Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend RSS-Feed

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Ursula von der Leyen
Bundesministerin
Alexanderplatz 6
10178 Berlin
Tel: +49 (0)30 555 - 0
www.bmfsfj.de

Meldungen

Integration

Manuela Schwesig begrüßt die ersten "Bufdis" in der Flüchtlingshilfe

Tausende Menschen engagieren sich tagtäglich in Deutschland für Flüchtlinge, viele davon ehrenamtlich. Um dieses Engagement zu unterstützen, hat die Bundesregierung ein Sonderprogramm im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) mit bis zu 10.000 neuen Stellen gestartet. mehr

07.01.2016 Pressemeldung Schule

Konferenz

Frühe Bildung lohnt sich

(red/pm) Die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Manuela Schwesig, die Fachministerinnen und Fachminister der Länder sowie führende Wirtschaftsvertreterinnen und -vertreter und Spitzenverbände haben sich anlässlich der Konferenz "Frühe Bildung lohnt sich" heute über die Bedeutung der Qualität in der Kindertagesbetreuung ausgetauscht. mehr

05.11.2015 Pressemeldung Frühe Bildung

Freiwilligendienst

Vermittlung von Medienkompetenz in und durch Jugendfreiwilligendienste

Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Elke Ferner, startet gemeinsam mit dem Präsidenten des DRK-Landesverbandes Sachsen-Anhalt, Herrn Roland Halang, am 27. Oktober in Halle das Pilotprojekt FSJ Digital beim DRK Landesverband Sachsen-Anhalt. mehr

27.10.2015 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

© Bundesregierung / Denzel
Shell Jugendstudie

Generation der Zukunft: optimistisch, aktiv und offen

Die junge Generation stellt hohe Ansprüche an die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, will die Gesellschaft aktiv mitgestalten und ist Zuwanderern gegenüber offen eingestellt - das sind zentrale Ergebnisse der 17. Shell Jugendstudie, die Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig heute gemeinsam mit der Forschungsgruppe unter Leitung von Prof. Dr. Mathias Albert in Berlin vorgestellt hat. mehr

13.10.2015 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Kita

Kita immer beliebter: 33 Prozent der Kinder unter drei Jahren in Tagesbetreuung

Am 1. März 2015 wurden rund 33 Prozent der Kinder unter drei Jahren betreut, wie das [Statistische Bundesamt](http://www.destatis.de/presseaktuell) heute bekannt gegeben hat. Im März 2014 lag die Betreuungsquote noch bei 32,3 Prozent. Das ist ein gutes Ergebnis, da zugleich die Zahl der Kinder unter drei Jahren um mehr als 60.000 gestiegen ist. Dies zeigt, dass sich der U 3-Ausbau nach Inkrafttreten des Rechtsanspruches kontinuierlich fortsetzt. mehr

01.10.2015 Pressemeldung Frühe Bildung

Kindertagespflege

Weil die Kleinsten große Nähe brauchen

Viele Familien wünschen sich ein familiennahes Betreuungsangebot, das sich an den Bedürfnissen der Kinder orientiert und sich möglichst flexibel an den Erfordernissen des Familienalltags ausrichten lässt. Genau das kann die Kindertagespflege bieten: Tagesmütter und Tagesväter unterstützen Kinder ganz individuell in ihrer Entwicklung und helfen Eltern, Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren. Mittlerweile nutzen rund 150.000 Kinder unter drei Jahren dieses Angebot. mehr

25.09.2015 Pressemeldung Frühe Bildung

Gesetzentwurf

Gesetz zur Verbesserung der Unterbringung, Versorgung und Betreuung ausländischer Kinder und Jugendlicher in erster Lesung im Bundestag

Bundestag und Bundesrat haben heute den von der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Manuela Schwesig, vorgelegten Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Verbesserung der Unterbringung, Versorgung und Betreuung ausländischer Kinder und Jugendlicher beraten. Ziel des Gesetzes ist: die Situation von jungen Flüchtlingen deutschlandweit zu verbessern und ihre Rechte zu stärken sowie eine dem Kindeswohl entsprechende, bedarfsgerechte Unterbringung, Versorgung und Betreuung zu garantieren. mehr

25.09.2015 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

© Bundesregierung / Denzel
Kitaqualität

Bertelsmann - Ländermonitor: Frühkindliche Bildung

Der heute von der Bertelsmann-Stiftung vorgelegte Ländermonitor frühkindliche Bildung bestätigt den Ansatz der Bundesregierung zur Weiterentwicklung der Kitaqualität: mehr

24.08.2015 Pressemeldung Frühe Bildung

Prävention

Handeln, bevor etwas passiert

Heute haben Bundesjugendministerin Manuela Schwesig und NRW-Innenminister Ralf Jäger gemeinsam das Modellprojekt "Extremismus - nicht mit UNS" des Sportvereins Genc Osman in Duisburg besucht. mehr

17.08.2015 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

© Bundesregierung / Denzel
ESF-Programm

Mütter mit Migrationshintergrund sind "Stark im Beruf"

Müttern mit Migrationshintergrund soll der Zugang zum Arbeitsmarkt erleichtert werden. Das ist das Ziel des ESF-Programms "Stark im Beruf". Heute besuchte Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig im Kulturzentrum Altenberg in Oberhausen die Auftaktveranstaltung des neuen Programms. Sie tauschte sich mit Müttern mit Zuwanderungsgeschichte aus, die in das Arbeitsleben einsteigen möchten. mehr

17.08.2015 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung