Cornelsen Verlag GmbH RSS-Feed

Der Cornelsen Verlag zählt zu den führenden Anbietern für Bildungsmedien im deutschsprachigen Raum. Wir stehen für Lehr- und Lernerfolg – mit gedruckten wie mit digitalen Medien. Mit unseren Produkten sorgen wir dafür, dass guter Unterricht gelingt und Lernende erfolgreich zum Ziel kommen. 

Seit über 70 Jahren ist der Cornelsen Verlag ein verlässlicher Partner in der Welt des Lernens. Zum Unternehmen gehören heute auch so namhafte Verlagsmarken wie Duden Schulbuch, Oldenbourg, Volk und Wissen oder der Verlag an der Ruhr. Mit einem breiten Netz an Autoren, Beratern und Herausgebern entwickeln über 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Bildungslösungen für Schule, Aus- und private Weiterbildung. 

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse

Meldungen

Hei! Finnisch lernen mit Lextra Sprachkurs Plus … und den Ehrengast der Frankfurter Buchmesse im Original lesen

Wer Taavi Soininvaara oder Sofi Oksanen im Original lesen oder den Polarlichtern endlich "Hei!" sagen will, kann jetzt mühelos und abwechslungsreich Finnisch lernen. Das Lernpaket Lextra Sprachkurs Plus vermittelt schnell erste Grundkenntnisse mit Kursbuch, Audio-CDs und MP3-Download. mehr

01.10.2014 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Veranstaltungshinweis in Stuttgart: 11. Oktober 2014, 10-13 Uhr "Wildes Deutschland" – Impressionen aus deutschen Nationalparks und "Unsere Erde"-Konzept für den Erdkundeunterricht

*National-Geographic-Fotograf* Norbert Rosing, Botschafter der UN-Dekade Biologische Vielfalt, und *"Unsere Erde"*-Herausgeberin Professor Dr. Martina Flath (Universität Vechta) laden Geographielehrkräfte im Raum Stuttgart zu einem abwechslungsreichen Vormittag ins Le Méridien Hotel ein: Am 11. Oktober 2014 können Interessierte von 10 bis 13 Uhr Vorträge und neue Lehrwerksimpulse erleben. Die Fortbildung ist für Lehrkräfte kostenlos. mehr

01.10.2014 Pressemeldung Schule

Weltlehrertag 5. Oktober: Was leisten Lehrer wirklich?

Vor 20 Jahren führten die UNESCO und die Internationale Arbeitsorganisation ILO den Welttag des Lehrers ein, um das Ansehen von Lehrerinnen und Lehrern zu verbessern und ihr Wirken zu würdigen. Doch noch immer sind "die Pauker" mit Vorurteilen und Pauschalkritik konfrontiert. Die Internetseite [www.das-leisten-lehrer.de](http://www.das-leisten-lehrer.de) informiert nun über das breite Aufgabenspektrum von Unterrichtsgestaltern und die steigenden Anforderungen an den Lehrerberuf. Das Portal nimmt Herausforderungen von Ganztagsschule bis Lärmbelastung in den Fokus, zeigt Unterrichtsalltag, gibt Einblick in die Arbeitsweise und Motivation von Lehrerinnen und Lehrern und prämiert besonderes Engagement mit 12.000 EURO. mehr

30.09.2014 Pressemeldung Schule

VDS-Medienpreise 2014 vergeben: Musikbuch von Cornelsen erhält Empfehlung des Verbands Deutscher Schulmusiker

Die Preisträger des VDS-Medienpreises 2014 stehen fest. Die Fachjury unter dem Vorsitz von Dr. Walter Lindenbaum wählte aus 30 Bewerbungen insgesamt sechs Produktionen aus. Drei Produktionen wurden bei der feierlichen Preisverleihung am 17. September 2014 in der Leipziger Musikhochschule mit einem Preis, drei weitere Produktionen mit einer Empfehlung ausgezeichnet – darunter das Musikbuch1 von Cornelsen. mehr

22.09.2014 Pressemeldung Schule

Cornelsen Schulverlage übernehmen Schulbuchprogramm des Kösel Verlags

Die Cornelsen Schulverlage übernehmen zum 1. November 2014 das Schulbuchprogramm des Münchner Kösel Verlags. Mit dem Erwerb von ca. 100 Titeln erweitert Cornelsen sein Portfolio um das marktführende Schulbuchprogramm im Bereich Katholische Religion. mehr

19.09.2014 Pressemeldung Schule

Motiviert Französisch lernen: Eigenen Song auf Französisch komponieren und bei FrancoMusiques einreichen

Wie lernen Jugendliche motiviert Französisch? Das Institut français Deutschland, das französische Musikexportbüro bureauexport und der Cornelsen Verlag geben eine Antwort: mit "musique". Jugendliche und ihre Französischlehrkräfte sind aktuell aufgerufen, ein eigenes Lied in französischer Sprache zu komponieren, zu texten und zu singen. mehr

17.09.2014 Pressemeldung Schule

Mehr Kompetenzen aber weniger Fachwissen?

Seit mehr als zehn Jahren entwickelt die Kultusministerkonferenz bundeseinheitlich verbindliche Bildungsstandards. Die dort beschriebenen Kompetenzen werden von den Schülern beim Übergang zu den weiterführenden Schulen und den danach folgenden Abschlüssen erwartet. Ist diese Kompetenzorientierung ausschlaggebend für die besseren PISA-Ergebnisse 2012? Oder verdrängt die Kompetenzorientierung auf Dauer das Fachwissen? Ein Streitgespräch zwischen zwei Experten sollte Aufschluss geben. mehr

11.09.2014 Pressemeldung Schule

Bundeswettbewerb Fremdsprachen: Jetzt für die neue Runde anmelden

Check in please: Interessierte Schüler können sich bis 6. Oktober einzeln in der Kategorie SOLO oder als Gruppe in der Kategorie TEAM für den Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2014/15 anmelden. Mitmachen lohnt sich: Auf die Gewinner warten Stipendien der Studienstiftung des deutschen Volkes, Geldpreise und Sprachreisen. Was allen Teilnehmern sicher ist: Jede Menge Spaß und spannende Aufgabenstellungen, in denen sie ihre Fremdsprachenkenntnisse neu entdecken und entwickeln können - allein oder im Team. mehr

01.09.2014 Pressemeldung Schule

Cornelsen Bildungsgruppe beteiligt sich an der Online-Lern-Plattform sofatutor.com

Die Franz Cornelsen Bildungsgruppe beteiligt sich als Leadinvestor an der aktuellen Finanzierungsrunde der Online-Lern-Plattform sofatutor.com [sofatutor.com](http://www.sofatutor.com). Die sofatutor GmbH wurde 2008 in Berlin gegründet und veranschaulicht seinen über 75000 Nutzern in mehr als 11500 Videos mit dazugehörigen interaktiven Tests auf vielfältige Weise Lerninhalte ab der 1. Klassenstufe. mehr

26.08.2014 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Alltagsproblem Schulabsentismus: Was Lehrer und Schulleitungen tun können

Schule schwänzen – eine harmlose Angelegenheit? Die Fakten sprechen eine andere Sprache: Schulabsentismus, so der zeitgemäße Begriff, hat für die Betroffenen negative Folgen, oft für ihren gesamten Lebensweg. Laut Statistik besuchen mehrere 100.000 Schüler aller Schulformen und Jahrgänge in Deutschland nicht mehr regelmäßig den Unterricht, dazu kommen die "Totalaussteiger". Heinrich Ricking, Dozent für Pädagogik und Didaktik bei Lern- und Verhaltensstörungen, wirft in seinem neu erschienenen Buch *Schulabsentismus* eine umfassenden Blick auf das Phänomen und präsentiert den ersten Ratgeber zur Prävention und Intervention für die Schulpraxis. Denn der größte Fehler, so der Autor, ist die Gleichgültigkeit gegenüber den Kindern und Jugendlichen. mehr

25.08.2014 Pressemeldung Schule