Deutsche UNESCO-Kommission e.V. RSS-Feed

Die Deutsche UNESCO-Kommission

Die UNESCO war eine der ersten Organisationen der Vereinten Nationen, der die Bundesrepublik Deutschland (1951) beitrat. Damit endete die geistige Isolation, in die unser Land seit dem Zweiten Weltkrieg geraten war. Auch die DDR wurde 1972 hier erstmals Mitglied einer UNO-Organisation. Heute ist Deutschland nach den USA und Japan drittstärkster Beitragszahler der UNESCO.

Die UNESCO hat 193 Mitgliedstaaten, die nationale UNESCO-Kommissionen eingerichtet haben. Diese Nationalkommissionen, die es bei anderen UNO-Organisationen nicht gibt, beziehen die mit Bildung, Wissenschaft, Kultur und Kommunikation befassten Organisationen und Institutionen des jeweiligen Landes in die Planung, Verwirklichung und Evaluierung des breit gefächerten UNESCO-Programms ein.

Die Deutsche UNESCO-Kommission (DUK) ist eine Mittlerorganisation der Auswärtigen Kulturpolitik. Sie wirkt als Bindeglied zwischen Staat und Wissenschaft sowie als nationale Verbindungsstelle in allen Arbeitsbereichen der UNESCO. Ihre Aufgabe ist es, die Bundesregierung und die übrigen zuständigen Stellen in UNESCO-Belangen zu beraten, an der Verwirklichung des UNESCO-Programms in Deutschland mitzuarbeiten, die Öffentlichkeit über die Arbeit der UNESCO zu informieren und Institutionen, Fachorganisationen und Experten mit der UNESCO in Verbindung zu bringen.

Meldungen

© www.pixabay.de
UNESCO

Bericht zum weltweiten Zugang zu Schulbildung veröffentlicht

Ein neuer UNESCO-Bericht zeigt, dass die Anzahl der Menschen in Armut durch den Abschluss einer Sekundarschulbildung von allen Erwachsenen halbiert werden könnte. mehr

23.06.2017 Pressemeldung Internationales, Bildung und Gesellschaft

© www.pixabay.com
Weiterbildungschancen

UNESCO-Studie fordert: Chancenungerechtigkeit in der tertiären Bildung beseitigen

Eine heute veröffentlichte UNESCO-Studie zeigt, dass sich die Anzahl der Lernenden in der tertiären Bildung weltweit zwischen 2000 und 2014 auf 207 Millionen verdoppelt hat. mehr

21.04.2017 Pressemeldung Internationales, Aus- und Weiterbildung

© www.pixabay.com
Wissenschaftsmuseen

10. November: Welttag der Wissenschaft

Globale Herausforderungen wie der Klimawandel, die Ressourcenknappheit oder die Eindämmung von Krankheiten können nur mithilfe von Wissenschaft, Technik und Innovation bewältigt werden. mehr

10.11.2016 Pressemeldung Hochschule und Forschung

© www.pixabay.de
Weltlehrertag

Bis 2030 werden weltweit 69 Millionen neue Lehrerinnen und Lehrer benötigt

Am 5. Oktober ist Weltlehrertag. Aus diesem Anlass erinnert die UNESCO an die Schlüsselrolle von Lehrkräften für eine hochwertige Bildung und nachhaltige Entwicklung. mehr

05.10.2016 Pressemeldung Internationales

© www.pixabay.de
Statistik

Deutschland weltweit an vierter Stelle bei Investitionen in Forschung und Entwicklung

Die UNESCO stellt neue Daten für das globale Nachhaltigkeitsziel zu Innovation vor. mehr

16.09.2016 Pressemeldung Internationales, Hochschule und Forschung

© www.pixabay.de
Welttag der Alphabetisierung

758 Millionen Analphabeten weltweit

758 Millionen Erwachsene weltweit sind Analphabeten, zwei Drittel davon Frauen. Darauf macht die UNESCO anlässlich des Welttags der Alphabetisierung am 8. September unter dem Motto „Reading the Past, Writing the Future“ aufmerksam. mehr

08.09.2016 Pressemeldung Internationales, Bildung und Gesellschaft

© UNESCO/Nguyen Thanh Tuan
UNESCO-Weltbildungsbericht

Erst 2042 erhalten alle Kinder weltweit eine Grundschulbildung

UNESCO stellt neue Daten zu Bildung weltweit vor. mehr

06.09.2016 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft, Internationales

© www.pixabay.de
Nachhaltige Bildung

Internationaler Tag der Jugend

Motto: "Der Weg bis 2030: Armut besiegen, nachhaltige Produktion und Konsum erreichen" mehr

12.08.2016 Pressemeldung Internationales

© www.pixabay.de
Bildungschancen

263 Millionen Kinder und Jugendliche weltweit gehen nicht zur Schule

263 Millionen Kinder und Jugendliche weltweit gehen nicht zur Schule. Das entspricht in etwa einem Viertel der Bevölkerung Europas. mehr

15.07.2016 Pressemeldung Schule, Internationales

© www.pixabay.de
Inklusion

Jakob Muth-Preis für inklusive Schule geht erstmals an ein Gymnasium

Inklusion gehört zu den großen Herausforderungen des deutschen Schulsystems. Während der gemeinsame Unterricht aller Kindern an Grundschulen immer selbstverständlicher wird, haben sich bisher nur wenige Gymnasien für das inklusive Lernen geöffnet. Wie Inklusion in allen Schulformen gelingen kann, zeigt der Jakob Muth-Preis. mehr

03.06.2016 Pressemeldung Schule