Cornelsen Verlag GmbH RSS-Feed

Der Cornelsen Verlag ist ein Unternehmen der Cornelsen Gruppe. Der Anbieter für Bildungsmedien engagiert sich dafür, Lernenden und Lehrenden bestmögliche Materialien an die Hand zu geben und ihnen ein komfortables, modernes und multimediales Arbeiten und Lernen zu ermöglichen. Franz Cornelsen gründete den Berliner Verlag 1946 mit dem Ziel, einen Beitrag zur internationalen Verständigung zu leisten. Heute zählt Cornelsen zu den führenden Verlagen für Bildungsmedien im deutschsprachigen Raum. Das Verlagsprogramm umfasst über 23.000 Titel für alle Fächer, Schulformen und Bundesländer – von der frühkindlichen Bildung über Lehr- und Lernsysteme für die weiterführenden Schulen und die beruflichen Schulen bis hin zu Bildungsmedien für die Erwachsen- und die Berufsbildung.

 

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse

Meldungen

"Lehrer sollten authentisch sein"

Locker-Bleiben und Lächeln, statt Leiden und Lamentieren, das rät Heidemarie Brosche ihren Lehrer-Kolleg/innen. Gemeinsam mit Jeanett Kasten hat die Lehrerin an einer bayerischen Grund- und Mittelschule gerade den Ratgeber Mehr Gelassenheit und Achtsamkeit im Schulalltag veröffentlicht. Die darin versammelten Denkanstöße wollen Lehrkräften zeigen, wie sie mit den Belastungen ihres Berufes besser umgehen können. Einige Fragen an Heidemarie Brosche. mehr

02.02.2015 Pressemeldung Schule

Unterrichtsentwicklung: Hilbert Meyer präsentiert neues Grundlagenwerk

Hilbert Meyer ist eine Koryphäe der Schulpädagogik, seine Bücher haben Generationen von Lehrkräften begleitet. Mit Unterrichtsentwicklung legt er nun ein neues impulsgebendes Werk vor, das in bewährter Weise Brücken zwischen Theorie und Praxis schlägt. Der Band bietet einen strukturierten Orientierungsrahmen für Lehrkräfte, Kollegien und Schulleitungen und zeigt, wie alle Akteure Unterricht aktiv weiterentwickeln und damit auch Schulprofile schärfen können. mehr

30.01.2015 Pressemeldung Schule

© bikl.de

Unterricht muss auch für Lehrer gut sein

Wie kann Unterricht entwickelt werden, so dass der Lernstoff vermittelt und Schüler ihren Kompetenzen entsprechend gefördert werden? Hilbert Meyer, seit 40 Jahren Bildungswissenschaftler an der Uni Oldenburg, hat dazu genaue Vorstellungen. mehr

29.01.2015 Pressemeldung Schule

Bonjour! Salut! Comment ca va? Einfach Französisch lernen mit dem Lextra-Sprachkurs von Cornelsen

Der Deutsch-Französische Tag am 22. Januar hat das Ziel, die Jugendlichen beider Länder mit dem Nachbarland und seinem kulturellen Reichtum bekannt zu machen. In allen Einrichtungen der deutschen und französischen Bildungssysteme dient er der Werbung für die Partnersprache sowie der Information über Austausch- und Begegnungsprogramme und Möglichkeiten des Studiums und der Beschäftigung im Partnerland. mehr

19.01.2015 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

112 – Im Notfall bestens versorgt

Durchschnittlich wird der Rettungsdienst 35.000-mal pro Tag angerufen. In Deutschland arbeiten rund 40.000 Rettungsassistenten im Rettungsdienst. Sie kümmern sich um Gesundheit und Leben von Patienten – Tag für Tag. Bis zu 30 Prozent mehr Rettungsdienst-Einsätze gab es innerhalb der vergangenen zehn Jahre in Deutschland. Die Anforderungen an die Arbeit der professionellen Helfer steigen und wurden vor einem Jahr in einem neuen Gesetz für Notfallsanitäter definiert. Cornelsen hat erstmals ein Lehrbuch entwickelt, das passgenau zur Neuordnung im Rettungsdienst die Inhalte der dreijährigen Erst-Ausbildung vermittelt. mehr

09.01.2015 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© Cornelsen Verlag

Gütesiegel Schulbuch des Jahres – Ökonomische Bildung geht an Cornelsen

Das bundesweite Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT hat die Cornelsen-Lehrwerksreihe "Wirtschaft – Differenzierende Ausgabe Niedersachsen" in Köln mit dem Gütesiegel "Schulbuch des Jahres – Ökonomische Bildung" prämiert. In der Kategorie "Bücher für die allgemeinbildende Schule Sekundarstufe I" konnten sich die Schulbücher, die auf das Kerncurriculum Wirtschaft für die Oberschule, die Gesamtschule, die Haupt- und Realschule in Niedersachsen zugeschnitten sind, durchsetzen. mehr

17.12.2014 Pressemeldung Schule

Franzosen und Deutsche: Internet-Teamwettbewerb Französisch startet 2015 in neun Bundesländern

Franzosen und Deutsche: einmal Freunde, immer Freunde. Zeitgleich zum Tag der Unterzeichnung des Élyséevertrages findet der diesjährige Internet-Teamwettbewerb in neun Bundesländern statt. Schulklassen sind aufgerufen, Fragen zum französischen Nachbarland zu beantworten. Organisatoren des Deutsch-Französischen Tages sind der Cornelsen Verlag und das Institut français Deutschland. Unterstützt wird der Schulwettbewerb von arte, TV5Monde, der Vereinigung der Französischlehrer in Deutschland (VdF) sowie den neun Kultusministerien der Bundesländer Brandenburg, Bremen, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. mehr

16.12.2014 Pressemeldung Schule

Cornelsen vergibt Sonderpreis beim Deutschen Lehrerpreis 2014

Besonders engagierte Lehrerinnen und Lehrer und innovative Unterrichtskonzepte sind in Berlin mit dem Deutschen Lehrerpreis 2014 ausgezeichnet worden. Der Cornelsen Verlag hat in diesem Jahr einen Sonderpreis in der Kategorie "Lehrer: Unterricht innovativ" ausgelobt. mehr

02.12.2014 Pressemeldung Schule

© privat

Gegen den "Praxisschock": Wie Lehrkräfte mehr Sicherheit beim Unterrichten erlangen können

Den Unterricht erleben viele Neueinsteiger in den Lehrerberuf als Sprung ins kalte Wasser. Ein Gespür für die vielfältigen Situationen im Klassenzimmer entwickelt jede Lehrerin und jeder Lehrer erst nach und nach. Im Band Unterricht planen, durchführen, reflektieren aus der neuen Reihe Grundwissen Lehrerbildung (Cornelsen) haben Experten nun Handlungsempfehlungen für typische Probleme zusammengestellt. Einige Fragen an Ewald Kiel, Professor für Schulpädagogik und Mitglied des hochkarätigen Autorenteams. mehr

21.11.2014 Pressemeldung Schule

Die Bedeutung von Alltagssituationen für Kinder unter 3 Jahren: ein Gespräch mit der Kita-Expertin Christel van Dieken

Ob beim Essen, Schlafen oder bei der Körperpflege: In der Kita machen kleine Kinder unter 3 Jahren grundlegende Erfahrungen. Die Art und Weise, wie der Alltag in den Einrichtungen abläuft, spielt eine Schlüsselrolle für die kindliche Entwicklung. Pädagogen sollten daher professionell mit den verschiedenen Situationen im Tagesablauf umgehen können. Der neue Film Ganz nah dabei von Christel van Dieken, Expertin für Frühpädagogik, gibt wichtige Hinweise für den Kitaalltag und regt zum Nachdenken an, auch gemeinsam im Kitateam oder mit den Eltern. Einige Fragen an die Autorin. mehr

17.11.2014 Pressemeldung Frühe Bildung