Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend RSS-Feed

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Ursula von der Leyen
Bundesministerin
Alexanderplatz 6
10178 Berlin
Tel: +49 (0)30 555 - 0
www.bmfsfj.de

Meldungen

Kinderbetreuung

Finanzielle Anreize für Unternehmen zur Einrichtung von Betriebskitas

Unternehmen können ab sofort am neuen Förderprogramm Betriebliche Kinderbetreuung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend teilnehmen. Dabei erhalten Arbeitgeber einen Zuschuss, wenn sie neue, betriebliche Kinderbetreuungsplätze einrichten. Damit leistet das Bundesfamilienministerium einen weiteren Beitrag zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Deutschland. mehr

30.11.2012 Pressemeldung Frühe Bildung

Ausbildungsoffensive

Grünes Licht für die "Ausbildungs- und Qualifizierungsoffensive Altenpflege"

Zur Sicherung des Fachkräftebedarfs in der Altenpflege hat die Bundesregierung unter Federführung des für die Altenpflegeausbildung zuständigen Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) mit Beteiligung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS), des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) im vergangenen Jahr die "Ausbildungs- und Qualifizierungsoffensive Altenpflege" gestartet. In einer auf Fachebene eingesetzten Arbeitsgruppe wurden für zehn Handlungsfelder konkrete Zielvereinbarungen entwickelt, durch die die Aus-, Fort- und Weiterbildung in der Altenpflege gefördert und die Attraktivität des Berufs- und Beschäftigungsfeldes erhöht werden soll. mehr

26.11.2012 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Kinderrechte

Bundesfamilienministerium feiert 20-jähriges Jubiläum der Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen in Deutschland

Morgen (Dienstag) feiert das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend das 20-jährige Jubiläum der Ratifikation der Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen in Deutschland. In Kraft getreten hierzulande am 5. April 1992, bestimmt die Konvention den allgemeinen Vorrang des Kindeswohls und enthält grundlegende Rechte für Kinder, wie zum Beispiel das Recht auf Bildung, auf Schutz vor Gewalt, auf Meinungsfreiheit, das Recht angehört zu werden sowie das Recht auf Ruhe und Freizeit. mehr

20.11.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Rechtsanspruch

Bund und Länder einig über zusätzliche 580,5 Millionen Euro für den Kita-Ausbau

Der Streit zwischen Bund und Ländern über die zusätzlichen 580,5 Millionen Euro für den Kita-Ausbau ist beigelegt. Bis auf drei Bundesländer, die noch kein Votum abgegeben haben, hat das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend von der Länderseite durchgehend positive Signale erhalten, dass den Anfang der Woche gefundenen Formulierungen und Regelungen zugestimmt wird. mehr

08.11.2012 Pressemeldung Frühe Bildung

Leseförderung

Staatssekretär Lutz Stroppe: "Bücher lesen macht Spaß und begleitet die Entwicklung von Kindern"

Auf der Buchmesse in Frankfurt/Main wird heute Abend (Freitag) der diesjährige Deutsche Jugendliteraturpreis verliehen. Lutz Stroppe, Staatssekretär im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, wird die Preise in den Kategorien Bilderbuch, Kinderbuch, Jugendbuch, Sachbuch und Preis der Jugendjury überreichen. Darüber hinaus wird er einen deutschen Illustrator mit dem Sonderpreis für sein Gesamtwerk ehren. mehr

12.10.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

RAL Gütezeichen

Au-pair-Vermittlung ins Ausland soll sicherer werden

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend verbessert Qualität und Transparenz bei der Vermittlung deutscher Au-pairs ins Ausland. Staatssekretär Lutz Stroppe zeichnet heute (Mittwoch) 20 geprüfte Au-pair Agenturen mit dem RAL Gütezeichen "Au-pair Outgoing" der Gütegemeinschaft Au-Pair aus. mehr

10.10.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bundesfamilienministerin startet I-KiZ-Zentrum für Kinderschutz im Internet

Kinder und Jugendliche vor Risiken im Internet zu schützen ist die Kernaufgabe des neuen "Zentrums für Kinderschutz im Internet", kurz: I-KiZ. Die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Kristina Schröder, gibt heute (Montag) den Startschuss für seinen Aufbau. mehr

10.09.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Für eine neue Kultur der Mitverantwortung

Das Bundeskabinett hat heute (Mittwoch) den Ersten Engagementbericht "Für eine Kultur der Mitverantwortung" beschlossen und dem Deutschen Bundestag vorgelegt. Der Engagementbericht widmet sich schwerpunktmäßig dem bürgerschaftlichen Engagement von Unternehmen. Er bietet eine ökonomische Analyse, stellt die Situation und Entwicklung des Engagements in Deutschland dar und gibt neue Impulse und wichtige Handlungsempfehlungen für die unterschiedlichen Akteure. mehr

22.08.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Familienministerium

Bundesfamilienministerium einigt sich mit Ländern auf Umverteilung nicht bewilligter Kita-Gelder

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und die Bundesländer haben sich heute (Donnerstag) auf Staatssekretärs-Ebene über neue Regeln bei der Verteilung der vom Bund frisch zugesagten 580,5 Millionen Euro für 30.000 zusätzliche Kinderbetreuungsplätze geeinigt: mehr

16.08.2012 Pressemeldung Frühe Bildung

gamescom

Start der Präventionskampagne "Dein Spiel. Dein Leben" auf der gamescom

Zur "gamescom", der weltweit größten Messe für interaktive Spiele und Unterhaltung, startet das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gemeinsam mit Unternehmen der Computerspiel-Branche, pädagogischen Institutionen und jungen Computerspielern eine Präventionskampagne zur Sensibilisierung junger Menschen im Umgang mit virtuellen Spielewelten, die von Jugendlichen selbst für ihre Altersgenossen erarbeitet wurde. mehr

16.08.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft