Cornelsen Verlag GmbH RSS-Feed

Der Cornelsen Verlag zählt zu den führenden Anbietern für Bildungsmedien im deutschsprachigen Raum. Wir stehen für Lehr- und Lernerfolg – mit gedruckten wie mit digitalen Medien. Mit unseren Produkten sorgen wir dafür, dass guter Unterricht gelingt und Lernende erfolgreich zum Ziel kommen. 

Seit über 70 Jahren ist der Cornelsen Verlag ein verlässlicher Partner in der Welt des Lernens. Zum Unternehmen gehören heute auch so namhafte Verlagsmarken wie Duden Schulbuch, Oldenbourg, Volk und Wissen oder der Verlag an der Ruhr. Mit einem breiten Netz an Autoren, Beratern und Herausgebern entwickeln über 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Bildungslösungen für Schule, Aus- und private Weiterbildung. 

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse

Meldungen

Besser in Physik 1./2. Lernjahr (Lernhilfen)

Mit dem Fach Physik tun sich viele Schülerinnen und Schüler schwer. Für die rund 1,3 Millionen Physiklerner an Gymnasien, Real- und Gesamtschulen kommt da die passende Unterstützung für zu Hause: Die Lernhilfe Besser in Physik 1./2. Lernjahr (Cornelsen Verlag Scriptor, 11,95 Euro) hilft beim Wiederholen, Üben und Festigen. mehr

23.02.2007 Pressemeldung Schule

Lernen in der Kita leicht gemacht

Mit den neuen Bildungsanforderungen an Kindertageseinrichtungen wandelt sich auch die Rolle der Erzieherinnen. Die Ratgeberreihe Kita-Praxis: Bildung (Cornelsen Scriptor) möchte Erzieherinnen bei dieser anspruchsvollen Aufgabe unterstützen. Abgestimmt auf die neuen Bildungspläne für Kitas und Kindergärten behandeln die einzelnen Bände den frühkindlichen Bildungsprozess systematisch und liefern praxisnahe Materialien, um die wichtigsten Kompetenzen des kindlichen Lernens zu fördern. mehr

21.02.2007 Pressemeldung Frühe Bildung

Flöhe hüten: Ratgeber für Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer in der Grundschule

Die erste Klassenlehrerin oder der erste Klassenlehrer prägt Kinder ganz besonders. Ein gutes persönliches Verhältnis ist gerade bei Grundschulkindern entscheidend für den Lernerfolg. Wie Pädagogen diese verantwortungsvolle Aufgabe meistern können, zeigt die Fundgrube Klassenführung (Cornelsen Scriptor). mehr

21.02.2007 Pressemeldung Schule

Englisch Frühbeginn: Scriptor-Ratgeber definiert Ziele für den Englischunterricht in der 3. und 4. Klasse

Die Einführung eines ergebnisorientierten Englischunterrichts an Grundschulen stellt nicht nur einen der größten Einschnitte für den Fremdsprachenunterricht an deutschen Schulen in den letzten 150 Jahren dar. Er steht auch inhaltlich für einen Neubeginn: Nachdem Sprachunterricht in der Grundschule noch in den 90er Jahren zunächst eher spielerisch angelegt war, sieht das ergebnisorientierte Konzept ein klares Curriculum vor, an dessen Ende ein erkennbarer Lerngewinn für die Kinder steht. mehr

21.02.2007 Pressemeldung Schule

Kleine Künstler fördern: Praxisratgeber für den Kunstunterricht in der Grundschule erschienen

Kunstunterricht in der Grundschule – das ist mehr als Punkt, Punkt, Komma, Strich. Vielmehr erlernen Kinder hier ein breites gestalterisches Ausdrucksrepertoire: Neben Zeichnen, Malen, Gestalten oder Drucken zählen auch die Arbeit mit digitalen Medien sowie erste Schritte der Kunstrezeption zu möglichen Themen. Wie es gelingen kann, das gestalterische Interesse von Kindern gezielt zu fördern, zeigt der Praxisratgeber Kunstunterricht in der Grundschule (Cornelsen Scriptor). mehr

19.02.2007 Pressemeldung Schule

Diagnostizieren, Fordern und Fördern (Praxisratgeber Pädagogik)

Stärker als je zuvor sind Pädagogen heute gefordert, den individuellen Lernstand ihrer Schülerinnen und Schüler zu überprüfen, zu dokumentieren und passende Förderkonzepte zu erarbeiten. "Eine Chance für die notwendige Reform der "Leistungsschule", die mittelfristig zu mehr Zufriedenheit und sogar zu Arbeitsentlastung führen kann", sind die Autorinnen und Autoren des Ratgebers Diagnostizieren, Fordern und Fördern (Cornelsen Scriptor) überzeugt. mehr

16.02.2007 Pressemeldung Schule

Das große Latinum kann kommen: 199 Tests nun auch für Latein erschienen

"Ich will ja nur testen, was ihr schon wisst." Wenn der Lehrer mit diesen oder ähnlichen Worten eine Leistungskontrolle ankündigt, schrillen bei Schülern in der Regel die Alarmglocken. Mit der Lernhilfen-Reihe *199 Tests* aus dem Cornelsen Verlag Scriptor können Schülerinnen und Schüler Wissenslücken zu Hause aufdecken – ganz ohne Zensurenstress. mehr

15.02.2007 Pressemeldung Schule

Unter der Schirmherrschaft von Günther Jauch: Cornelsen Förderpreis Zukunft Schule mit 15.000 Euro dotiert

Vernetztes Lernen fördern – Die Cornelsen Stiftung Lehren und Lernen schreibt den mit 15.000 Euro dotierten Förderpreis Zukunft Schule 2007 aus. Unter der Schirmherrschaft von Günther Jauch sucht die Cornelsen Stiftung Unterrichtsprojekte, die ein vernetztes Lernen fördern. Der Preis wird jährlich mit wechselndem Themenschwerpunkt ausgeschrieben. Er richtet sich an Lehrkräfte und Referendare jeder Schulform. mehr

14.02.2007 Pressemeldung Schule

Englisch lernen für die Kleinsten

Weit über 1,5 Millionen Gründschüler lernten im Jahr 2005 die Sprache der Queen. In den meisten Bundesländern starten die Kinder mit zwei Wochenstunden Englischunterricht in der Schule. Die Paddington-Lernhilfen von Cornelsen helfen den Kleinsten, nun auch am Nachmittag gezielt ihr Englisch zu trainieren. Die sympathische Leitfigur motiviert, sich die neue Sprache mit Spaß zu erschließen. Paddingtons Englisch-Koffer (Cornelsen Scriptor, je 18,95 Euro) bieten optimale Förderung mit drei Lernmedien: Übungsbuch, Audio-CD und Lern-Memo. Ob in den Urlaub oder zum Besuch bei Freunden – die Materialien für die Klassenstufen 1 bis 4 sind kindgerecht aufbereitet und begleiten die Sprösslinge im stabilen Papp-Koffer überall hin. mehr

14.02.2007 Pressemeldung Schule

Rufus-Rabenschlau-Lernhilfen für Vier- bis Sechsjährige

In den ersten sechs Lebensjahren wird das Fundament für das Lernvermögen und die Intelligenz von Kindern gelegt. Mit Rufus Rabenschlau, dem cleveren und lustigen Raben, macht Cornelsen neuerdings auch den Kleinsten ab vier Jahren das Lernen schmackhaft. Bundesweit gibt es drei Millionen Kinder im Vorschul- und Kindergartenalter, die von Anfang an gut vorbereitet werden wollen. Spielerisch Zahlen und Buchstaben kennen lernen, basteln und Rätsel lösen – dafür steht die motivierende Lernhilfen-Reihe Rabenschlau üben vor der Schule von Cornelsen Scriptor. Damit erwerben Kinder ganz nebenbei wichtige Grundkenntnisse und Fertigkeiten für die Schule. mehr

13.02.2007 Pressemeldung Frühe Bildung