Deutscher Bundestag RSS-Feed

Meldungen

Heimrecht

(hib/SKE) Nach Ansicht der Bundesregierung sind die Kompetenzen beim Heimrecht zwischen Bund und Ländern klar verteilt. mehr

19.04.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Junge Migranten brauchen Hilfe im Berufsleben

(hib/SKE) Immer weniger junge Ausländer haben in den vergangenen zehn Jahren eine Berufsausbildung absolviert. Statt wie vorher 34 Prozent waren es laut Berufsbildungsbericht 2006 zuletzt nur noch rund 25 Prozent der 18- bis 21-Jährigen, wie die Bundesregierung in ihrer Antwort ([16/4818](http://dip.bundestag.de/btd/16/048/1604818.pdf)) auf die Große Anfrage der Grünen ([16/1554](http://dip.bundestag.de/btd/16/015/1601554.pdf)) bekannt gibt. Junge Deutsche machten zu 59 Prozent eine Ausbildung. 37 Prozent der 20- bis 30-jährigen Ausländer hätten keine abgeschlossene Ausbildung. Bei Deutschen sei das nur bei elf Prozent der Fall. Auch erteilten Arbeitgeber ausländischen Bewerbern um Ausbildungsplätze häufiger eine Absage als Deutschen. mehr

19.04.2007 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Im Bundestag notiert: Bildungsbericht des UN-Sonderberichterstatters Vernor Muñoz

(hib/SKE) Nach den Konsequenzen aus dem Bildungsbericht des UN-Sonderberichterstatters Vernor Muñoz erkundigt sich die FDP-Fraktion in einer Kleinen Anfrage ([16/4903](http://dip.bundestag.de/btd/16/049/1604903.pdf)). mehr

11.04.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Im Bundestag notiert: Situation von Studenten und die Anerkennung von Abschlüssen an Berufsakademien

(hib/SKE) Die Situation von Studenten und die Anerkennung von Abschlüssen an Berufsakademien thematisiert die FDP-Fraktion in einer Kleinen Anfrage ([16/4788](http://dip.bundestag.de/btd/16/047/1604788.pdf)). mehr

11.04.2007 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Im Bundestag notiert: Situation der Schwimmausbildung in Deutschland

(hib/WOL) Nach der Situation der Schwimmausbildung in Deutschland erkundigt sich die FDP-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (16/4892). mehr

05.04.2007 Pressemeldung Schule

Mit dem EU-Aktionsprogramm "Jugend" fast 5.000 Einzelprojekte gefördert

(hib/WOL) Von 2004 bis 2006 haben 1.535 Organisationen und Einrichtungen für insgesamt 4.786 Einzelprojekte der Jugendarbeit eine Förderung aus dem EU-Aktionsprogramm "Jugend" in Höhe von 27,8 Millionen Euro erhalten. mehr

04.04.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Berufsausbildung soll auch mit Modulen weiter einheitlich bleiben

(hib/SKE) Die Bundesregierung will erst die Ergebnisse einer Machbarkeitsstudie abwarten, bevor sie qualitätsrelevante Ordnungsvorgaben für die Umsetzung eines Nationalen Qualifikationsrahmens (NQR) der beruflichen Aus- und Weiterbildung aufstellt. mehr

02.04.2007 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Regierung: Ermäßigte Besteuerung elektronischer Publikationen nicht möglich

(hib/VOM) Eine Besteuerung elektronischer Publikationen mit dem ermäßigten Umsatzsteuersatz von sieben Prozent ist nach Auffassung der Bundesregierung nicht möglich. Sie beruft sich dabei auf EU-Recht, wie aus ihrer Antwort ([16/4711](http://dip.bundestag.de/btd/16/047/1604711.pdf)) auf eine Kleine Anfrage von Bündnis 90/Die Grünen ([16/4470](http://dip.bundestag.de/btd/16/044/1604470.pdf)) hervorgeht. mehr

29.03.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Jugendmedienschutz: Erste Ergebnisse im Sommer

(hib/SUK) Im Juni 2007 soll es erste Ergebnisse einer Evaluation der rechtlichen Grundlagen des Kinder- und Jugendmedienschutzes geben. Das teilt die Bundesregierung in ihrer Antwort ([16/4707](http://dip.bundestag.de/btd/16/047/1604707.pdf)) auf eine Kleine Anfrage der Grünen ([16/4471](http://dip.bundestag.de/btd/16/044/1604471.pdf)) mit. mehr

28.03.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Regierung besorgt über immer früheren Alkoholkonsum von Jugendlichen

(hib/MPI) Die Bundesregierung nimmt "mit Sorge" wahr, dass Jugendliche immer früher mit dem Konsum von Alkohol beginnen. Dies wurde am 28. März im Ausschuss für Gesundheit deutlich, der sich auf Bitte der Fraktion Die Linke mit dem so genannten Komasaufen von Jugendlichen befasste. mehr

28.03.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft