Cornelsen Verlag GmbH RSS-Feed

Der Cornelsen Verlag zählt zu den führenden Anbietern für Bildungsmedien im deutschsprachigen Raum. Wir stehen für Lehr- und Lernerfolg – mit gedruckten wie mit digitalen Medien. Mit unseren Produkten sorgen wir dafür, dass guter Unterricht gelingt und Lernende erfolgreich zum Ziel kommen. 

Seit über 70 Jahren ist der Cornelsen Verlag ein verlässlicher Partner in der Welt des Lernens. Zum Unternehmen gehören heute auch so namhafte Verlagsmarken wie Duden Schulbuch, Oldenbourg, Volk und Wissen oder der Verlag an der Ruhr. Mit einem breiten Netz an Autoren, Beratern und Herausgebern entwickeln über 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Bildungslösungen für Schule, Aus- und private Weiterbildung. 

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse

Meldungen

Cornelsen-Studie belegt: Medienausstattung weiter mangelhaft

"Die Ausstattung mit Tablet-PC an Deutschlands Schulen steigt erneut um 4,1 Prozent. An durchschnittlich 11 Prozent der Schulen sind Tablets vorhanden, die Verbreitung in den verschiedenen Schulformen ist aber weiterhin gering. Die Bekanntheit und Nutzung der digitalen Schulbücher steigt über alle Schulformen, die fehlende Ausstattung bremst jedoch den Einsatz.", so die Bilanz der neuerlichen Cornelsen-Trendstudie, deren Ziel es ist, statistische Daten zur Ausstattung der Schulen mit technischen Geräten im Zeitverlauf zu ermitteln und die Zufriedenheit mit der technischen Ausstattung zu analysieren. Interaktive Whiteboards sind an zwei Dritteln aller Schulen verfügbar. Spitzenreiter in der technischen Durchdringung bundesweit sind weiterhin Kopierer (99 Prozent), Beamer (96 Prozent), CD-Player (96 Prozent) sowie Drucker und Overhead-Projektoren (jeweils 95 Prozent). mehr

26.05.2015 Pressemeldung

FrancoMusiques Live! mit Le Couleur am 20. Mai 2015 im Berliner Auster-Club

Passend zum Release ihrer neuen EP "Dolce Désir", kann man sich nun auf ein Deutschland-Konzert der frankophonen Band Le Couleur freuen. Im Rahmen der Konzertreihe FrancoMusiques Live! sind sie am 20. Mai im Auster-Club in Berlin zu hören. mehr

13.05.2015 Pressemeldung Schule

Aktionswoche Lehrergesundheit vom 20. bis 24. April 2015

Die Anforderungen an den Lehrerberuf sind rasant gestiegen. Lehrerinnen und Lehrer sollen individuell fördern und begleiten, didaktische Vielfalt zeigen, bildungspolitische Reformen umsetzen und dabei versiert, hilfsbereit und gelassen sein. Viele leiden unter den Erwartungen der Eltern, Schüler, Kollegen und Schulleiter und an ihren eigenen Ansprüchen: Jede dritte Lehrkraft ist stark belastet und Burn-out-gefährdet. Jede vierte stellt zu hohe Erwartungen an sich selbst. Jede fünfte ist bereits in fachärztlicher Betreuung. Damit der Unterrichtsalltag nicht auf die Gesundheit geht, führt der Cornelsen Verlag vom 20. bis 24. April 2015 eine bundesweite Aktionswoche zur Lehrergesundheit durch. In dreizehn Cornelsen-Informationszentren können Lehrerinnen und Lehrer in Ratgebern zum Thema stöbern und erhalten zusätzlich ein "Krisen-Kistchen" mit Überraschungen, um die Anforderungen im Schulalltag zu meistern. Jeder Besucher nimmt außerdem automatisch an der Verlosung einer Lehrerfortbildung "Gesundheitsmanagement in der Schule" teil. mehr

16.04.2015 Pressemeldung Schule

Martin Kramer erhält Robert-Boyle-Preis 2015 für Naturwissenschaften

Für seine Verdienste um das naturwissenschaftliche Arbeiten im Unterricht wurde Martin Kramer (Tübingen/Freiburg) mit dem *Robert-Boyle-Preis 2015* ausgezeichnet. Die mit 3.000 Euro dotierte Ehrung erfolgte im Rahmen des 106. MNU-Bundeskongresses in Saarbrücken. Die Auszeichnung wird vom Cornelsen Verlag gestiftet. Namensgeber ist der irische Naturforscher, Physiker und Chemiker Robert Boyle. mehr

02.04.2015 Pressemeldung Schule

Mobiles Vokabeltraining mit "À plus!" und "À toi"

Eine große Mehrheit der Schüler/innen ist der Meinung, dass elektronische Medien zu einem besseren Verständnis der Lehrinhalte beitragen. Die aktuelle JIM-Studie bestätigt: 94 Prozent der Zwölf- bis Neunzehnjährigen besitzen ein Smartphone. Die mobilen Endgeräte kommen auf dem Schulweg, in Pausen und Verteilzeiten, beim Chillen oder während der Hausaufgaben zum Einsatz. Auch das Lernen, Nachschlagen oder kurzfristige Üben für die Schule nimmt einen immer größeren Stellenwert ein. mehr

19.03.2015 Pressemeldung Schule

Ausgezeichnete Schulbücher machen Lust auf Lernen: Cornelsen-Lehrwerk "À toi!" ist "Schulbuch des Jahres 2015"

Das Französischlehrwerk *"À toi!"* aus dem Cornelsen Verlag wurde als "Schulbuch des Jahres" in der Kategorie Sprachen ausgezeichnet. Mit dem Preis würdigen die Leipziger Buchmesse und das Georg-Eckert-Institut – Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung zum vierten Mal vorbildliche und innovative Lehrwerke. In diesem Jahr zeichnet die Experten-Jury aus Wissenschaft, Schulpraxis und Verlagen Schulbücher für die Sekundarstufe 1 aus. mehr

13.03.2015 Pressemeldung Schule

Joachim Herbst übernimmt ab 1.7. die kaufmännische Leitung in der Franz Cornelsen Bildungsgruppe

Der ehemalige kaufmännische Geschäftsführer der AKAD-Gruppe Joachim Herbst kehrt zum 1.7.2015 als kaufmännischer Geschäftsführer der Cornelsen Schulverlage und als kaufmännischer Geschäftsführer der Franz Cornelsen Bildungsholding zur Berliner Verlagsgruppe zurück. Joachim Herbst folgt auf Ulrich Vollmer, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung in seiner Wahlheimat Hamburg zu stellen. mehr

11.03.2015 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Konsequente Sprachförderung in heterogenen Klassen: preisgekröntes Lehrwerkskonzept für die Grundschule

Sprachliche und kulturelle Vielfalt ist vor allem in Grundschulklassen die Regel. Die Heterogenität der Lernvoraussetzungen der Kinder wächst. Da Sprachkenntnisse die Basis für den Erfolg in allen Fächern bilden, müssen das sprachliche und das fachliche Lernen konsequent miteinander verknüpft werden. Dieser Herausforderung stellen sich die Lehrwerke *eins zwei drei* und *der die das*, die zum ersten Mal Sprachförderung fächerübergreifend in den Deutsch- und Mathematikunterricht der Grundschule integrieren und darüber hinaus ein interkulturelles Konzept umsetzen. Eins zwei drei wurde dafür im letzten Jahr mit dem Schulbuchpreis des Georg-Eckert-Institutes ausgezeichnet. mehr

11.03.2015 Pressemeldung Schule

Samsung und Cornelsen Schulverlage verabschieden Kooperation

Die Samsung Electronics GmbH und die Cornelsen Schulverlage beschließen eine Kooperation in der Initiative Digitale Bildung Neu Denken. Die Initiative veranstaltet im Programm IDEEN BEWEGEN | Digitale Kompetenzen im Unterricht den bundesweiten Wettbewerb zur digitalen Schule, der den Einsatz digitaler Medien im Unterricht an weiterführenden Schulen fördert. Künftig profitieren die am Wettbewerb teilnehmenden Schulen auch vom digitalen Angebot des Hauses Cornelsen. mehr

24.02.2015 Pressemeldung Schule

"Mathematikunterricht erfordert einen speziellen Umgang mit der Sprache."

Sprachkenntnisse sind die Basis für den Lernerfolg in allen Fächern – das gilt für alle Kinder. Das fachliche und das sprachliche Lernen sollten daher immer zusammengedacht werden, auch angesichts der unterschiedlichen Muttersprachen in einer Klasse. Die Lehrwerke "eins zwei drei" und "der die das" berücksichtigen diese Prämisse, indem sie die Sprachbildung fächerübergreifend in den Deutsch- und Mathematikunterricht der Grundschule integrieren. Ein Gespräch mit Ümmü Demirel, Autorin von "eins zwei drei", für das der Cornelsen Verlag mit dem Deutschen Schulbuchpreis ausgezeichnet wurde. mehr

17.02.2015 Pressemeldung Schule