Cornelsen Verlag GmbH RSS-Feed

Der Cornelsen Verlag zählt zu den führenden Anbietern für Bildungsmedien im deutschsprachigen Raum. Wir stehen für Lehr- und Lernerfolg – mit gedruckten wie mit digitalen Medien. Mit unseren Produkten sorgen wir dafür, dass guter Unterricht gelingt und Lernende erfolgreich zum Ziel kommen. 

Seit über 70 Jahren ist der Cornelsen Verlag ein verlässlicher Partner in der Welt des Lernens. Zum Unternehmen gehören heute auch so namhafte Verlagsmarken wie Duden Schulbuch, Oldenbourg, Volk und Wissen oder der Verlag an der Ruhr. Mit einem breiten Netz an Autoren, Beratern und Herausgebern entwickeln über 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Bildungslösungen für Schule, Aus- und private Weiterbildung. 

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse

Meldungen

Effektiv unterrichten mit dem interaktiven Whiteboard: eine Fortbildung der Cornelsen Akademie

Interaktive Whiteboards halten Einzug in die Klassenzimmer und verändern den Unterricht: die Möglichkeiten der multimedialen Tafel unterscheiden sich grundlegend von denen einer herkömmlichen Kreidetafel. Digitale Inhalte jeder Art können mit der neuen Technik zum Einsatz kommen. Damit ändern sich auch die Darstellungsmöglichkeiten der bisherigen Tafelbilder und die sich daraus ergebenden Interaktionsmöglichkeiten. Um die Whiteboards jedoch optimal im Unterricht nutzen zu können, ist es notwendig, sich vorab mit den Anwendungsmöglichkeiten zu beschäftigen. Daher bietet die Cornelsen Akademie nun die schulinterne Lehrerfortbildung Whiteboard in der Schule - Methodik und Didaktik in Theorie und Praxis an. mehr

12.10.2009 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung, Schule

Die Spielkonsole wird fit fürs Lernen wie in der Schule: Cornelsen Trainer Mathe und Englisch für Nintendo DS

(Von Harald Fette) "Darf ich Computer, darf ich Nintendo?" Zwar fragen unsere beiden Töchter nicht immer um Erlaubnis, wenn sie die Elektronik zur Hand nehmen. Aber sie wissen: Es ist ratsam, die Zeiten vorher abzusprechen. Von der Internet-Recherche für ein Referat bis zum Spiel mit Super Mario reicht dann das Spektrum dessen, was sie mit Unterhaltungsmedien anstellen. Über allem wacht in der Regel das Auge des Erziehers, der darauf achtet, dass die Teenager nicht die Zeit vergessen und zu lange vor der Kiste hocken. mehr

09.10.2009 Pressemeldung Schule

Neue Lerntechnologien und ein echter Klassiker

Neue Technologien oder echte Klassiker – das Angebot des Cornelsen Verlags auf der Frankfurter Buchmesse ist weit gefächert. Auf knapp 300 Quadratmetern zeigt der Komplettanbieter für Lehr- und Lernszenarien Produktinnovationen wie Sprachlern-Applikationen für iPhone und iPod Touch oder Lernsoftware für den Nintendo DS, den Sprachkurs Plus Chinesisch von Lextra oder aber den komplett überarbeiteten Putzger. mehr

Cornelsen und Oxford University Press veranstalten Sprachentag zur Frankfurter Buchmesse

Am 16. Oktober veranstalten der Cornelsen Verlag und Oxford University Press einen Sprachentag anlässlich der Frankfurter Buchmesse. Ein internationales Referententeam stellt in Präsentationen und Workshops aktuelle Entwicklungen aus der Erwachsenenbildung vor. Vertreten sind die Bereiche Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Deutsch als Fremdsprache. mehr

07.10.2009 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

"Diese kleine Spielmaschine ist ideal zum Lernen"

"Der Nintendo DS ist eigentlich eine kleine Spielmaschine, er ist aber auch ideal zum Lernen geeignet", so das Urteil des Leipziger Medienpädagogen Prof. Dr. Hartmut Warkus. Gute Lernprogramme für diese Konsole, so der Experte, würden eine wichtige didaktische Funktion erfüllen: festigen. Denn Kinder könnten damit ihr erworbenes Wissen vertiefen. mehr

06.10.2009 Pressemeldung Schule, Bildung und Gesellschaft

Fit in Sprachen in 30 Tagen: die neuen Turbokurse von Lextra (Cornelsen)

Zeit ist kostbar, Sprachkenntnisse sind es auch. Wer schnell und effektiv eine Sprache lernen will, für den sind die neuen Turbokurse "Fit in …" von Lextra (Cornelsen) die richtige Wahl. Die Lektionen der Kurse sind in 20-Minuten-Happen unterteilt: mit zweimal Üben täglich kann jeder Lerner in 30 Tagen Erfolge erzielen. Die ersten Turbokurse liegen für Englisch, Französisch und Spanisch vor. mehr

06.10.2009 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Von den Hürden im transatlantischen Business: Buch 'Verstehen sich Deutsche und Amerikaner?' erschienen

Seit der Wiedervereinigung sind die US-Investitionen in Deutschland um das Vierfache gestiegen, deutsche Unternehmen investieren das Siebenfache in den USA. Und dennoch: Warum scheitern so viele transatlantische Unternehmenszusammenschlüsse? Das Buch 'Verstehen sich Deutsche und Amerikaner?' (Cornelsen Verlag Scriptor, 14,95 Euro) von John Otto Magee handelt von den kommunikativen Hürden im transatlantischen Business. In Form einer szenischen Kontrastierung von deutschem und amerikanischem Wirtschaftsgeist, deutscher und amerikanischer Handlungslogik, vermittelt sein Band auf 180 Seiten grundlegende Einsichten in die Ursachen und Dynamiken tiefgreifender kultureller Unterschiede und sensibilisiert so für Lösungsansätze. "Zwischen Deutschen und Amerikanern gibt es mehr kulturelle Divergenzen als man gemeinhin glauben mag. Das sollte man sich bei der Zusammenarbeit von vornherein bewusst machen und lernen, konstruktiv damit umzugehen.", ist Magee überzeugt. mehr

05.10.2009 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Für einen lebendigen Unterricht: Fundgrube Spanisch

Mit 380 Millionen Sprecherinnen und Sprechern gewinnt die spanische Sprache weltweit an Bedeutung. Und auch als Schulfach wird Spanisch im deutschsprachigen Raum immer beliebter. Für einen kreativen und abwechslungsreichen Unterricht gibt es nun die Fundgrube Spanisch: hier finden angehende wie erfahrene Pädagogen eine Fülle an didaktischen Tipps und zeitsparenden Materialien für die Unterrichtsvorbereitung. mehr

02.10.2009 Pressemeldung Schule

Standardwerk Technisches Zeichnen in 32. Auflage erschienen

Der *"Hoischen"* ist nahezu allen ein Begriff, die sich in einem metall- beziehungsweise maschinenbautechnischen Bildungsgang qualifizieren: Das Nachschlagebuch *Technisches Zeichnen* (Cornelsen Verlag Scriptor, 22 Euro) ist seit über 60 Jahren das Standardwerk für Schule, Fortbildung, Studium und Praxis. Der 496 Seiten starke Band bietet einen umfassenden Überblick über normgerechtes technisches Zeichnen, darstellende Geometrie und konstruktive Grundlagen. Die Ergänzung mit neuen Medien wird immer bedeutsamer, weshalb der Herausgeber Wilfried Hesser die E-Lernplattform [www.pro-norm.de](http://www.pro-norm.de) anbietet. Nach dem Tod von Dr. Hans Hoischen im Januar 2002 entstanden die neuen Auflagen des Werkes in Zusammenarbeit mit Wilfried Hesser, der als Professor für Normenwesen und Maschinenzeichnen an der Helmut-Schmidt-Universität in Hamburg lehrt. mehr

01.10.2009 Pressemeldung Schule

Europäische Verständigung von Nord bis Süd: Anfänger-Sprachkurse für Dänisch und Griechisch (Lextra/Cornelsen Verlag)

Ob im Urlaub oder im Beruf: Wer die Landessprache versteht, kommt in allen Lebenslagen besser zurecht. Mit den neuen Sprachkursen Plus von *Lextra* können Anfänger nun auch effizient Dänisch und Griechisch lernen. Selbst ohne jede Vorkenntnisse ist ein schneller Einstieg möglich. mehr

30.09.2009 Pressemeldung Hochschule und Forschung, Schule