Cornelsen Verlag GmbH RSS-Feed

Der Cornelsen Verlag zählt zu den führenden Anbietern für Bildungsmedien im deutschsprachigen Raum. Wir stehen für Lehr- und Lernerfolg – mit gedruckten wie mit digitalen Medien. Mit unseren Produkten sorgen wir dafür, dass guter Unterricht gelingt und Lernende erfolgreich zum Ziel kommen. 

Seit über 70 Jahren ist der Cornelsen Verlag ein verlässlicher Partner in der Welt des Lernens. Zum Unternehmen gehören heute auch so namhafte Verlagsmarken wie Duden Schulbuch, Oldenbourg, Volk und Wissen oder der Verlag an der Ruhr. Mit einem breiten Netz an Autoren, Beratern und Herausgebern entwickeln über 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Bildungslösungen für Schule, Aus- und private Weiterbildung. 

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse

Meldungen

Schon fertig: und was jetzt? Sachen zum Weitermachen

Manche Schüler sind schneller mit einer Übung fertig als die anderen. Schon fertig: und was jetzt? sind Spiel- und Übungskarten für die Grundschule, mit denen Lehre-rinnen und Lehrer diese Kinder jederzeit und ohne großen Aufwand sinnvoll beschäftigen können: Ob Suchbild, Labyrinth, Denk- oder Knobelaufgabe - die Karten trainieren Konzentration, Ausdauer oder Gedächtnis und Unruhe kommt gar nicht erst auf. mehr

30.09.2005 Pressemeldung

Pädagogische Kompetenzpakete für Schulen und Lehrer

Der Cornelsen Verlag Scriptor bringt im November drei Kompetenzpakete zu den Themen Schulqualität, Unterrichtsqualität und Lernklima auf den Markt. Pro Paket bündelt der Spezialist für pädagogische Fachliteratur elf seiner erfolgreichsten Praxisbücher im attraktiven Schuber. Kunden können bis zum 31.12.2005 vom attraktiven Subskriptionspreis von 159,95 Euro (regulärer Ver-kaufspreis 199,-- Euro) profitieren. mehr

30.09.2005 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung, Schule

Ratgeber zur Arbeit mit Modellwörtern erschienen

Kinder lernen, richtig zu sprechen, indem sie ihre eigene Sprache immer wieder mit der Sprache ihrer Eltern vergleichen. Nach einem ähnlichen Prinzip funktioniert das von Norbert Sommer-Stumpenhorst entwickelte "Rechtschreiben lernen mit Modellwörtern". mehr

29.09.2005 Pressemeldung

Neue Fundgrube Vertretungsstunden erschienen

Zwischen dem Blick auf den Vertretungsplan und der Vertretungsstunde bleibt in der Regel keine Zeit für eine ausführliche Unterrichtsvorbereitung. Was also tun mit 30 fremden Schülern? In dieser Situation bewährt sich die Fundgrube Vertretungsstunden. mehr

29.09.2005 Pressemeldung

Jede Woche neu: Fernseh-Tipps für den Unterricht

Mehr als 120 Minuten täglich sehen Jugendliche im Durchschnitt fern. Lehrkräfte können den Spaß am Fernsehen pädagogisch sinnvoll einsetzen. Das Cornelsen Teachweb, führendes Internetportal für Lehrerinnen und Lehrer, bietet in den Aktualitätendiensten unter [www.cornelsen-teachweb.de](http://www.cornelsen-teachweb.de) jetzt auch ausgewählte TV-Tipps: Programmhinweise, die durch passende Arbeitsmaterialien für jedes Fach ergänzt sind. mehr

27.09.2005 Pressemeldung

Sonne, Mond und Supernova

Mars-Mission, Shuttle-Flüge und Deep Impact: Raumfahrt und astronomische Phänomene faszinieren. Doch im Schulunterricht führen diese Themen oft ein Schattendasein. Dabei können sie der Schlüssel sein, um Jugendlichen Lust auf Naturwissenschaften zu machen. Das Schulfach Astronomie und Wahlpflichtkurse Raumfahrt gibt es in vielen Bundesländern tatsächlich: Sie vermitteln grundlegende Kenntnisse über den Aufbau unseres Sonnensystems und zeigen, wo der Mensch im Kosmos steht. mehr

26.09.2005 Pressemeldung

Cornelsen Teachweb startet Unterrichts-Umfrage

Wie bereiten Lehrerinnen und Lehrer ihren Unterricht vor? Mit welchen Materialien arbeiten sie bevorzugt? Werden neue Medien eingesetzt? Das Cornelsen Teachweb, führendes Internetportal für Lehrkräfte, ruft zu einer Online-Umfrage zum Thema Unterrichtsvorbereitung auf. mehr

23.09.2005 Pressemeldung

Fundgrube Methoden I Für alle Fächer

Das gesamte Spektrum der Lehr- und Lernformen in einem Buch vereint die Fundgrube Methoden I Für alle Fächer. Der Band aus dem Cornelsen Verlag Scriptor stellt über 200 erprobte Lehr- und Lernmethoden systematisch dar und erläutert kurz, wie sie zum Einsatz kommen. mehr

22.09.2005 Pressemeldung

Wie man Äpfel mit Birnen vergleicht

Wie gerecht sind Leistungsbewertungen an Schulen? Unterrichtsformen und -methoden sind in den vergangenen Jahren sehr komplex geworden. Die Standards für Leistungsbeurteilungen stammen jedoch in der Regel noch aus den Zeiten von Frontalunterricht und fragendem Unterrichtsgespräch. Für eine "zeitgemäße, gerechtere und differenzierte" Form der Leistungsbewertung treten die Autoren Liane Paradies, Franz Wester und Johannes Greving in ihrem Buch Leistungsmessung und -bewertung (Cornelsen Scriptor) ein. mehr

22.09.2005 Pressemeldung

À plus!

Viele Schülerinnen und Schüler wollen mit ihren Fremdsprachenkenntnissen im Alltag richtig kommunizieren können. Damit das gelingt, sind Hörverstehen und Sprechen im Unterricht besonders wichtig. Auch Inhalt und Sprache der Lehrbücher müssen die Lebenswirklichkeit der Kinder berücksichtigen. Oft kommt beides zu kurz. Ein neues Schulbuch will das jetzt mit authentischer Sprache und schülergerechten Themen ändern. Die Resonanz auf das neue Französisch-Lehrwerk, das der Berliner Sprachenspezialist Cornelsen auf den Markt gebracht hat, ist bereits sehr positiv. Es hat die Bedürfnisse von Lehrern und Lernern offenbar genau getroffen. Schon zum Schuljahr 2005/2006 arbeiten immer mehr Französischlerner am Gymnasium mit À plus!. mehr

14.09.2005 Pressemeldung