Bundesministerium für Bildung und Forschung RSS-Feed

Meldungen

Bildungsrepublik

Bundesweiter Wettbewerb "Ideen für die Bildungsrepublik" geht in die zweite Runde

Gute Bildung ist unverzichtbar - für unsere Gesellschaft und für jede und jeden Einzelnen. Zugleich ist die Vermittlung von Bildung ein wichtiges Betätigungsfeld für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement. Jeder siebte Deutsche engagiert sich im Bereich Bildung. Von den übrigen ist jeder zweite bereit, ehrenamtlich für Bildungsprojekte tätig zu sein. 88 Prozent halten außerschulische Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche wichtig, 77 Prozent wünschen sich hier ein größeres Angebot. Dies ergab eine repräsentative Meinungsumfrage, die zum Auftakt der zweiten Runde des Wettbewerbs "Ideen für die Bildungsrepublik" durchgeführt wurde. mehr

07.02.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bolgogna Reform

85 Prozent der Studiengänge auf Bachelor und Master umgestellt

Die Umsetzung des Bologna-Prozesses kommt gut voran. Das geht aus dem Bologna-Bericht hervor, der heute vom Bundeskabinett verabschiedet wurde. Der Bericht belegt, dass die Umstellung der Studiengänge auf Master und Bachelor weitgehend abgeschlossen ist. Im Wintersemester 2011/2012 waren bereits 85 Prozent der über 15.000 Studiengänge auf die neuen Abschlüsse umgestellt. Vor drei Jahren lag der Anteil noch bei 75 Prozent. Die Auslandsmobilität der Studierenden steigt - rund jeder dritte Absolvent kann mittlerweile einen studienbezogenen Aufenthalt im Ausland vorweisen. Bei mehr als einem Viertel betrug dieser Aufenthalt mindestens drei Monate. mehr

01.02.2012 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Qualifikationsrahmen

Einigung bei der Einführung des Deutschen Qualifikationsrahmens

Der Weg für die Einführung des Deutschen Qualifikationsrahmens (DQR) ist frei. Spitzenvertreter von Bund, Ländern und Sozialpartnern haben sich heute auf einen Kompromiss verständigt. Danach sollen die allgemeinbildenden Schulabschlüsse zunächst dem Rahmen nicht zugeordnet werden - so wie Bundesbildungsministerin Annette Schavan dies vor einer Woche vorgeschlagen hatte. mehr

31.01.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Innovationserhebung

Innovationsausgaben der deutschen Wirtschaft auf Spitzenniveau

Erfreuliche Zahlen offenbart am Dienstag die Innovationserhebung 2011: Nach dieser Studie haben die deutschen Unternehmen 2010 121,3 Milliarden Euro in die Entwicklung und Einführung neuer Produkte und Verfahren investiert. 2011 betrugen die Innovationsausgaben nach den derzeit vorliegenden Zahlen sogar 130 Milliarden Euro. Das übertrifft den bisherigen Spitzenwert von 2008 um mehr als drei Prozent. mehr

31.01.2012 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Lebenslanges Lernen

Im Alter selbstbestimmt leben

Über 800 Expertinnen und Experten aus Forschung, Wissenschaft, Politik und Wirtschaft diskutieren auf dem "Ambient Assisted Living" (AAL)-Kongress heute und morgen in Berlin über technische Lösungen für eine älter werdende Gesellschaft. Unter AAL versteht man Konzepte, Produkte und Dienstleistungen, die neue Technologien und soziales Umfeld miteinander verbinden, um die Lebensqualität für Menschen in allen Lebensabschnitten zu erhöhen. mehr

24.01.2012 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

BAföG

BAföG-Ausgaben erreichen Rekordstand

Die Ausgaben von Bund und Ländern für das BAföG sind von rund 2,3 Milliarden Euro im Jahr 2008 auf fast 2,9 Milliarden Euro im Jahr 2010 kräftig angestiegen. Das geht aus dem 19. BAföG-Bericht hervor, den das Bundeskabinett heute verabschiedet hat. mehr

18.01.2012 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Hochschulen

Zentrum für Islamische Theologie in Tübingen eingeweiht

An der Universität Tübingen wird heute das Zentrum für Islamische Theologie von Bundesbildungsministerin Annette Schavan und Baden-Württembergs Wissenschaftsministerin Theresia Bauer eröffnet. Es ist eines von vier Zentren, die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung mit insgesamt rund 20 Mio. Euro gefördert werden. Neben Tübingen gehören Münster/Osnabrück und Frankfurt/Gießen sowie Erlangen-Nürnberg dazu. mehr

16.01.2012 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Hochschulen

Doppelt so viele Stipendiaten wie noch 2005

Die Zahl der Stipendien, mit denen Studierende in Deutschland von der Bundesregierung unterstützt werden, hat sich innerhalb von nur sechs Jahren mehr als verdoppelt. Erhielten noch 2005 rund 16.400 meist junge Menschen ein Stipendium, waren es 2011 bereits rund 37.000. mehr

03.01.2012 Pressemeldung Hochschule und Forschung

© informatik-biber.de
Wettbewerbe

Wer sieht wen über Facebook?

Wer ist für wen sichtbar in einem sozialen Netzwerk wie Facebook? Nach welchen Prinzipien funktioniert die Datenübertragung im Internet? Wen muss man um Genehmigung bitten, wenn man das Klassenfoto im Internet veröffentlichen möchte? Mit Fragestellungen wie diesen, die zumeist im Multiple-Choice-Verfahren beantwortet werden sollen, begeistert der Online-Wettbewerb "Informatik-Biber" zunehmend mehr Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen für die Informatik. Im vergangenen Jahr 2011 verzeichnete der seit 2007 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Wettbewerb eine neue Rekordbeteiligung von 150.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus rund 1000 Schulen. mehr

03.01.2012 Pressemeldung Schule

Schavan

Gemeinsam Forschen und Handeln für die biologische Vielfalt

Über 7.000 Tierarten gelten in Deutschland als gefährdet oder sind sogar vom Aussterben bedroht. Fast zwei Drittel der in Deutschland vorkommenden Reptilienarten sind in ihrem Bestand gefährdet. Die Bundesregierung stärkt angesichts dieser alarmierenden Lage die Erforschung und den Schutz der biologischen Vielfalt. Mit einer gemeinsamen Förderinitiative bündeln das Bundesforschungsministerium (BMBF) und das Bundesumweltministerium (BMU) ihre Kräfte zur Umsetzung der Nationalen Strategie zur biologischen Vielfalt (NBS). Gefördert werden Konsortien aus Forschung und Praxis, die ein gemeinsames Verbundprojekt durchführen. Im Bundesforschungsministerium sind für die Forschungsaktivitäten rund 30 Mio. Euro vorgesehen. Das Bundesumweltministerium wird die Praxispartner mit Mitteln aus dem Bundesprogramm Biologische Vielfalt fördern. mehr

28.12.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft