Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend RSS-Feed

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Ursula von der Leyen
Bundesministerin
Alexanderplatz 6
10178 Berlin
Tel: +49 (0)30 555 - 0
www.bmfsfj.de

Meldungen

Zeit für Familie

Sachverständigenkommission legt Achten Familienbericht vor

Die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Dr. Kristina Schröder, nimmt heute (Freitag) den 8. Familienbericht entgegen. Der Bericht wurde von einer unabhängigen Kommission unter Leitung von Prof. Dr. Georg Thüsing erarbeitet. Er trägt den Titel "Zeit für Familie. Familienzeitpolitik als Chance einer nachhaltigen Familienpolitik". Der Bericht enthält Eckpunkte, wie es Familien erleichtert werden kann, auch unter veränderten gesellschaftlichen Verhältnissen Zeit für familiäre Verantwortung zu finden. mehr

28.10.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

BMFSFJ

Bundestag beschließt Bundeskinderschutzgesetz

Der Bundestag hat heute (Donnerstag) das von der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Kristina Schröder, vorgelegte neue Bundeskinderschutzgesetz mit breiter Mehrheit beschlossen. Das Gesetz wird den Kinderschutz in Deutschland grundlegend neu gestalten. Es verbessert den Schutz von Kindern und Jugendlichen in allen Lebensbereichen und stärkt diejenigen, die sich für das Wohlergehen von Kindern einsetzen. mehr

27.10.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Familienministerin

Kristina Schröder: "Wir müssen die Rahmenbedingungen von Tagesmüttern verbessern"

Immer mehr Kinder werden von Tagespflegepersonen betreut. Das ergeben die neuen Zahlen, die heute (Donnerstag) vom Statistischen Bundesamt veröffentlicht wurde. mehr

27.10.2011 Pressemeldung Frühe Bildung

Frankfurter Buchmesse

"Bücher sollten die Entwicklung von Kindern begleiten"

"Wer liest, taucht ein in spannende Abenteuer und phantasievolle Geschichten. Wer liest, schaut über den Tellerrand des eigenen Lebens hinaus und erweitert seinen Horizont. Wer liest, sieht Altbekanntes und Alltägliches aus neuer Perspektive", so die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Dr. Kristina Schröder, anlässlich der heutigen (Freitag) Preisverleihung zum diesjährigen Deutschen Jugendliteraturpreis auf der Frankfurter Buchmesse. "Unser aller Ziel muss es deshalb sein, möglichst vielen Jungen und Mädchen Lesespaß zu verschaffen und sie zum Lesen zu ermuntern. Genau das schafft der Deutsche Jugendliteraturpreis, durch den wir jedes Jahr tolle neue Kinder- und Jugendbücher kennenlernen." mehr

14.10.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Berlin

Zahl der männlichen Erzieher in Kitas von 2008 bis 2010 um ein Viertel gestiegen

"Wir brauchen mehr engagierte Männer in Kitas. Darin sind sich die Eltern und die Kitas einig. Allein die Tatsache, dass wir das Thema in die Öffentlichkeit gebracht haben, zeigt Wirkung: Von 2008 bis 2010 ist die Zahl der männlichen Erzieher in Kindertagesstätten um ein Viertel gestiegen. Das ist ein schöner Erfolg", sagt die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Kristina Schröder. mehr

13.10.2011 Pressemeldung Frühe Bildung

Bundesweit bereits mehr als 3.000 Einrichtungen zu "Schwerpunkt-Kitas: Sprache & Integration" ausgebaut

Seit März 2011 werden im Rahmen der Offensive Frühe Chancen des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend 3.062 Kindertageseinrichtungen zu "Schwerpunkt-Kitas Sprache & Integration" ausgebaut. Damit ist ein Ziel der ersten Förderwelle, rund 3.000 Kindertageseinrichtungen für die Teilnahme zu gewinnen, voll erreicht. mehr

30.09.2011 Pressemeldung Frühe Bildung

Familienpolitik

Staatssekretär Hecken: "Unsere Familienpolitik ist auf dem richtigen Weg"

Zu den heute (Mittwoch) veröffentlichten Ergebnissen des Statistischen Bundesamts zur sinkenden Zahl der Kinder in Deutschland erklärt Josef Hecken, Staatssekretär im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend: mehr

03.08.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bundesfamilienministerium und Thüringen für bessere Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen

Unter dem Motto "Bildungspatenschaften stärken - Integration fördern" hat das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend heute (Donnerstag) zu einem Austausch rund um das Thema Bildungspatenschaften nach Erfurt eingeladen. mehr

14.07.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Gleichstellung

4. Bilanz der Vereinbarung zur Förderung der Chancengleichheit von Frauen und Männern in der Privatwirtschaft vorgelegt

Gut vorwärts gekommen, aber noch längst nicht am Ziel: So lautet das Resümee der 4. Bilanz der Vereinbarung zur Förderung von Chancengleichheit von Frauen und Männern in der Privatwirtschaft, die die Bundesregierung und die Spitzenverbände der Privatwirtschaft am 2. Juli 2001 unterzeichnet haben. In den zehn Jahren, die inzwischen vergangen sind, hat es sichtbare Erfolge gegeben. mehr

27.06.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bundesfamilienministerium

Bundesfamilienministerium erreicht weitere Stärkung der Kinderrechte

Am heutigen Freitag hat der Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen dem Entwurf des Zusatzprotokolls zur UN-Kinderrechtskonvention zur Errichtung eines Individualbeschwerdeverfahrens für Kinder zugestimmt. Deutschland hat die Resolution zusammen mit neun anderen Staaten in den Menschenrechtsrat eingebracht. Die Zustimmung des Menschenrechtsrats ist ein bedeutender Schritt im Prozess zur Einführung des Beschwerdeverfahrens. mehr

17.06.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft