Cornelsen Verlag GmbH RSS-Feed

Der Cornelsen Verlag zählt zu den führenden Anbietern für Bildungsmedien im deutschsprachigen Raum. Wir stehen für Lehr- und Lernerfolg – mit gedruckten wie mit digitalen Medien. Mit unseren Produkten sorgen wir dafür, dass guter Unterricht gelingt und Lernende erfolgreich zum Ziel kommen. 

Seit über 70 Jahren ist der Cornelsen Verlag ein verlässlicher Partner in der Welt des Lernens. Zum Unternehmen gehören heute auch so namhafte Verlagsmarken wie Duden Schulbuch, Oldenbourg, Volk und Wissen oder der Verlag an der Ruhr. Mit einem breiten Netz an Autoren, Beratern und Herausgebern entwickeln über 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Bildungslösungen für Schule, Aus- und private Weiterbildung. 

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse

Meldungen

© Cornelsen Verlag

IT-Nachwuchs für die Bildungsbranche begeistern

Cornelsen zeigt Karrierewege und Berufsfelder am Hasso-Plattner-Institut in Potsdam auf mehr

14.05.2018 Pressemeldung Schule

© Jörg Kleinsteuber/Elisabethgymnasium

Gymnasium in Thüringen nutzt Oberstufen-App „Clevery“ im Unterricht

Abiturvorbereitung digital: Handys raus, Integralrechnung – so könnte das Motto der drei Mathe-Kurse am Elisabethgymnasium in Eisenach (Thüringen) lauten. Seit Mitte April greifen etwa 65 Schülerinnen und Schüler der 11. Klassen auf alle abiturrelevanten Inhalte der Cornelsen-App „Clevery“ zu. mehr

24.04.2018 Pressemeldung Schule

© Cornelsen Verlag

Cecilia Scorza erhält Johannes-Kepler-Preis vom MNU und Cornelsen Verlag

Für ihre Verdienste um die Förderung des Astronomieunterrichts wurde Dr. Cecilia Scorza mit dem Johannes-Kepler-Preis 2018 ausgezeichnet. Die Ehrung ist mit 3.000 Euro dotiert und erfolgte im Rahmen des 109. MNU-Bundeskongresses in München. mehr

28.03.2018 Pressemeldung Schule

© Cornelsen Verlag

Gedichte zum Leben erwecken: Schulwettbewerb von Cornelsen

„Laue Luft kommt blau geflossen, Frühling, Frühling soll es sein“ – es gibt viele spannende Wege, den Lenz in den Deutschunterricht zu holen. Beim Deutschbuch-Wettbewerb können Lehrkräfte ihre Schülerinnen und Schüler von der Welt der Lyrik begeistern. mehr

21.03.2018 Pressemeldung Schule

© Goethe-Institut

Cornelsen unterstützt Werkstatt-Konferenz zum Sprachenlernen

Alles Neue beginnt mit einer Idee: Wie beeinflussen die digitale Vernetzung und technische Neuerungen die Lernprozesse und die Art und Weise, Fremdsprachen zu lehren und zu lernen? mehr

19.03.2018 Pressemeldung Schule

© Cornelsen Verlag / M. Lagutkina

Cornelsen unterstützt 1. AKS-Lehrpreis „Gute Sprachlehre an Hochschulen“

Auf der 30. Jahrestagung des „Arbeitskreises der Sprachenzentren, Sprachlehrinstitute und Fremdspracheninstitute e.V.“ (AKS) wurde an der Bauhaus-Universität in Weimar der Preis „Gute Sprachlehre an Hochschulen“ verliehen. mehr

09.03.2018 Pressemeldung Hochschule und Forschung

© Cornelsen Verlag

Cornelsen eröffnet neues Informationszentrum in Berlin

Für Lehrerinnen und Lehrer gibt es in Berlin einen neuen Ort, um sich von modernen Formen der Unterrichtsgestaltung inspirieren zu lassen. mehr

01.03.2018 Pressemeldung Schule

© Cornelsen Verlag

mBook: Das Schulbuch wird multimedial und interaktiv

mBooks heißen die neuen multimedialen Schulbücher, die Cornelsen auf der didacta 2018 vorstellt. Das mBook bereitet lehrplankonforme und auf Bundesland und Klassenstufe angepasste Inhalte neu auf. mehr

21.02.2018 Pressemeldung Schule

© Cornelsen/Andreas Genz

Dreimal Gold beim „Schulbuch des Jahres“ für Cornelsen

„Highlight Englisch“, „mathewerkstatt“ und „mBook Geschichte“ als Sieger gekürt. mehr

20.02.2018 Pressemeldung Schule

© Cornelsen Verlag

Ideen-Feuerwerk: Veranstaltungen von Cornelsen auf der didacta

Schule zeitgemäß und chancengerecht zu entwickeln, gelingt nur gemeinsam mit Lehrerinnen und Lehrern. Cornelsen bietet Lehrkräften auf der didacta ein detailliertes Beratungsangebot und informiert auf drei Bühnen über neue Möglichkeiten der Unterrichtsgestaltung. mehr

13.02.2018 Pressemeldung Schule