Bundesministerium für Bildung und Forschung RSS-Feed

Meldungen

Bildungsforschung quer über den Atlantik

Wie Schülerinnen und Schüler ihre Leistungen weiter verbessern können, ist eine der wichtigsten Fragen, die sich Bildungsforscher bei ihrer Arbeit stellen. Wichtige Erkenntnisse gewinnen sie dabei aus dem Vergleich zwischen verschiedenen Staaten. Eine neue, auch für die deutsche Bildungspolitik aufschlussreiche Studie liegt jetzt vor: Ein Team von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung in Frankfurt am Main, der Humboldt-Universität in Berlin sowie der Universitäten Duisburg-Essen, Leipzig, Mainz und Münster haben mit Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) Schulleistungen und Bildungssysteme in Kanada und Deutschland verglichen. mehr

01.02.2008 Pressemeldung Schule

Zur heutigen Bilanz des Ausbildungspaktes erklärt Bundesbildungsministerin Annette Schavan:

"Die Zahlen zeigen, dass sich der Ausbildungspakt bewährt und eine erhebliche Dynamik ausgelöst hat. Die weiterhin positive wirtschaftliche Lage begünstige diese Entwicklung noch. Ziel der Bundesregierung ist jetzt, denjenigen ein Ausbildungsangebot zu ermöglichen, die sich schon mehrfach vergeblich beworben haben. Das ist Teil der anlaufenden Qualifizierungsinitiative." mehr

31.01.2008 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Weiterbildungsstipendium für Talente mit Berufsausbildung

Das Weiterbildungsstipendium für beruflich qualifizierte junge Menschen wird noch attraktiver: Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) erweitert das Spektrum in der Begabtenförderung und fördert künftig auch ein Studium als Weiterbildung, sofern es berufsbegleitend ist. "Um die Durchlässigkeit zwischen beruflicher Bildung und Hochschulbildung zu erhöhen, unterstützen wir gezielt junge Menschen bei ihrer Weiterbildung ", sagte Bundesbildungsministerin Annette Schavan am Montag in Berlin. mehr

28.01.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Schavan: "Novellierung des Gentechnikgesetzes stärkt die Forschung"

Anlässlich der Novellierung des Gentechnikgesetzes erklärte Bundesforschungsministerin Annette Schavan am Freitag in Berlin: mehr

25.01.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bundesministerin Schavan eröffnet das Jahr der Mathematik

Der Startschuss zum Jahr der Mathematik ist gefallen. Die Bundesministerin für Bildung und Forschung Annette Schavan hat am Mittwoch in Berlin das Wissenschaftsjahr 2008 eröffnet - es steht unter dem Motto "Mathematik. Alles, was zählt." Das Wissenschaftsjahr soll der Öffentlichkeit die Vielfalt und Bedeutung der Mathematik deutlich machen und insbesondere Kinder und Jugendliche für diese spannende Wissenschaft begeistern. mehr

23.01.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Forschungsoffensive gegen Produktpiraterie

Durch Plagiate entsteht der deutschen Wirtschaft jährlich ein geschätzter Schaden in Höhe von rund 5 Milliarden Euro. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert deshalb zehn neue Forschungsprojekte gegen Produktpiraterie und -fälschung. Ziel der Forschungsarbeiten ist die Entwicklung eines "eingebauten" Kopierschutzes, der technische und organisatorische Maßnahmen vereint und die Nachahmung von Maschinen, Dienstleistungen und Ersatzteilen künftig nahezu unmöglich macht. Die Forschungsoffensive soll insbesondere produzierenden mittelständischen Unternehmen helfen, sich besser gegen Fälscher und Kopierer zu schützen. Die Förderung erfolgt im Rahmen des Forschungsschwerpunktes "Innovationen gegen Produktpiraterie" und beträgt 15 Millionen Euro für drei Jahre. mehr

22.01.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Storm: "Alle jungen Erwachsenen brauchen die Perspektive für einen Berufsabschluss"

Mit der Qualifizierungsinitiative hat die Bundesregierung ein Reformwerk verabschiedet, um die Bildungschancen für alle Menschen in Deutschland deutlich zu erhöhen. Insbesondere soll der Anteil von Jugendlichen ohne beruflichen Abschluss reduziert und damit deren Zukunftschancen verbessert werden. Ein wichtiger Baustein der Qualifizierungsinitiative ist das Programm "Perspektive Berufsabschluss", das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) von 2008 bis 2012 mit insgesamt 35 Millionen Euro gefördert wird. mehr

17.01.2008 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

100.000 Altbewerber sollen Ausbildungsplätze erhalten

Das Bundeskabinett hat heute die Qualifizierungsinitiative beschlossen. Unter dem Titel "Aufstieg durch Bildung" hat die Bundesregierung zentrale Maßnahmen gebündelt mit dem Ziel, das deutsche Aus- und Weiterbildungswesen in Qualität und Wirkungsbreite zu verbessern und somit zur Sicherung von Wachstum und Beschäftigung in Deutschland beizutragen. "Wir müssen gemeinsam alles tun, um die Fachkräftebasis für morgen zu sichern", sagte Bundesbildungsministerin Annette Schavan am Mittwoch in Berlin. "Mit dem Motto "Aufstieg durch Bildung" setzen wir ein klares Signal für die Stärkung von Bildungschancen in allen Lebensbereichen, von der frühkindlichen Bildung bis zur Weiterbildung in den späteren Jahren." mehr

09.01.2008 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung, Schule

Hochschulmedizin auf einen Klick

Mit der "Landkarte Hochschulmedizin" präsentieren sich die deutschen Medizinischen Fakultäten und ihre zugehörigen Universitätskliniken jetzt transparent im Internet. Die umfassende Online-Datenbank wurde von Bundesforschungsministerin Annette Schavan und dem Präsidenten des Medizinischen Fakultätentags, Prof. Gebhard von Jagow, gestartet. "Die Landkarte Hochschulmedizin ist ein mutiger Schritt der 36 Medizinischen Fakultäten und ihrer Universitätskliniken", sagte Schavan. "Sie zeigt die hochschulmedizinische Landschaft transparent mit ihren Höhen und Tiefen. Damit macht sie die Bereitschaft der Standorte deutlich, sich dem Wettbewerb um Drittmittel, gute Studenten und Nachwuchswissenschaftler, aber auch um Patienten, zu stellen." mehr

23.12.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Zu den neuesten Schülerstatistiken der Kultusministerkonferenz erklärt Bundesbildungsministerin Annette Schavan:

"Die neuesten Zahlen weisen einen positiven Trend aus. Der Anstieg der Zahl der Absolventen mit Hochschul- und Fachhochschulreife um fast sechs Prozent ist ein gutes Signal. mehr

20.12.2007 Pressemeldung Schule