Bundesministerium für Bildung und Forschung RSS-Feed

Meldungen

Quennet-Thielen: "60 Millionen Euro für bessere Bildung vor Ort"

Das größte Programm des Bundes zur Weiterentwicklung des lebensbegleitenden Lernens ist einen wichtigen Schritt vorangebracht worden: Die besten Konzepte deutscher Kommunen für innovative regionale Bildungsangebote wurden am Mittwoch vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ausgezeichnet. mehr

Bundesforschungsministerin eröffnet den bundesweiten "Tag der kleinen Forscher" in der Berlin

Experimentieren, probieren und nachfragen: Kinder im Vorschulalter haben einen großen Wissensdurst, den die Stiftung "Haus der kleinen Forscher" stillen will. "In allen Bundesländern machen sich immer mehr Kinder mit ihren Erzieherinnen und Erziehern, ihren Eltern und den Partnern vor Ort gemeinsam auf den Weg, die Welt der Naturwissenschaften für sich zu entdecken und zu erobern", sagte Bundesforschungsministerin Annette Schavan anlässlich der diesjährigen Auftaktveranstaltung zum "Fest der kleinen Forscher" am 16. Juni in der Berliner Archenhold-Sternwarte. mehr

16.06.2009 Pressemeldung Frühe Bildung

Schavan: "Wichtiger Beitrag für den Ausbildungsstellenmarkt Ost"

5.000 zusätzliche Ausbildungsplätze werden in den neuen Bundesländern mit dem Ausbildungsplatzprogramm Ost 2009/2010 geschaffen. Bund und Länder haben heute das Programm unterzeichnet. "Mit der Fortsetzung der Förderung leisten Bund und Länder gemeinsam einen wichtigen Beitrag zum Ziel der Bundesregierung, dass kein Jugendlicher unter 25 Jahren länger als drei Monate ohne Ausbildung oder Arbeit bleiben soll. Wir wollen damit die Flucht der jungen Generation aus den neuen Bundesländern verhindern", sagte Bundesbildungsministerin Annette Schavan. Unvermittelte Bewerberinnen und Bewerber in den neuen Bundesländern und Berlin bekommen damit die Chance auf einen betriebsnahen oder außerbetrieblichen Ausbildungsplatz. mehr

12.06.2009 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Zwei weitere Humboldt-Professoren ausgewählt

Der Psychologe Jürgen Margraf und der Membranforscher Matthias Wessling sind jetzt neu als Alexander von Humboldt-Professoren des Jahres 2009 ausgewählt worden. Die Spitzenforscher erhalten den mit bis zu fünf Millionen Euro dotierten internationalen Preis für Forschung in Deutschland. Die Humboldt-Professur wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanziert und die Alexander von Humboldt-Stiftung verliehen. mehr

10.06.2009 Pressemeldung Hochschule und Forschung

BMBF unterstützt Bildungsangebote Neuer Medien mit 60 Millionen Euro / Tagung zur eQualification in Berlin

"Die Neuen Medien sind aus unserem Arbeitsalltag nicht mehr wegzudenken - wir müssen deshalb alles daran setzen, die berufliche Aus- und Weiterbildung und den Einsatz digitaler Medien eng miteinander zu verknüpfen", sagte Andreas Storm, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), zur Eröffnung der Tagung "eQualification - Neue Medien, neue Wege der Qualifizierung" am Montag in Berlin. "Die Bedeutung von Qualifizierung und Weiterbildung steigt - sie sind die entscheidende Grundlage für Aufstiegsmöglichkeiten, Arbeitsplätze und Wohlstand", so Storm. mehr

08.06.2009 Pressemeldung

BMBF gibt Startschuss für das Technikum

Ab sofort können sich Unternehmen und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen aus dem MINT-Bereich (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaften-Technik) für das "Technikum" anmelden und einen Zuschuss beantragen. Das neue Projekt des Bundesministeriums für Bildung und Forschung hat das Ziel junge Menschen für ein technisch-naturwissenschaftliches Studium zu begeistern. "Mit dem ,Technikum´ geben wir jungen Menschen die Möglichkeit, nach ihrem Schulabschluss praktische Erfahrungen in einem naturwissenschaftlich-technischen Unternehmen oder einer Forschungseinrichtung zu sammeln. Damit möchten wir den jungen Frauen und Männern Orientierung geben und Ihnen helfen, sich für ein Studium im MINT-Bereich zu entscheiden", sagte der Parlamentarische Staatssekretär im BMBF, Andreas Storm, am Freitag in Berlin zum Start des Technikums. mehr

05.06.2009 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

"Ein guter Tag für die Wissenschaft!"

Heute haben die Bundesregierung und die Länder ein starkes Signal für die Bildung und Forschung in Deutschland gesetzt. Mit dem jetzt beschlossenen Paket zum Hochschulpakt, der Exzellenzinitiative und dem Pakt für Forschung und Innovation stärken wir ganz entscheidend die internationale Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wissenschaft und Forschung. Wir haben in der Krise die richtigen Prioritäten gesetzt und Weichen gestellt für die Quellen künftigen Wohlstands. mehr

04.06.2009 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Schavan: "Medienbildung ist unverzichtbar"

"Digitale Medien sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Wir brauchen sie als Informationsquelle, als Kommunikationshilfe und für unser alltägliches Tun und Handeln. Es kommt nun darauf an, allen Menschen Medienbildung zu ermöglichen", sagte Bundesbildungsministerin Annette Schavan am Montag. Anlass ist der Bericht "Kompetenzen in einer digital geprägten Kultur", den eine vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) eingesetzte Expertenkommission zur Medienbildung heute in Bonn vor einer großen Fachöffentlichkeit aus Berufspraktikern, Wissenschaftlern, Gewerkschaften und Verbänden vorstellt. mehr

18.05.2009 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Schavan: "Wir stärken die Spitzenforschung in Ostdeutschland"

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt gezielt die Stärken der ostdeutsche Forschungslandschaft und fördert mit seinem Programm "Spitzenforschung und Innovation in den Neuen Ländern" elf weitere Standorte. Bundesforschungsministerin Annette Schavan gab am Montag zusammen mit dem Vorsitzenden der Jury, Prof. Hans N. Weiler, die elf Gewinner der zweiten Förderrunde bekannt. Die Sieger erhalten jeweils zwischen zehn und 14 Millionen Euro über einen Zeitraum von fünf Jahren. Insgesamt stehen für die zweite Runde 135 Millionen Euro zur Verfügung. Die ausgezeichneten Verbünde bearbeiten Themen wie Energietechnik und erneuerbare Energien, Medizintechnik und Gesundheit, Nanomaterialien, Biotechnologie oder Geotechnik. mehr

18.05.2009 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Storm: "Wir wollen Schüler für ein MINT-Studium begeistern"

Ab sofort können sich Unternehmen und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen aus dem MINT-Bereich (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaften-Technik) für das "Technikum" anmelden und einen Zuschuss beantragen. Das neue Projekt des Bundesministeriums für Bildung und Forschung hat das Ziel junge Menschen für ein technisch-naturwissenschaftliches Studium zu begeistern. "Mit dem ,Technikum' geben wir jungen Menschen die Möglichkeit, nach ihrem Schulabschluss praktische Erfahrungen in einem naturwissenschaftlich-technischen Unternehmen oder einer Forschungseinrichtung zu sammeln. Damit möchten wir den jungen Frauen und Männern Orientierung geben und Ihnen helfen, sich für ein Studium im MINT-Bereich zu entscheiden", sagte der Parlamentarische Staatssekretär im BMBF, Andreas Storm, am Freitag in Berlin zum Start des Technikums. mehr

15.05.2009 Pressemeldung Schule