Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) RSS-Feed

Meldungen

Internationaler Austausch

Deutschland wirbt um akademische Spitzenkräfte

Vom 30. August bis 1. September 2013 bringt die 13. Jahrestagung des German Academic International Network (GAIN) rund 300 in den USA und Kanada tätige deutsche Nachwuchsforscherinnen und -forscher mit über 150 hochrangigen Vertretern aus der deutschen Wissenschaft, Politik und Wirtschaft zusammen. Erstmalig können sich am letzten Messetag, dem1. September, auch Interessenten aus anderen Ländern zusammen mit den deutschen Akademikerinnen und Akademikern über Karriere- und Fördermöglichkeiten am Wissenschaftsstandort Deutschland informieren. Das Motto der Tagung in San Francisco ''Priorität für Wissenschaft und Forschung'' nimmt die wachsende Nachfrage aus Wissenschaft und Wirtschaft nach hervorragend qualifiziertem Nachwuchs auf. Und auch die aktuelle Debatte um die Zukunft des deutschen Wissenschaftssystems wird ein Thema sein. mehr

14.08.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

DAAD

Anwerbung ausländischer Studierender: DAAD begrüßt Forderung des Wissenschaftsrats

Eine wichtige Forderung in dem am Montag veröffentlichten Strategiepapier des Wissenschaftsrats (''Perspektiven des deutschen Wissenschaftssystems'') ist die gezielte Gewinnung ausländischer Studierender für ein Studium in Deutschland. Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) unterstützt diese Forderung mit Nachdruck und sieht sich als zentralen Ansprechpartner bei der Umsetzung. Hierfür müssten jedoch auch die notwendigen Mittel bereitgestellt werden. mehr

17.07.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Auslandsmobilität

Jeder dritte deutsche Hochschulabsolvent sammelt Auslandserfahrung im Studium

Insgesamt war jeder dritte deutsche Absolvent während seines Studiums zeitweilig studienbezogen im Ausland. Außerdem absolvieren immer mehr deutsche Studierende ein komplettes Studium im Ausland. Das sind zwei wichtige Ergebnisse der diesjährigen Ausgabe von ,,Wissenschaft weltoffen", die in einem Schwerpunktkapitel zur Auslandsmobilität deutscher Studierender Befunde aus verschiedenen Studien zusammenträgt. Die Publikation, die gemeinsam vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und vom HIS-Institut für Hochschulforschung (HIS-HF) herausgegeben wird, präsentiert aktuelle Daten zur Internationalität von Studium und Forschung in Deutschland. mehr

11.07.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Internationaler Austausch

Deutschland jetzt drittbeliebtestes Gastland für ausländische Studierende

Laut dem jüngsten OECD-Bildungsbericht ''Bildung auf einen Blick'' belegte Deutschland 2011 den dritten Platz bei der Zahl ausländischer Studierender. Von allen Ausländern weltweit, die außerhalb ihres Heimatlandes studieren, waren 6,3% an deutschen Hochschulen eingeschrieben. Höhere Anteile erzielen nur die beiden englischsprachigen Länder USA (16,5%) und Großbritannien (13,0%). Gleichzeitig zeigt sich jedoch: Deutschlands Anteil an allen Auslandsstudierenden weltweit sinkt seit einigen Jahren, während er in Ländern wie Russland und Südkorea stark ansteigt. mehr

09.07.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Internationaler Austausch

Expertentreffen von HRK und DAAD zum internationalen Hochschulmarketing

Wie lassen sich die digitalen Medien nutzen, um die besten Studierenden und Wissenschaftler für Deutschland zu gewinnen und deutsche Hochschulen im Ausland optimal zu positionieren? Diesem Thema widmet sich der 6. Marketing-Kongress von GATE-Germany. Auf Einladung des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) und der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) treffen sich vom 4. bis 5. Juli 2013 rund 240 Experten in Bonn, darunter Hochschulvertreter, Leiter der weltweiten DAAD-Büros sowie internationale Marketing-Profis. mehr

