Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend RSS-Feed

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Ursula von der Leyen
Bundesministerin
Alexanderplatz 6
10178 Berlin
Tel: +49 (0)30 555 - 0
www.bmfsfj.de

Meldungen

Frühkindliche Bildung

Sprache ist der Schlüssel für Bildungserfolg und Chancengleichheit

Das erfolgreiche Bundesprogramm "Schwerpunkt-Kitas Sprache und Integration" wird fortgesetzt. Bis zum 31. Dezember 2015 sollen rund 4.000 Schwerpunkt-Kitas bundesweit gefördert werden. Dafür stellt der Bund zusätzlich rund 100 Millionen Euro jährlich zur Verfügung und investiert erneut in die qualitative Weiterentwicklung der Kindertagesbetreuung. Jede geförderte Einrichtung erhält davon 25.000 Euro pro Jahr, jeder Einrichtungsverbund 50.000 Euro pro Jahr. mehr

24.07.2014 Pressemeldung Frühe Bildung

Kinderbetreuung

Hohes Tempo beim Kita-Ausbau für unter Dreijährige

Der Kitausbau geht mit hohem Tempo voran: [Am 1. März 2014 wurden 661.965 Kinder unter drei Jahren betreut](http://bildungsklick.de/pm/91849/zahl-der-kinder-unter-3-jahren-in-kindertagesbetreuung-auf-662-000-gestiegen/), wie das Statistische Bundesamt heute (Mittwoch) bekannt gegeben hat. Um rund 64.000 stieg damit die Zahl betreuter Kinder seit dem 1. März 2013. Von 2012 bis 2013 in waren es nur rund 38.000 Kinder. Dies zeigt, dass die Länder den Ausbau massiv vorangetrieben haben. mehr

16.07.2014 Pressemeldung Frühe Bildung

Bund

Förderung von Festanstellungen in der Kindertagespflege wird fortgesetzt

Die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Manuela Schwesig, unterstützt auch weiterhin die Festanstellung in der Kindertagespflege. Die bisher geförderten Projekte haben maßgeblich dazu beigetragen, dass Träger zunehmend Tagesmütter und -väter fest anstellen und damit die Tagespflege quantitativ und qualitativ weiter ausbauen. Die Förderung der Personalausgaben wird ab dem 1. Juli 2014 bis zum 31. Dezember 2015 mit nochmals drei Millionen Euro fortgesetzt. mehr

27.06.2014 Pressemeldung Frühe Bildung

Unicef Report 2014

Kinderrechte bilden die Grundlage für ein gutes Aufwachsen eines jeden Kindes

Zum [Unicef Report 2014](http://bildungsklick.de/pm/91670/kinderrechtsverletzungen-muessen-weltweit-entschlossener-bekaempft-werden/) erklärt der Staatssekretär im Bundesfamilienministerium, Dr. Ralf Kleindiek: mehr

25.06.2014 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Kinderbetreuung

1 Milliarde Euro für Kitas und Krippen

Zur [Einigung bezüglich der zusätzlichen Mittel für den Kitabereich im Rahmen der Bildungsmilliarden](http://bildungsklick.de/a/91439/bund-will-bafoeg-komplett-finanzieren-laender-sollen-einsparungen-in-schulen-und-hochschulen-stecken/) erklärt Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig: mehr

27.05.2014 Pressemeldung Frühe Bildung

Deutscher Bundestag

Elterngeld Plus soll noch 2014 kommen

(hib/AW). - Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) will in den ersten hundert Tagen ihrer Amtszeit die Eckpunkte des Gesetzentwurfes für die im Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD verabredete "Elternzeit Plus" vorlegen. Dies kündigte sie am Mittwoch vor dem Familienausschuss an. Die Ministerin gab den Abgeordneten einen Überblick über ihre Vorhaben im Jahr 2014 und stellte sich deren Fragen. nach den Vorstellungen Schwesig soll die Elternzeit innerhalb der ersten acht Lebensjahre eines Kindes flexibler gestaltet und unter bestimmten Bedingen auf bis zu 28 Monate ausgeweitet werden können. mehr

12.02.2014 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Manuela Schwesig:

"Kinder haben das Recht auf ein gutes Aufwachsen mit Medien"

Die rasante Entwicklung der digitalen Medien verändert das Leben vieler Menschen. Jeder kann heute ständig und überall online und erreichbar sein - auch mobil. Neben den vielen Vorteilen, die die technischen Neuerungen mit sich bringen, gibt es jedoch laufend Herausforderungen - zum Beispiel: Was tun bei Cybermobbing-Angriffen? Wie gehen wir damit um, wenn unsere Kinder ganz persönliche Informationen ins weltweite Netz stellen? mehr

10.02.2014 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Politische Bildung

Verbindlicher Zuwendungsbescheid erübrigt Extremismusklausel

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig und Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière erklären: mehr

31.01.2014 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Internationaler Austausch

Bundesministerin Schwesig: "Deutschland macht sich stark für die Umsetzung der Kinderrechte."

Am 27. und 28. Januar beraten die Vereinten Nationen in Genf den Staatenbericht der Bundesregierung zur Lage der Kinder in Deutschland. mehr

28.01.2014 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bund stärkt Qualität in Kindertagesstätten

Eine der wichtigsten Voraussetzungen für hochwertige Qualität in Kindertageseinrichtungen und damit einhergehend für eine gute Erziehung und Betreuung der Kinder ist eine gute Ausbildung der Erzieherinnen und Erzieher. Dazu leistet das neue Programm "Lernort Praxis" des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend einen wichtigen Beitrag. mehr

26.07.2013 Pressemeldung Frühe Bildung