Bundesministerium für Bildung und Forschung RSS-Feed

Meldungen

Statistik

Deutschlandstipendium kommt gut an

Rund 5400 Studierende wurden 2011 mit einem Deutschlandstipendium gefördert. Die Hälfte von ihnen sind Frauen, der Anteil der BAföG-Empfängerinnen und -Empfänger entspricht mit einem Viertel demjenigen unter allen Studierenden. Die Förderer haben 2011 über 50 Prozent der Gelder ohne Zweckbindung vergeben - weit mehr, als das gesetzlich vorgeschriebene Minimum von einem Drittel. Das sind zentrale Ergebnisse der heute veröffentlichen Bundesstatistik zum Deutschlandstipendium. mehr

29.05.2012 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Weiterbildung

100.000stes Weiterbildungsstipendium vergeben

In der Handwerkskammer Hamburg wurde heute das 100.000ste Weiterbildungsstipendium des Bundesministeriums für Bildung und Forschung vergeben. Die Stipendiatin ist eine aus Turkmenistan stammende angehende Fleischermeisterin. Das Weiterbildungsstipendium fördert die berufsbegleitende Weiterbildung von Berufseinsteigern. Seit 1991 vergibt das BMBF die Stipendien im Rahmen der Begabtenförderung in der beruflichen Bildung, um die Zahl der Spitzenkräfte in diesem Bereich zu erhöhen. mehr

23.05.2012 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Nachhaltigkeit

Grundlage des Lebens und einer nachhaltigen Wirtschaft

Weltweit mehr als 450 Institutionen aus 39 Ländern beteiligen sich heute am "Fascination of Plants Day". An diesem Tag stehen die vielfältigen Facetten unserer Lebensbasis - der Pflanzen - im Mittelpunkt. Bundesforschungsministerin Annette Schavan und Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner haben die Schirmherrschaft für diesen Tag übernommen. mehr

18.05.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Forschungsbericht 2012

Investitionen in Forschung zahlen sich aus

Forschung und Innovation sind in Deutschland auf Expansionskurs. Dies geht aus dem Bundesbericht Forschung und Innovation 2012 hervor, den Bundesforschungsministerin Annette Schavan heute im Kabinett vorgestellt hat. mehr

16.05.2012 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Wettbewerb

KAUSA Medienpreis zu Migration, Integration und Bildung ausgeschrieben

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) schreibt zum dritten Mal den KAUSA Medienpreis aus. Das Motto lautet: "Macht sie sichtbar! Bildungswege von Migrantinnen und Migranten". Der Wettbewerb richtet sich an junge Journalistinnen und Journalisten (bis 35 Jahre), die zu einer gründlich recherchierten und nuancierten Berichterstattung im Bereich Migration, Integration und Bildung beitragen. Nachwuchsjournalisten können bis 20. Juli 2012 ihre Beiträge in den Kategorien Print/Online, Hörfunk und Fernsehen einreichen. Der Preis ist mit insgesamt 30.000 Euro dotiert und wird an neun Preisträgerinnen und Preisträger verliehen. mehr

15.05.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bildung und Forschung

Grundstein für Ministeriumsneubau in Berlin gelegt

Heute wurde in Berlin der Grundstein für das neue Gebäude des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gelegt. "Jetzt rückt die gemeinsame Unterbringung unserer Berliner Beschäftigten an einem einzigen Standort in greifbare Nähe", sagte Bundesministerin Annette Schavan. "Das freut mich umso mehr, als unser neues Ministerium an einem herausragenden Platz im Regierungsviertel in Berlin-Mitte entsteht - an der Spree, neben dem Hauptbahnhof und vis à vis zu Kanzleramt und Reichstag." mehr

15.05.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Europa

Bildung in Europa wird noch mobiler

Mit einem neu geplanten Europäischen Förderprogramm für Bildung, Jugend und Sport könnten künftig bis zu 5 Millionen Menschen - fast doppelt so viele wie bisher - einen Teil ihres Bildungswegs im Ausland absolvieren. mehr

11.05.2012 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Außerschulische Lernorte

Schavan: "Bündnisse für Bildung schaffen bessere Chancen"

"Kultur macht stark." Unter diesem Motto fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung ab 2013 außerschulische Angebote der kulturellen Bildung für benachteiligte Kinder und Jugendliche. Gefördert werden beispielsweise Ferienfreizeiten und Sommerakademien mit kulturellem Bezug, Musik- und Theaterinszenierungen oder Paten- und Mentorenprogramme, bei denen junge Menschen an Kunst, Musik, Literatur oder die neuen Medien herangeführt werden. mehr

10.05.2012 Pressemeldung Schule

Berufsbildungsbericht

Berufsbildungsbericht 2012: Ausbildungslage für junge Menschen hat sich weiter verbessert

Das Bundeskabinett hat heute den Berufsbildungsbericht 2012 beschlossen. Der Bericht zeigt, dass sich die Ausbildungslage für junge Menschen in Deutschland weiter verbessert hat. Die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge stieg 2011 um knapp zwei Prozent auf 570.140. Das sind 10.180 Verträge mehr als im Vorjahr - und dies, obwohl die außerbetriebliche Ausbildung im vergangenen Jahr bewusst zurückgefahren wurde: Hier ging die Zahl der Ausbildungsverträge um ein Viertel zurück. mehr

09.05.2012 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Bologna

Studienabbrecher in Zeiten von Bologna: Langfristig geht die Kurve deutlich zurück

Die Umstellung auf die gestufte Studienstruktur hat an den Universitäten zunächst zu einem Anstieg der Zahl der Studienabbrecher geführt. Nach einigen Jahren sinkt sie jedoch deutlich unter den Ausgangswert: Das zeigt sich an der Entwicklung der Studienabbruchsquote an den Fachhochschulen. Dort wurde der Bachelor früher eingeführt. Mittlerweile hat sich der Anteil der Studienabbrecher an Fachhochschulen mehr als halbiert, und das innerhalb von nur vier Jahren. mehr

07.05.2012 Pressemeldung Hochschule und Forschung