Cornelsen Verlag GmbH RSS-Feed

Der Cornelsen Verlag zählt zu den führenden Anbietern für Bildungsmedien im deutschsprachigen Raum. Wir stehen für Lehr- und Lernerfolg – mit gedruckten wie mit digitalen Medien. Mit unseren Produkten sorgen wir dafür, dass guter Unterricht gelingt und Lernende erfolgreich zum Ziel kommen. 

Seit über 70 Jahren ist der Cornelsen Verlag ein verlässlicher Partner in der Welt des Lernens. Zum Unternehmen gehören heute auch so namhafte Verlagsmarken wie Duden Schulbuch, Oldenbourg, Volk und Wissen oder der Verlag an der Ruhr. Mit einem breiten Netz an Autoren, Beratern und Herausgebern entwickeln über 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Bildungslösungen für Schule, Aus- und private Weiterbildung. 

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse

Meldungen

Rechtsberatung kompakt von A bis Z: eBay&Co., Immobilienrecht und Markenschutz in der Reihe Pocket Recht

Ob Verbraucher oder Mieter, Käufer oder Händler, Bauherr oder Arbeitgeber, ob in Werbevertrags- oder Scheidungsfragen – Pocket Recht (Cornelsen Verlag Scriptor, je Band 6,95 Euro) hilft bei rechtlichen Problemen. Die Reihe informiert kompakt, verständlich und praxisnah darüber, was im Ernstfall zu tun ist und ab wann professionelle Rechtsberatung unverzichtbar ist. mehr

10.09.2007 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Neue Perspektiven für den Unterricht: Geschichts-Methodik von Cornelsen Scriptor

Methodenvielfalt für einen zeitgemäßen Geschichtsunterricht: Das Handbuch Geschichts-Methodik für die Sekundarstufe I und II aus dem Cornelsen Verlag Scriptor liefert das optimale Rüstzeug für einen lebendigen und modernen Geschichtsunterricht. Der Band richtet sich an Fachlehrer wie auch pädagogische Neulinge, die Anregungen und praktische Tipps für die methodische Unterrichtsgestaltung suchen. mehr

03.09.2007 Pressemeldung Schule

Und wo bleibe ich?

Stress, Zeitnot und subjektives Ungenügen: Immer häufiger arbeiten Lehrkräfte an der Grenze ihrer psychischen und physischen Belastbarkeit. Doch wie können Lehrerinnen und Lehrer mit den gestiegenen Anforderungen und Belastungen umgehen? Der Ratgeber Zeit- und Selbstmanagement für Lehrende aus dem Cornelsen Verlag Scriptor widmet sich den alltäglichen Herausforderungen des Lehrerberufs und unterstützt den effektiven Umgang mit Zeitressourcen und der persönlichen Kräfteeinteilung. mehr

03.09.2007 Pressemeldung Schule

Musik ohne Grenzen

Spannender Musikunterricht lebt davon, dass er Schülerinnen und Schüler begeistert, sie anregt, sich mit Instrumenten, Komponisten und der Musikgeschichte auseinanderzusetzen und selbst aktiv zu werden. Die neu überarbeitete Fundgrube Musik (Cornelsen Scriptor) bietet kreative Ideen für einen lebendigen Unterricht in der Sekundarstufe I und II. mehr

31.08.2007 Pressemeldung Schule

Kreative Impulse setzen: Neue Methodensammlung für den Mathematikunterricht

Wie kaum ein anderes Schulfach steht der Mathematikunterricht im Mittelpunkt der öffentlichen Diskussion. Noch viel zu selten können Schülerinnen und Schüler mathematische Begriffe und Zusammenhänge aktiv-entdeckend lernen. Und allzu oft fehlt der Raum für kreative Ideen. Das Handbuch Mathematik-Methodik aus dem Cornelsen Verlag Scriptor schafft jetzt Abhilfe und rückt die methodische Gestaltung von Mathematikunterricht der Sekundarstufe I und II in den Blick. Der praxiserprobte Methodenpool erleichtert guten Unterricht und fördert selbständiges Lernen. mehr

31.08.2007 Pressemeldung Schule

Frühe Weichenstellung: Wie Frühpädagogik Gewalt und Fremdfeindlichkeit vorbeugen kann

Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass fast alle fremdenfeindlichen Gewalttäter schon in ihrer Kindheit aggressiver als andere Kinder waren. Das Buch Vertragen oder schlagen? (Cornelsen Scriptor) von Klaus Wahl setzt sich mit der Frage auseinander, wie es gelingen kann, Ansätzen von Fremdenfeindlichkeit und Gewalttätigkeit frühzeitig vorzubeugen. mehr

30.08.2007 Pressemeldung Frühe Bildung, Schule

Cornelsen präsentiert Schulbuchforum

Cornelsen lädt vom 12. bis 15. September 2007 zur großen Schulbuchausstellung nach Saarbrücken ein. Lehrkräfte aller Schulformen und Fächer der allgemein bildenden Schulen finden hier Informationen zu den neuen Lehrwerken von Cornelsen. Traditionell findet im Herbst das Cornelsen Grundschulforum in der saarländischen Landeshauptstadt statt, in diesem Jahr im Rahmen des Schulbuchforums am 15.September. mehr

30.08.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft, Schule

Hilfe zur Selbsthilfe

Erzieherinnen leisten viel. Um den vielfältigen Anforderungen ihres Berufes gerecht zu werden, bedarf es einer selbstbewussten und souveränen Persönlichkeit. Das Buch Ich kann´s – ich mach´s (Cornelsen Scriptor) will Erzieherinnen und Erzieher dabei unterstützen, die Herausforderungen ihres Berufslebens anzunehmen. mehr

Souverän vor der Klasse - Praxisratgeber

Unterrichten wird immer komplexer, Kinder werden zunehmend schwieriger, Disziplinkonflikte belasten den Schulalltag: Gerade für Berufseinsteiger sind Störungen im Unterricht oft die größte Hürde beim Start in den Lehrerberuf, sind sie doch durch das Studium kaum auf solch schwierige Situationen vorbereitet. Das neu überarbeitete Handbuch Mit Schülern klarkommen aus dem Cornelsen Verlag Scriptor hilft Lehrerinnen und Lehrern bei einem professionellen Umgang mit Unterrichtsstörungen. Das praxisorientierte Buch zeigt, wie ein entspanntes Lehren und Lernen wieder möglich wird. mehr

29.08.2007 Pressemeldung Schule

Montessori, Reggio & Co - Grundlagenwerk zu pädagogischen Ansätzen von Cornelsen Scriptor

Montessori- und Waldorfpädagogik, Offene Kindergärten oder auch Waldkindergärten sind beliebt wie nie zuvor. Ein klares pädagogisches Konzept gilt heute als entscheidendes Qualitätsmerkmal für Kindertageseinrichtungen. Auf der Suche nach der bestmöglichen Betreuung für ihr Kind entscheiden sich viele Eltern deshalb immer häufiger für eine Einrichtung, die sich an einem pädagogischen Ansatz orientiert. Aber auch für die Kindertageseinrichtungen selbst bietet sich hier eine Chance zur Profilierung. mehr

28.08.2007 Pressemeldung Frühe Bildung, Schule