Deutscher Bundestag RSS-Feed

Meldungen

Streit um eine Vorschrift im Urheberrechtsgesetz für Schulen und Hochschulen

(hib/BOB) Die Regierungsfraktionen wollen eine Regelung, die es Schulen und Hochschulen erlaubt, zu Unterrichtszwecken Ausschnitte aus urheberrechtlich geschützten Quellen ihren Schülern und Studenten beispielsweise im Intranet zur Verfügung zu stellen, bis Ende 2012 befristen. Eine endgültige Entscheidung über die Regelung soll erst danach getroffen werden, wie der Gesetzentwurf ([16/10569](http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/16/105/1610569.pdf)) von CDU/CSU und SPD vorsieht. mehr

16.10.2008 Pressemeldung Schule, Hochschule und Forschung

Duales System nicht eins zu eins übertragbar

(hib/TEP) Nach Einschätzung von Sachverständigen genießt die deutsche berufliche Bildung international hohes Ansehen. Dies wurde bei der öffentlichen Anhörung des Bildungsausschusses zum internationalen Berufsbildungsmarketing am Mittwochnachmittag deutlich. Die Anhörung beschäftigte sich unter anderem mit der Frage, welche Chancen deutsche Bildungsanbieter auf dem internationalen Berufsbildungsmarkt hätten und welche Unterstützung sie benötigten. mehr

16.10.2008 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Im Bundestag notiert: Ergebnisse der Bildungsreise

(hib/SKE) Die Ergebnisse der Bildungsreise von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) thematisiert die FDP-Fraktion in einer Kleinen Anfrage ([16/10367](http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/16/103/1610367.pdf)). mehr

06.10.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Im Bundestag notiert: Pro Student und Jahr mindestens 6.875 Euro

(hib/SKE) Pro Student und Jahr mindestens 6.875 Euro sollen im Hochschulpakt 2020 veranschlagt werden. mehr

06.10.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Im Bundestag notiert: Kulturpolitik

(hib/SKE) Die Bundesregierung soll sich für eine kohärente europäische Kulturpolitik einsetzen, die nationale Besonderheiten wahrt. mehr

06.10.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Liberale plädieren für mehr Eigenfinanzierung in der Weiterbildung

(hib/SKE) Die FDP-Fraktion will ein neues Konzept zur nachhaltigen Förderung von Bildungsbereitschaft erreichen. In einem Antrag ([16/10328](http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/16/103/1610328.pdf)) fordert sie, die Bundesregierung solle von dem Modell des Weiterbildungssparens Abstand nehmen. Stattdessen solle sie ein Konzept erarbeiten, das unter anderem eine Bildungssparzulage ähnlich wie die Bausparförderung beinhaltet. Das vom Bürger angesparte Guthaben solle grundsätzlich für alle Investitionen in berufliche und akademische Weiterbildung verwendet werden dürfen. Außerdem solle die Regierung frühzeitige Finanzierungsberatung für Studenten unterstützen. mehr

06.10.2008 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Zugang älterer Menschen zu neuen Medien

(hib/MPI) Für den Zugang älterer Menschen zu neuen Medien interessiert sich die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. mehr

Wege zur Bildungsrepublik Deutschland

(hib/FAL) Für die Wege zur Bildungsrepublik Deutschland interessiert sich die FDP-Bundestagsfraktion in einer Kleinen Anfrage [(16/10430)](http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/16/104/1610430.pdf). mehr

02.10.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Politische Bildung als Mittel gegen Rechts- und Linksextremismus

(hib/HLE) Die politische Bildung soll nach dem Willen der FDP-Fraktion stärker zur Bekämpfung des Rechts- und des Linksextremismus genutzt werden. Sie verlangt in einem Antrag ([16/10312](http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/16/103/1610312.pdf)) von der Bundesregierung, sie solle die Inhalte der Lehrpläne aller Schulen in Bezug auf die Vermittlung der Themen "Nationalsozialismus" und SED-Diktatur" bewerten lassen. Im Rahmen der Kultusministerkonferenz solle darauf hingewirkt werden, dass Gedenkstätten häufiger besucht würden und der persönliche Austausch mit Zeitzeugen verstärkt werde. Auch solle vermehrt das Gespräch mit Aussteigern der jeweiligen extremistischen Szene gesucht werden. mehr

01.10.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Im Bundestag notiert: Kampagne "Geben gibt" im Rahmen der Initiative ZivilEngagement

(hib/MPI) Die Kampagne "Geben gibt" im Rahmen der Initiative ZivilEngagement soll laut Bundesregierung über einen längeren Zeitraum ein nachhaltiges Verständnis der gesamtgesellschaftlichen Bedeutung von bürgerschaftlichem Engagement in die Öffentlichkeit tragen. mehr

30.09.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft