Deutscher Bundestag RSS-Feed

Meldungen

Innovatives Deutschland fördern

(hib/SKE) Eine anwendungsorientierte Wissenschaft und eine forschungsfreundliche Wirtschaft sowie neue strategische Kooperationen zwischen beiden Bereichen will die Bundesregierung künftig mit einer Expertenkommission "Forschung und Innovation" begleiten. Die international besetzte und unabhängige Kommission solle die Politik zu Fragen der Forschungs-, Innovations- und Technologiepolitik beraten und von 2008 an alle zwei Jahre ein Gutachten zu Forschung, Innovation und technologischer Leistungsfähigkeit Deutschlands vorlegen, heißt es im Bundesbericht Forschung 2006 ([16/3910](http://dip.bundestag.de/btd/16/039/1603910.pdf)). Außerdem solle der Bundesbericht Forschung durch einen Bundesbericht Forschung und Innovation abgelöst werden. mehr

09.02.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Regierung: Bürgerschaftliches Engagement bei Gebildeten höher

(hib/VOM) Ein freiwilliges bürgerschaftliches Engagement ist überwiegend bei Menschen mit hohem Bildungsniveau, hohem Einkommen und guter persönlicher wirtschaftlicher Lage, hoher Kirchenbindung und einem großen Freundes- und Bekanntenkreis anzutreffen. Dies geht aus einer Antwort der Bundesregierung ([16/4256](http://dip.bundestag.de/btd/16/042/1604256.pdf)) auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion ([16/3924](http://dip.bundestag.de/btd/16/039/1603924.pdf)) zur Förderung des ehrenamtlichen Engagements hervor. mehr

09.02.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Grüne fragen nach Vorbehaltserklärung zur UN-Kinderrechtskonvention

(hib/SUK) Warum die Bundesregierung ihre Vorbehaltserklärung zur UN-Kinderrechtskonvention (UN-KRK) bislang nicht zurückgenommen hat, will die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen in einer Großen Anfrage ([16/4205](http://dip.bundestag.de/btd/16/042/1604205.pdf)) wissen. mehr

08.02.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

BAföG-Satz soll auch 2007 bei durchschnittlich 375 Euro bleiben

(hib/SKE) Die BAföG-Förderung wird nicht an die gestiegenen Lebenshaltungskosten angepasst. In ihrer Unterrichtung über den 17. Bericht zum Bundesausbildungsförderungsgesetz ([16/4123](http://dip.bundestag.de/btd/16/041/1604123.pdf)) teilt die Bundesregierung mit, dass aufgrund des angespannten Haushalts keine Mittel dafür vorhanden seien. In seiner Stellungnahme, die der Unterrichtung beigefügt ist, hatte der Beirat für Ausbildungsförderung empfohlen, die Bedarfssätze um mehr als zehn Prozent und die Freibeträge um knapp neun Prozent zu erhöhen. mehr

08.02.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Regierung: Hochschulpakt wird mehr Studenten an die Universitäten bringen

(hib/SKE) Die Bundesregierung ist sich sicher, dass die soziale Dimension der Ausbildungsförderung ausreicht, um die Zahl der Studienanfänger zu erhöhen. mehr

05.02.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Initiativen für Geistes- und Sozialwissenschaften anstoßen

(hib/SKE) Die Geistes- und Sozialwissenschaften stärken wollen die Koalitionsfraktionen sowie die FDP und Die Linke. In ihren Anträgen fordern sie die Bundesregierung auf, diese Wissenschaften mehr als bisher zu fördern. mehr

01.02.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Mehr Geld für Studenten mit Kind und für Studiengänge im Ausland

(hib/SKE) Ein moderneres BAföG, das noch mehr Studenten aus einkommensschwachen Familien erreicht, wollen alle Parteien im Bundestag erreichen. Zu diesem Zweck haben sie am Donnerstagvormittag verschiedene Anträge in das Parlament eingebracht. mehr

01.02.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Neue Studiengänge werden akzeptiert

(hib/SKE) Keinen Anlass zur Sorge sieht die Bundesregierung bei der Akzeptanz für Bachelor- und Masterstudiengänge. In ihrer Antwort ([16/3996](http://dip.bundestag.de/btd/16/039/1603996.pdf)) auf die Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke ([16/3784](http://dip.bundestag.de/btd/16/037/1603784.pdf)) schreibt sie ferner, dass sich der Akkreditierungsprozess der neuen Studiengänge auf einem guten Weg befinde. mehr

01.02.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Regierung will Bedingungen für lernmüde Schüler verbessern

(hib/SKE) Geteilte Reaktionen gab es im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung auf die Initiative der Bundesregierung, die Zahl der Schulabbrecher bis 2012 zu halbieren. mehr

31.01.2007 Pressemeldung Schule

Im Bundestag notiert: geringere Auslands-BAföG-Sätze

(hib/SKE) Nach den Gründen für geplante geringere Auslands-BAföG-Sätze fragt die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage ([16/4112](http://dip.bundestag.de/btd/16/041/1604112.pdf)). mehr

31.01.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung