Cornelsen Verlag GmbH RSS-Feed

Der Cornelsen Verlag ist ein Unternehmen der Cornelsen Gruppe. Der Anbieter für Bildungsmedien engagiert sich dafür, Lernenden und Lehrenden bestmögliche Materialien an die Hand zu geben und ihnen ein komfortables, modernes und multimediales Arbeiten und Lernen zu ermöglichen. Franz Cornelsen gründete den Berliner Verlag 1946 mit dem Ziel, einen Beitrag zur internationalen Verständigung zu leisten. Heute zählt Cornelsen zu den führenden Verlagen für Bildungsmedien im deutschsprachigen Raum. Das Verlagsprogramm umfasst über 23.000 Titel für alle Fächer, Schulformen und Bundesländer – von der frühkindlichen Bildung über Lehr- und Lernsysteme für die weiterführenden Schulen und die beruflichen Schulen bis hin zu Bildungsmedien für die Erwachsen- und die Berufsbildung.

 

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse

Meldungen

© Die Hoffotografen

Bibliographisches Institut verstärkt Geschäftsführung

Georg Müller-Loeffelholz (46) verstärkt ab 1. September 2019 als Chief Product Officer (CPO) die Geschäftsführung des Bibliographischen Instituts. Mit dem Duden stellt das Bibliographische Institut die Instanz für alle Themen rund um die deutsche Sprache und Rechtschreibung dar. mehr

02.09.2019 Pressemeldung Hochschule und Forschung

© Die Hoffotografen GmbH

Timm Lutter leitet Unternehmens­kommunikation & Public Affairs 

Timm Lutter, seit 2017 Manager Public Affairs des Cornelsen Verlags, verantwortet ab August die Unternehmenskommunikation der Cornelsen Gruppe. Seine Vorgängerin Christiane Duwendag verlässt das Unternehmen und wird bei der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft EY einen größeren Verantwortungsbereich übernehmen.  mehr

23.07.2019 Pressemeldung Schule

© Cornelsen Verlag/ Nadine Roßa

Cornelsen-Grundschulleiterin Susanne Rupp zum Online-Angebot „Leseo“

Das neue Schuljahr startet in Kürze und das Fach Deutsch liegt dabei im Fokus. So hat die jüngste IGLU-Studie zur Leseleistung bei Viertklässlern gezeigt, dass vor allem die individuelle Lesefähigkeit gestärkt werden soll. mehr

18.07.2019 Pressemeldung Schule

© Cornelsen Verlag/ Bernd Jaworek

Französischinitiative FrancoMusiques prämiert Schulklassen

Die von der Französischen Botschaft, dem Bureau Export und dem Bildungsanbieter Cornelsen verliehenen Geldpreise in Höhe von 2.000 Euro gingen an drei ganz unterschiedliche Beiträge. Die Vielfalt und Kreativität der eingereichten Wettbewerbsbeiträge waren überwältigend und überzeugten die Jury. mehr

13.06.2019 Pressemeldung Schule

© Antidiskriminierungsstelle des Bundes/ Kathrin Harms

Antidiskriminierungsstelle und Cornelsen zeichnen drei Schulen bei fair@school aus

Teilnahmerekord bei fair@school: Antidiskriminierungsstelle und Cornelsen zeichnen die besten drei von mehr als 100 Schulprojekten für Fairness, Gleichbehandlung und Respekt aus Schulen aus Mönchengladbach, Leipzig und Berlin ausgezeichnet. mehr

06.06.2019 Pressemeldung Schule

© Cornelsen Verlag/ Michael Miethe

Lesekompetenz fördern mit „Leseo“: 5 Vorteile der Leseförderung von Cornelsen

Mit „Leseo“ hat der Cornelsen Verlag ein kindgemäßes Online-Angebot zur digitalen Leseförderung für Grundschulen veröffentlicht. mehr

05.06.2019 Pressemeldung Schule

© Cornelsen Experimenta, Berlin

Experimente im MINT-Unterricht: eXperilyser-App von Cornelsen

Naturwissenschaftliche Experimente im Unterricht digital unterstützen? Diesem Zweck hat sich die Allround-Anwendung eXperilyser verschrieben. Schülerinnen und Schüler führen damit reale Experimente durch, die App protokolliert als universelles Messwerkzeug digital in Echtzeit. mehr

26.04.2019 Pressemeldung Schule

© Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V./ Simon Voss

Cornelsen-Autor ist „Botschafter für Alphabetisierung“

Zum 35-jährigen Bestehen des Bundesverbandes Alphabetisierung und Grundbildung e.V. kam es auf der Jubiläumsfeier zu einer besonderen Ehrung. Im Festsaal des historischen Rathauses Münster wurde Cornelsen-Autor Peter Hubertus für sein Lebenswerk als „Botschafter für Alphabetisierung“ ausgezeichnet. mehr

15.04.2019 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

© ARactionGmbH

Deutschlands erster digitaler Waldlehrpfad

Die Stadt Eggenfelden in Bayern hat in ihrem Bürgerwald den ersten digitalen Waldlehrpfad mit „Augmented Reality“ (AR) eröffnet. Ende März wurde der Lehrpfad von Staatsministerin Michaela Kaniber mit einem Rundgang der Öffentlichkeit vorgestellt. mehr

03.04.2019 Pressemeldung Schule

© Cornelsen Verlag/ Dr. Martina Lohmann

Robert-Boyle-Preis vom MNU und Cornelsen für Thomas Hetland

Für besondere Verdienste um naturwissenschaftliches Arbeiten wurde Thomas Hetland vom Beruflichen Schulzentrum für Elektrotechnik Dresden mit dem Robert-Boyle-Preis 2019 ausgezeichnet. Die Ehrung ist mit 3.000 Euro dotiert und erfolgte im Rahmen des 110. MNU-Bundeskongresses in Hannover. mehr

26.03.2019 Pressemeldung Schule