Cornelsen Verlag GmbH RSS-Feed

Der Cornelsen Verlag zählt zu den führenden Anbietern für Bildungsmedien im deutschsprachigen Raum. Wir stehen für Lehr- und Lernerfolg – mit gedruckten wie mit digitalen Medien. Mit unseren Produkten sorgen wir dafür, dass guter Unterricht gelingt und Lernende erfolgreich zum Ziel kommen. 

Seit über 70 Jahren ist der Cornelsen Verlag ein verlässlicher Partner in der Welt des Lernens. Zum Unternehmen gehören heute auch so namhafte Verlagsmarken wie Duden Schulbuch, Oldenbourg, Volk und Wissen oder der Verlag an der Ruhr. Mit einem breiten Netz an Autoren, Beratern und Herausgebern entwickeln über 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Bildungslösungen für Schule, Aus- und private Weiterbildung. 

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse

Meldungen

Neuwahl des Bundestages 2005:

Bis zu den Neuwahlen im September wird es einen harten Wahlkampf in Deutschland geben: Das Cornelsen Teachweb, führendes Internetportal für Lehrerinnen und Lehrer, stellt begleitend zur Bundestagswahl 2005 Unterrichtsmaterialien rund um das Thema Wahl und Wahlkampf zur Verfügung. Mit dem Aktualitätendienst Neuwahlen 2005 finden Lehrkräfte unter [www.cornelsen-teachweb.de](http://www.cornelsen-teachweb.de) regelmäßig Arbeitsblätter, Unterrichtseinheiten, Karikaturen und Umfragen zu aktuellen Debatten und Themen. mehr

11.07.2005 Pressemeldung

Fundraising für Schulen

Die öffentlichen Mittel sind allerorten knapp. Gerade im Bildungsbereich sind Ideen gefragt, um Schulen finanziell zu stärken. Wie können Schulleiter Sponsorengelder anwerben? Welche steuerrechtlichen Aspekte sind dabei zu berücksichtigen? Die Berliner Cornelsen Akademie bietet Schulleitungen das Seminar "Fundraising – Ihr Weg zur Mittelbeschaffung". Von der Projektplanung bis zum Anschreiben vermittelt das Seminar Methoden und Strategien für ein erfolgreiches Fundraising. mehr

11.07.2005 Pressemeldung Schule

In der Digitalen Oberstufe Englisch lernen:

Mit English Interactive ist eine innovative Englisch-Lernsoftware-Reihe für die gymnasiale Oberstufe in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung erschienen. Die CD-ROMs aus dem Cornelsen Verlag eignen sich sowohl für den Unterrichtseinsatz als auch zum eigenständigen Lernen zu Hause. Das multimediale Lehr- und Lernsystem besteht aus drei Modulen: Boot up, Advanced 1, Advanced 2. English Interactive ist eine offene Lernumgebung. mehr

01.07.2005 Pressemeldung

Im Urlaub auf den Mund gefallen?

Mein Koffer ist weg. Gibt es noch ein Hotelzimmer für zwei Personen? Wie finde ich den Weg nach ...? Wer sich im Urlaub sprachlich verständigen kann, reist nicht nur entspannter, sondern erfährt auch mehr über Land und Leute. Der Cornelsen Verlag hat mit English for Tourists ein Lehrwerk konzipiert, dass gezielt auf die Bedürfnisse von Reisenden abgestimmt ist. Das Kursbuch mit beiliegendem Sprachführer richtet sich an Lernende mit geringen Vorkenntnissen und kann sowohl in Sprachkursen als auch zum Selbstlernen eingesetzt werden. mehr

01.07.2005 Pressemeldung

Was Schüler wissen müssen:

Drei Fächer, das wichtigste Basiswissen für zwei Schuljahre und alles in einem Band: Mit der Reihe Mein Grundwissen bringt der Cornelsen Verlag Scriptor neuartige Lern- und Nachschlagewerke für die Sekundarstufe I auf den Markt. Neben dem unentbehrlichen Grundwissen für die drei Kernfächer Mathe, Deutsch und Englisch für jeweils zwei Jahrgänge bietet jeder Band auch Tests zur Überprüfung des Wissensstandes. Mein Grundwissen gibt es für die Klassenstufen 5/6, 7/8 und 9/10 in getrennten Ausgaben für die Realschule bzw. das Gymnasium. mehr

30.06.2005 Pressemeldung Schule

Could I speak to Mr. Smith, please?

Englisch im Beruf - das heißt auch, am Telefon überzeugen zu können. Leichter gesagt als getan. "Selbst Arbeitnehmer mit guten englischen Sprachkenntnissen scheuen sich vor Telefonaten auf Englisch.," weiß David Gordon Smith, Autor des Lehrbuchs English for Telephoning (Cornelsen Verlag). Wer jedoch standardisierte Gesprächsabläufe und typische Redewendungen kennt, dem fällt es leichter, die Hemmschwelle beim Telefonieren zu überwinden. mehr

30.06.2005 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Gefunden: Mathemeister mit Teamgeist!

Mathe macht Spaß: Über 23.000 Schülerinnen und Schüler aus dem Bundesgebiet nahmen an der Cornelsen-Mathemeisterschaft teil. Der Cornelsen Verlag suchte Deutschlands stärkste Mathe-Teams und prämiert die drei besten Teams aus Nordhrein-Westfalen und Niedersachsen. Sie erhalten Geldpreise in Höhe von insgesamt 1.750 Euro. mehr

29.06.2005 Pressemeldung Schule

Rechtschreibreform - Aktueller geht's nicht: Neuer WAHRIG berücksichtigt die zum 1. August verbindlichen Regeln

Pünktlich zum Inkrafttreten der Rechtschreibreform am 1. August 2005 bringt das Bertelsmann Lexikon Institut gemeinsam mit dem Cornelsen Verlag eine Neubearbeitung des Rechtschreibklassikers "WAHRIG Die deutsche Rechtschreibung" heraus und berücksichtigt darin die Beschlüsse der Kultusministerkonferenz (KMK) vom 3. Juni 2005. Die beiden Verlage sorgen so für mehr Rechtschreibsicherheit an Schulen und im Alltag. mehr

28.06.2005 Pressemeldung

Der erste Schülerjahrgang von abitur-online.nrw hat seine Prüfungen erfolgreich bestanden

An acht Abendgymnasien haben Schülerinnen und Schüler auf dem zweiten Bildungsweg erstmals in einem 3-jährigen internetgestützten Selbststudium die allgemeine Hochschulreife erworben. Ein Erfahrungsaustausch zum Ende des Pilotlehrgangs findet am 30. Juni 2006 in Köln statt. mehr

27.06.2005 Pressemeldung Schule, Aus- und Weiterbildung

Die nächste Prüfung einfach simulieren

Büffelst du noch oder simulierst du schon? So könnte das Motto der technisch und inhaltlich komplett überarbeiteten Software-Reihe Lernvitamine lauten. Aber keine Angst, hier geht es ganz ohne Schummeln mit rechten Dingen zu. Denn bei den CD-ROMs aus dem Cornelsen Verlag steht ein echter Prüfungssimulator für das Lernen am heimischen Rechner zur Verfügung. Damit können Fünft- bis Achtklässler abgestimmt auf die jeweiligen Lehrpläne Klassenarbeiten und Schulaufgaben gezielt vorbereiten und trainieren. Einfach die Silberscheibe in den Computer einlegen, die Lernschwerpunkte auswählen, die Anzahl der Aufgaben festlegen, die Bearbeitungszeit bestimmen - und schon kann eine anstehende Prüfungssituation simuliert werden. mehr

22.06.2005 Pressemeldung