Cornelsen Verlag GmbH RSS-Feed

Der Cornelsen Verlag zählt zu den führenden Anbietern für Bildungsmedien im deutschsprachigen Raum. Wir stehen für Lehr- und Lernerfolg – mit gedruckten wie mit digitalen Medien. Mit unseren Produkten sorgen wir dafür, dass guter Unterricht gelingt und Lernende erfolgreich zum Ziel kommen. 

Seit über 70 Jahren ist der Cornelsen Verlag ein verlässlicher Partner in der Welt des Lernens. Zum Unternehmen gehören heute auch so namhafte Verlagsmarken wie Duden Schulbuch, Oldenbourg, Volk und Wissen oder der Verlag an der Ruhr. Mit einem breiten Netz an Autoren, Beratern und Herausgebern entwickeln über 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Bildungslösungen für Schule, Aus- und private Weiterbildung. 

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse

Meldungen

Cornelsen und LinguaTV bringen Sprachkurse ins Internet

Die bewährten Lextra Video-Sprachkurse aus dem Cornelsen Verlag stehen Sprachlernern weltweit erstmals und exklusiv auf der Sprachlernplattform [www.linguatv.com](http://www.linguatv.com) zur Verfügung. Das Angebot reicht von klassischen Business-English-Themen bis hin zu unterhaltsamen Lernkrimis für Englisch, Spanisch, Französisch und Italienisch. mehr

14.09.2010 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Neue Bände in der Reihe "Diagnostizieren & Fördern" (Cornelsen Scriptor)

Individuelle Förderung von Schülerinnen und Schülern ist ein Stichwort, das in Bildungsdebatten häufig auftaucht. Doch wie können Lehrkräfte oder auch Eltern diese Aufgabe konkret und mit zumutbarem Aufwand erfüllen? Hilfe bietet die Reihe Diagnostizieren & Fördern von Cornelsen Scriptor: Jeder Band vereint Lernstandsermittlungen, Empfehlungen, Fördermaterialien als Kopiervorlagen und Erfolgsüberprüfung. Neu erschienen sind die Titel Mathematik 9./10. Schuljahr und Deutsch 9./10. Schuljahr (Rechtschreiben und Lesen). Einsetzbar ist Diagnostizieren & Fördern im Unterricht oder in speziellen Förderstunden, aber auch beim Üben zuhause. mehr

09.09.2010 Pressemeldung Schule

Lesen beginnt vor dem Lesen: Wie Förderung leseschwacher Jugendlicher gelingen kann

Defizitäre Leseleistungen an weiterführenden Schulen sind durch PISA ins allgemeine Bewusstsein gerückt – für Schulpraktiker zeichnete sich die Brisanz der Lage schon vorher ab, vor allem an Hauptschulen, aber auch an Realschulen und Gymnasien. Bereits 1998 begann der Cornelsen Verlag im Dialog mit Lehrerinnen und Lehrern, Konzepte zur Leseförderung in der Sekundarstufe zu entwickeln. Denn immer deutlicher zeigte sich, dass begrenzte Lesefähigkeit Jugendliche daran hindert, Standards zu erfüllen und im Fachunterricht mitzukommen – während sich unter Lehrkräften oft Resignation ausbreitet, angesichts der Kluft zwischen tatsächlichen Leistungen und Erwartungen. mehr

07.09.2010 Pressemeldung Schule

Lernstrategien im Unterricht vermitteln: ein Praxisratgeber

Selbstverantwortlich lernen kann nur, wer über angemessene Kompetenzen verfügt. Wie Schülerinnen und Schüler diese im Unterricht entwickeln können, zeigt der neuer Band Lernstrategien vermitteln aus der Reihe *99 Tipps*. mehr

03.09.2010 Pressemeldung Schule

Zahlenhäuser, Legespiele, Würfelglück: Ideenwerkstatt für den Mathematikunterricht in der Grundschule

Gute Aufgaben ermöglichen einen abwechslungsreichen Unterricht, in dem jedes Kind seine individuellen Fähigkeiten zu entwickelt. Dass dafür nicht viel Aufwand nötig ist, zeigt ein neuer Band aus der *Lehrerbücherei Grundschule: 60 Unterrichtsideen für Mathematik* bietet eine Fülle an konkreten Vorschlägen und motivierenden Modellen für alle Jahrgangsstufen. mehr

02.09.2010 Pressemeldung Schule

Schule zukunftsfähig gestalten: Neues Praxisbuch zur Unterrichtsentwicklung

Schulen benötigen eine moderne Lernkultur, um ihrem Bildungsauftrag auch in Zukunft gerecht zu werden. Wie Veränderungen Schritt für Schritt möglich sind, zeigt der neue Band *Unterrichtsentwicklung mit Erfolg* aus dem Cornelsen Verlag Scriptor. In zehn Bausteinen werden bewährte und neuartige Anregungen für die Sekundarstufe vorgestellt, von Zeitmanagement über eine motivierende Lernumgebung bis hin zu einer sinnvollen Feedbackkultur. Die Autoren konnten die Maßnahmen im Rahmen eines großen Schulentwicklungsprozesses an reformorientierten Gesamtschulen selbst erproben. mehr

01.09.2010 Pressemeldung Schule

Spiele für drinnen und draußen

Kinder erkunden im Spiel ihre Umgebung und lernen so jeden Tag etwas Neues. Neben dem Freispiel können strukturierte und angeleitete Spielangebote dazu beitragen, die Kinder in ihrer Gesamtpersönlichkeit zu fördern. Einen Pool an kreativen und leicht umsetzbaren Spielideen finden Eltern und Erzieherinnen in drei neuen Bänden aus dem Cornelsen Verlag Scriptor. Ob Garten oder Gruppenraum, ob Bewegung oder Entspannung, für alle Lebenslagen ist etwas dabei. Die Vorschläge eignen sich für Kinder im Kindergarten-, Hort- und Grundschulalter. mehr

31.08.2010 Pressemeldung Frühe Bildung

Methoden und Tipps für Bestnoten: Ratgeber Präsentationen und Referate erschienen

Präsentationen und Referate stehen in der Schulzeit immer wieder auf der Tagesordnung. Um diese sicher meistern zu können, braucht es einen roten Faden – nicht nur beim Vortragen sondern bereits in der Vorbereitungsphase. Das Übungsbuch und Nachschlagewerk *Präsentationen und Referate – Besser in allen Fächern* (Cornelsen Verlag Scriptor, 12,95 Euro) zeigt den Schülern, wie sie Referate und Vorträge effektiv vorbereiten und erfolgreich halten können – auch für die Abiturprüfung. Der Band ist fächerübergreifend ab der zehnten Klasse einsetzbar. Die Methoden und Tipps sind in lockeren Lektionen "häppchenweise", für Schüler motivierend und in einem zeitgemäßen Layout aufbereitet. 128 vierfarbige Seiten halten zahlreiche Checklisten und viele Tipps und Erklärungen parat. mehr

30.08.2010 Pressemeldung Schule

Sichert den Überblick: Grundwissen Elementarpädagogik für Erzieherinnen und Erzieher

Mit dem Bewusstsein um die Bedeutung frühkindlicher Bildung wächst auch der Anspruch an ein professionelles und reflektiertes Fachwissen der Erzieher/innen. Dies schlägt sich wiederum in einem wachsenden Angebot akademischer Ausbildungsmöglichkeiten nieder, deren Inhalte nicht einfach zu überschauen sind. Ein neues Lehr- und Arbeitsbuch schafft hier Abhilfe: Grundwissen Elementarpädagogik bietet einen verständlichen und kompakten Überblick über die 24 zentralen Themenbereiche in Ausbildung und Studium. Die berufsrelevanten Grundlagen werden didaktisch aufbereitet und mit vielen Praxisbezügen präsentiert. Der neue Band eignet sich auch für den Einsatz im Unterricht an Fach- und Hochschulen. mehr

26.08.2010 Pressemeldung Frühe Bildung

Entspannt lernen in der Grundschulzeit: Buchreihe Richtig lernen für die Kernfächer

Lernpsychologen bestätigen: das Wissen von Kindern entsteht als Ergebnis einer aktiven und konstruktiven Eigenleistung – in der Schule und daheim. Den über drei Millionen Grundschülern in Deutschland stehen mit den acht Übungsbüchern *Richtig lernen Deutsch* und *Mathe* (Cornelsen Scriptor, je 9,95 Euro, 1. bis 4. Klasse) erprobte Aufgaben, pädagogisch aufbereitete Tests und detaillierte Lösungsteile am Ende jedes Bandes zur Selbstkontrolle zur Verfügung. Kinder finden darin leicht lernbare Regeln, die das Lernen zuhause im eigenen Tempo unterstützen. Der Lehrstoff eines ganzen Schuljahres wird passgenau und spielerisch auf jeweils 112 bunten Seiten aufbereitet. Um den Lernerfolg zu belohnen, sind jedem Band einhundert silberfarbene Sticker zum Aufkleben beigelegt. Das motiviert Erst- bis Viertklässler zusätzlich. mehr

25.08.2010 Pressemeldung Schule