27.06.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Internationaler Austausch

DAAD-Mitgliederversammlung beschließt Resolution gegen angekündigte Kürzungen des Auswärtigen Amtes

Die Mitgliederversammlung des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) verabschiedete auf ihrer heutigen Sitzung einstimmig die folgende Resolution gegen die vom Auswärtigen Amt angekündigten Kürzungen im Stipendientitel für ausländische Studierende und Wissenschaftler. ''Angesichts des steigenden Bedarfs an international ausgebildeten Fach- und an Führungskräften, der internationalen Konkurrenz um Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler und des demografischen Wandels sei dies das falsche Zeichen, um die Wettbewerbsfähigkeit des deutschen Wissenschafts- und Innovationssystems zu sichern'', so DAAD-Präsidentin Prof. Margret Wintermantel. mehr

25.06.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Auszeichnung

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels geht erneut an Gast des Berliner Künstlerprogramms des DAAD

Der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2013 geht an die weißrussische Schriftstellerin Swetlana Alexijewitsch, die bis Januar 2012 auf Einladung des Berliner Künstlerprogramms (BKP) des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) in Berlin lebte und hier ihr jüngstes Buch ''Second-Hand-Zeit. Leben auf den Trümmern des Sozialismus'' vollendete. mehr

24.06.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Internationaler Austausch

Südkorea erhält DAAD-gefördertes Zentrum für Deutschland- und Europastudien

DAAD-Präsidentin Margret Wintermantel und der koreanische Universitätspräsident Lee Yong-goo unterzeichnen Vertrag zum Aufbau des Zentrums für Deutschland und Europastudien (ZeDES) an der Chung-Ang University (CAU) in Seoul. mehr

21.05.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Internationaler Austausch

Deutschlandjahr in Brasilien: Wissenschaft ein zentrales Thema

Der DAAD blickt auf eine lange und erfolgreiche Geschichte der Zusammenarbeit mit Brasilien zurück. Mit einem Alumni-Seminar anlässlich des 40-jährigen Jubiläums der DAAD-Außenstelle in Rio de Janeiro, der Karrieremesse ''Trained in Germany'' und zahlreichen Beiträgen gestaltet der DAAD das wissenschaftliche Programm des Deutschlandjahres unter dem Titel ''Deutschland + Brasilien 2013-2014 - Wo Ideen sich verbinden''. ''Die Dynamik und das Engagement unserer deutschen und brasilianischen Hochschulen und Partnerorganisationen bestätigen, dass noch viel Potential für den Wissenschaftsaustausch besteht'', so DAAD-Präsidentin Prof. Margret Wintermantel, die heute mit Bundespräsident Joachim Gauck das Wissenschaftsprogramm eröffnet. mehr

15.05.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Internationaler Austausch

Hochschulpolitik aus erster Hand - ''Policy Makers'' aus Ägypten und Tunesien zu Gast in Deutschland

Maßgeschneidertes Wissen für Experten und Entscheider im Hochschul- und Forschungsmanagement - das ist das Ziel des Programms ''Training for Arab Policy Makers in Higher Education and Sciences'' des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD). Das Pilotprojekt gibt zehn Gästen aus Ägypten und Tunesien die Möglichkeit, sich vier Wochen lang praxisnah mit den Entscheidungsstrukturen im deutschen Bildungs- und Wissenschaftssystem auseinanderzusetzen. ''Universitäten und andere Hochschulinstitutionen haben eine wichtige Funktion für den demokratischen Wandel in den Maghrebstaaten. Entscheidungs- und Implementierungsprozesse spielen eine zentrale Rolle beim Aufbau des zukünftigen Bildungswesens in der arabischen Welt. Mit unserem Angebot möchten wir diesen Prozess unterstützen'', sagt Margret Wintermantel, Präsidentin des DAAD. mehr

19.04.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung