazu gehört es jetzt auch, über die richtigen Schwerpunkte, eine engere Vernetzung zwischen Wissenschaft und Wirtschaft und einen stärkeren Bürgerdialog zu diskutieren." mehr

23.04.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bundesbildungsministerin:

Anerkennungsgesetz zeigt Wirkung

Ein Jahr nach Inkrafttreten des Anerkennungsgesetzes hat Bundesbildungsministerin Johanna Wanka eine positive Bilanz gezogen: "Das Gesetz zeigt Wirkung. Nach Schätzungen wurden bereits rund 30.000 Anträge auf Anerkennung gestellt und die Mehrzahl der beruflichen Auslandsabschlüsse als gleichwertig anerkannt - das ist ein wichtiger Beitrag zur Fachkräftesicherung." Wanka betonte, dass das Gesetz für einen Paradigmenwechsel stehe. "Wir setzen bei den Fähigkeiten und Potenzialen von Migrantinnen und Migranten an. Das Gesetz setzt ein Zeichen der Anerkennung im Sinne von Respekt und Wertschätzung der persönlichen Lebensleistung." mehr

03.04.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Lebenslanges Lernen

Weiterbildungsbeteiligung in Deutschland auf Rekordniveau

In Deutschland haben im vergangenen Jahr so viele Menschen eine Weiterbildung gemacht wie niemals zuvor. 49 Prozent der Bevölkerung im erwerbstätigen Alter haben von April 2011 bis Juni 2012 an einer Weiterbildungsveranstaltung teilgenommen. mehr

26.03.2013 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Forschung

Ausstellung "Ideen 2020 - Ein Rundgang durch die Welt von morgen" eröffnet

Bundesforschungsministerin Johanna Wanka hat heute gemeinsam mit Bundestagspräsident Norbert Lammert im Paul-Löbe-Haus die interaktive Wissenschaftsausstellung "Ideen 2020 - Ein Rundgang durch die Welt von morgen" eröffnet. Im Zentrum der Ausstellung stehen sieben künstlerisch gearbeitete Stelen. Durch unterschiedliche Gestalt, Materialien, Lichteffekte, Geräusche und interaktive Elemente reflektieren sie sieben ausgewählte Zukunftsthemen - von nachhaltiger Mobilität über sichere Identitäten im Internet bis zu nachwachsenden Rohstoffen als Alternative zum Öl. mehr

13.03.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Auszeichnung

BMBF und Deutsche Messe verleihen CeBIT Innovation Award 2013

Im Rahmen der CeBIT 2013 vergeben das Bundesforschungs-ministerium und die Deutsche Messe erstmals den CeBIT Innovation Award für herausragende Entwicklungen in den Bereichen Design, Nutzerfreundlichkeit und Mensch-Maschine-Interaktionen. Der CeBIT Innovation Award ist mit insgesamt 100.000 Euro dotiert. mehr

05.03.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Wissenschaftsjahr

Forschungsministerin eröffnet Wissenschaftsjahr 2013 - Die demografische Chance

Die demografische Entwicklung wird die Gesellschaft stark verändern, darin sind sich alle Experten einig. So wird in Deutschland bereits im Jahr 2030 rund die Hälfte der Menschen älter sein als 50 Jahre. Jeder Dritte wird dann sogar schon seinen 65. Geburtstag hinter sich haben. Diese Entwicklung wirft viele Fragen zur Zukunft unserer Gesellschaft auf: Wie können wir diesen Wandel erfolgreich gestalten? Wie die Innovationskraft sichern? Wie den Austausch zwischen Jung und Alt verbessern? Um gemeinsam Antworten auf diese Fragen zu finden, hat Forschungsministerin Johanna Wanka heute in Berlin den Auftakt zum Wissenschaftsjahr 2013 - Die demografische Chance gegeben. "Der demografische Wandel ist für Staat, Wirtschaft und Gesellschaft eine enorme Herausforderung", sagte Wanka im Berliner Museum für Naturkunde. "Mit dem Wissenschaftsjahr möchten wir die Bürgerinnen und Bürger in die Diskussion miteinbeziehen und dazu anregen, sich mit diesem gesellschaft! lichen Zukunftsthema zu beschäftigen. Denn der Wandel bietet auch Gestaltungsmöglichkeiten und Chancen." mehr

27.02.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Zwei Jahre neuer Ausbildungspakt - Chancen genutzt, Herausforderungen angegangen

Zwei Jahre nach Unterzeichnung des neuen Ausbildungspaktes kann eine positive Bilanz der Paktaktivitäten gezogen werden: In den Jahren 2011 und 2012 waren die Ausbildungschancen für viele junge Menschen gut. Die Wirtschaft hat ihre Zusagen, jährlich 60.000 neue Ausbildungsplätze und 30.000 neue Ausbildungsbetriebe zu gewinnen, weit übertroffen. So wurden 2011 insgesamt 71.300 neue Ausbildungsplätze eingeworben, 2012 waren es 69.100. Bei den neuen Ausbildungsbetrieben liegen die Zahlen ebenfalls deutlich über den Zusagen. 2011 konnten 43.600 neue Betriebe für Ausbildung gewonnen werden, 2012 waren es 41.660. mehr

06.02.2013 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Nationalen Strategie

Bündnis für Alphabetisierung wächst

Die Nationale Strategie für Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener hat neue Unterstützer gewonnen. Dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und der Kultusministerkonferenz (KMK) initiierten Bündnis haben sich nunmehr auch die Bundesagentur für Arbeit (BA), der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) und der Deutsche Städtetag angeschlossen. mehr

24.01.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Gleichstellung

Professorinnen-Programm: Zweite Runde gestartet

Die zweite Runde des Professorinnenprogramms ist gestartet. Für weitere fünf Jahre können sich Hochschulen wieder um Förderung von Professorinnenstellen bewerben. Bedingung ist, dass sie ein überzeugendes Gleichstellungskonzept vorlegen oder ein bereits erfolgreiches Gleichstellungskonzept überzeugend umgesetzt haben. Das wird von einem externen Expertengremium geprüft. mehr

11.01.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Kooperationsverbot

Schavan begrüßt Länder-Vorschlag für Bildungsstaatsvertrag

Zum von den Ländern Bayern, Niedersachsen und Sachsen vorgestellten Vorschlag für einen Bildungsstaatsvertrag sagt die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Annette Schavan: mehr

09.01.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft