Bundesministerium für Bildung und Forschung RSS-Feed

Meldungen

Gleichstellung

Frauen an die Spitze: Strategien für bessere Karrierechancen

Funktionierende Teamstrukturen sind ein Schlüssel für erfolgreiche Frauenkarrieren: Frauen in Führungspositionen sind gute Teamworkerinnen und sie werden von guten Teams gefördert. In kleinen und mittleren Unternehmen ist die Unternehmenskultur, die vor allem von Personen in exponierter Stellung geprägt wird, wichtiger für die Aufstiegsmöglichkeiten von Frauen als entsprechende Personalstrategien. Frauen in Spitzenpositionen sind in den Medien weniger präsent als ihre männlichen Kollegen, und wenn, dann häufiger im Kontext von Boulevard-Ereignissen als beruflich. mehr

18.11.2010 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Jubiläum

30 Jahre deutsch-französische Bildungszusammenarbeit

In einer Feierstunde im Schloss Saarbrücken blickt das deutsch-französische Sekretariat (DFS) heute auf die 30-jährige Erfolgsgeschichte des deutsch-französischen Austauschprogramms in der Berufsbildung zurück. mehr

18.11.2010 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Internationaler Austausch

Grundsteinlegung der Deutsch-Türkischen Universität

Die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Annette Schavan, begleitet Bundespräsident Christian Wulff vom 21. bis 22. Oktober 2010 auf seinem Staatsbesuch in die Türkei. Dabei möchte sie die Zusammenarbeit mit der Türkei in Bildung, Wissenschaft und Forschung weiter intensivieren. Ein Höhepunkt der Reise wird die Grundsteinlegung der Deutsch-Türkischen Universität (DTU) sein, die am Nachmittag des 22.10.2010 im Beisein von Bundespräsident Wulff und des türkischen Staatspräsidenten Gül feierlich begangen wird. mehr

20.10.2010 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Bundesbildungsministerium

Neue Internetseite zum Deutschlandstipendium gestartet

Mit der neuen Internetseite [www.deutschland-stipendium.de](http://www.deutschland-stipendium.de) informiert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ab sofort über das neue Deutschlandstipendium. Die Seite bietet potentiellen Förderern, Hochschulen und Stipendienbewerbern die wichtigsten Informationen rund um das Stipendium. mehr

18.10.2010 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Entscheidung

BMBF fördert den Aufbau Islamischer Studien in Tübingen und Münster/Osnabrück

In Tübingen und in Münster/Osnabrück sollen die ersten mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung geförderten Zentren für Islamische Studien entstehen. Das gab am Donnerstag Bildungsministerin Annette Schavan in Berlin bekannt. mehr

14.10.2010 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Berufliche Qualifizierung

BMBF fördert Mobiles Lernen in der beruflichen Qualifizierung

Um das enorme Potential für die Aus- und Weiterbildung nutzbar zu machen, hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) eine Förderbekanntmachung zum Mobilen Lernen auf den Weg gebracht. Das BMBF fördert Vorhaben zur Erforschung und zur Erprobung von mobil nutzbaren Technologien, digitalen Medien und Diensten in der beruflichen Qualifizierung. Es unterstützt damit innovative Projekte in der beruflichen Qualifizierung, die neue Möglichkeiten zum situationsorientierten Informieren, Kommunizieren und Lernen vor allem auch im Arbeitsprozess aufzeigen. Die Maßnahme wird aus Mitteln des BMBF und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union mit insgesamt 20 Millionen Euro gefördert. mehr

13.10.2010 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Forschung

Deutsche Hochschulen wollen global mitmischen

Die deutschen Universitäten und Fachhochschulen wollen sich stärker international vernetzen und attraktiv für Studierende und Wissenschaftler aus dem Ausland sein. Künftig wird ein Audit sie dabei unterstützen: Renommierte Experten aus dem In- und Ausland besuchen die Hochschulen, führen Interviews, analysieren Zielsetzungen und bereits laufende Maßnahmen und geben konkrete Empfehlungen zur Weiterentwicklung der Internationalisierungsstrategie. Die Ergebnisse der Pilotphase stellen Hochschulrektorenkonferenz (HRK) und Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) heute auf der Konferenz "Internationalisierung in der Praxis: Herausforderungen und Perspektiven" in Berlin vor. mehr

30.09.2010 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Kindesmissbrauch

Mediziner, Psychologen und Sozialwissenschaftler bilden Forschungsnetz gegen Kindesmissbrauch

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) stellt insgesamt 32 Millionen Euro für Forschungsprojekte zu Ausmaß, Ursachen und Folgen von Missbrauch und Gewalt im Kindes- und Jugendalter zur Verfügung. "Gewalt und Missbrauch an Kindern und Jugendlichen ist wissenschaftlich bisher nur wenig erforscht", so Bundesforschungsministerin Annette Schavan. "Wir brauchen dringend gesicherte Erkenntnisse über den Missbrauch, die Vernachlässigung und die Gewalt an Kindern. Davon versprechen wir uns eine wichtige Grundlage, um Kindesmissbrauch zu verhindern und den Opfern wirkungsvoll zu helfen", sagt Bundesforschungsministerin Annette Schavan. mehr

29.09.2010 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

BMBF

Neue Perspektiven für Ungelernte

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) verdoppelt den Umfang des Programms "Perspektive Berufsabschluss". Bundesweit werden seit diesem Monat insgesamt 98 Projekte (vorher 49) gefördert. "Dies ist Teil einer umfassenden Bildungsoffensive dieser Bundesregierung", erklärte Staatssekretärin Cornelia Quennet-Thielen am Donnerstag in Leipzig bei der Jahrestagung des Programms vor mehr als 350 Teilnehmern. mehr

23.09.2010 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Schavan:

Schavan: "Wir sind verlässlicher Partner der Begabtenförderungswerke"

Als "beispiellose Erfolgsgeschichte" würdigte Bundesbildungsministerin Annette Schavan die Arbeit der Begabtenförderungswerke in Deutschland. Allein in den vergangenen fünf Jahren haben die Werke die Zahl der Studierenden, die durch ein Stipendium gefördert werden, von rund 13.400 auf fast 23.000 gesteigert. "Die Werke helfen mit, den Fachkräftebedarf der Zukunft zu sichern. Sie ermutigen junge Menschen zu Spitzenleistungen und tragen durch ihre ideellen Förderangebote dazu bei, dass junge Menschen eine umfassende Bildung erhalten, die weit über das rein Fachliche hinausgeht," erklärte die Ministerin bei einem Treffen mit den Leiterinnen und Leitern der zwölf Begabtenförderungswerke am Mittwochabend in Berlin. mehr

23.09.2010 Pressemeldung Hochschule und Forschung