Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e. V. RSS-Feed

Organisation des BVL

Der Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e.V. (BVL) vertritt die Interessen von Menschen mit Lese- und/oder Rechtschreibproblemen, insbesondere aber mit ausgeprägten Lese-Rechtschreibschwächen bzw. -störungen (Legasthenie) sowie mit Rechenschwächen (Dyskalkulie). In seiner Arbeit als Selbsthilfeverband Betroffener und ihrer Eltern wird der BVL von Pädagogen, Ärzten, Psychologen und Wissenschaftlern verschiedener Fachbereiche unterstützt.

Der BVL arbeitet, abgesehen von den Mitarbeitern der Geschäftsstelle, auf ehrenamtlicher Basis ohne konfessionelle oder parteipolitische Bindungen und ist als gemeinnütziger Verband anerkannt. Mitgliedsbeiträge und Spenden können daher steuerlich abgesetzt werden. Unsere finanzielle Unabhängigkeit und Neutralität verschaffen uns eine hohe Anerkennung und Akzeptanz auf bildungspolitischer Ebene.

www.bvl-legasthenie.de

Meldungen

03.08.2006 Pressemeldung Schule

13.07.2006 Pressemeldung Schule

01.06.2006 Pressemeldung Schule

24.05.2006 Pressemeldung

01.05.2006 Pressemeldung Schule

© bvl-legasthenie.de

29.03.2006 Pressemeldung Schule

20.02.2006 Pressemeldung Schule

02.02.2006 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

05.08.2005 Pressemeldung